YouTube sperrt meinen Kanal!

Bravo, YouTube! Islamisten wollen mich umbringen, um mich zum Schweigen zu bringen, und YouTube erfüllt ihnen den Wunsch! Mein YouTube-Kanal Hamed.TV wurde gestern von YouTube gelöscht, ohne Vorwarnung. In diesem Kanal richte ich mich hauptsächlich an Muslime in der arabischen Welt. Ich diskutiere darin mit gläubigen Muslimen, mit säkularen Stimmen und mit Atheisten über die Probleme der islamischen Welt. In diesem Kanal veröffentlichte ich letztes Jahr einen Appell an junge Muslime und warnte sie darin vor der terroristischen Propaganda des IS. Mein Kanal hat über 120.000 Abonnenten und über 25 Millionen Klicks. Aber das interessiert YouTube nicht. Das soziale Netzwerk lässt sämtliche islamistische Kanäle laufen, die zu Hass und Gewalt aufrufen, bringt aber ständig kritische Stimmen zum Schweigen und unterstützt somit den medialen Dschihad, den die Islamisten weltweit betreiben! Wo soll das hinführen? Wollen wir das einfach hinnehmen?

An alle meine Freunde, BITTE, teilt diesen Kommentar so oft, bis YouTube davon erfährt, und zeigt YouTube, dass wir die Meinungsfreiheit ernst nehmen!

Dieser Beitrag erschien zuerst auf Hamed Abdel-Samads Facebookseite.

Foto: Hamed Abdel-Samad

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Karsten Paulsen / 20.06.2019

Herr Hamed Abdel-Samad ich teile Ihnen nicht mit, was ich befürchte wohin das läuft, ich möchte nicht von der Achse gesperrt werden. Gut wird das nicht enden, deshalb bin ich froh schon so alt zu sein.

B. Jacob / 20.06.2019

Hallo Herr Stricker, Seehofer wird als Merkels Schoßhündchen nicht handeln, schon allein deshalb nicht, wenn heraus kommt welche politischen Schweinereien diese verbrochen haben, dann knallt es vermutlich. Merz ist klüger als AKK, aber jetzt hat er den Vogel abgeschossen, so das man ihn einschätzen kann als jemanden der mit von der Partie des Altparteikartells ist, obwohl er auch Erzfeind von Merkel ist. Die Herrschaften haben sich über die EU so bedient, Schulz SPD ist Multimillionär, wenn das auffliegt werden vielleicht die Europäer auf die Barrikaden gehen. Die plutokratischen Globalisten stecken alle unter einer Decke und arbeiten gerade am totalitären Überwachungsstaat und je mehr sie in unser Leben dank neuester Technik eingreifen können, desto mehr tun sie es. Auch Journalisten haben schon Erfahrungen gemacht, das ihr PC von außen lahm gelegt wurde und mit der neuesten Autotechnik wir es möglich sein, dem Fahrer einfach so die Weiterfahrt zu unterbinden. In der Geschichte gab es in England schon einmal Piratensender auf See um rechtlichen Konsequenzen zu entgehen, doch in der Geiselhaft der EU und UNO wird solch eine Selbsthilfe Maßnahme nicht möglich sein und wenn Gabriel SPD Frau Merkel schon als Nachfolge für Juncker empfiehlt, dann braucht man über die Seilschaften gegen das kleine konservative Lager nicht mehr nachdenken. Wir rennen stürmischen Zeiten entgegen. Noch gibt es Möglichkeiten per Netz anderweitig aus zu weichen, jedenfalls Globalisten wie Zuckerberg werden nach dem Nahles Besuch damals mit helfen die Meinung der Bürger zu unterbinden.  ,

sybille eden / 20.06.2019

Arbeiten da Links-grüne faschistoide Netzwerke mit den Islamisten schon enger zusammen als vermutet ? Ich habe da meine Zweifel was den Erfolg einer Gegenwehr betrifft, lieber Hamed, sie glauben noch viel zusehr das wir noch in einer Demokratie leben. Ich leider nicht mehr. Der Gesinnungsterror ist doch längst Staatsräson geworden unter Merkel und Steinmeier. Das einzige was helfen könnte wären Proteste auf der Strasse - nur wer hat den Mut diese zu organisieren? - Ich nicht. Trotzdem viel Kraft und Glück weiterhin!

Martin Stumpp / 20.06.2019

Herr Hilge, es ist ein Standardverfahren der Islamisten, islamkritische Kanäle durch den Vorwurf der Urheberrechtsverletzung zu stoppen. Das haben sie schon früher z. B. bei Sabatina James so gemacht. YouTube weiß das, aber sie sperren den Kanal trotzdem ohne zu verlangen, dass die Islamisten die Urheberrechtsverletzung auch belegen. Manchmal behaupten die Islamisten auch nur, dass eigene öffentliche Aussagen dem Urheberrecht unterliegen. Das ist natürlich Unfug, aber auch das weiß YouTube. Insofern ist der Hinweis von YouTube auf die Urheberrechtsverletzung nicht mehr als eine faule Ausrede.

Wolfgang Kaufmann / 20.06.2019

Lassen Sie doch einfach die Finger von diesen proletarischen Netzwerken, wo Sie nichts bezahlen und folglich auch keine Rechte haben. Fallen Sie nicht auf die Geiz-ist-geil-Mentalität herein. Zahlen Sie für einen anständigen Auftritt, dann kann Ihnen nur der Richter das Wort verbieten.

Gilbert Brands / 20.06.2019

Es gibt ja auch noch russische oder chinesische Plattformen. So lange man nicht gegen Putin oder Xi persönlich meckert, zensieren die nichts. Sonst halt eine eigene Webseite.

Paul Siemons / 20.06.2019

Hat P. Tauber nicht gerade erst für solche Maßnahmen plädiert? Ist der etwa Fähnleinführer bei Youbutt geworden?

Heiko Loeber / 20.06.2019

“Michael Stoll / 20.06.2019 Es kann JEDEN treffen, der nicht die Schnauze hält oder mit den Wölfen heult !! Ist das nicht gruselig?” ja.

Armin Reichert / 20.06.2019

Bitte um Auskunft, wie ich konkret Hamed Abdel-Samad unterstützen kann.

Martin Schott / 20.06.2019

Tja, Hass und Gewalt zählen für YouTube offenbar zur Glaubensfreiheit, Aufklärung und Kritik hingegen sind haram. Allahu akhbar!

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Hamed Abdel-Samad, Gastautor / 26.04.2019 / 06:25 / 96

Uni-Frankurt: Das Kopftuch und der Aufstand der Nieten

Universitäten sind dafür da, Wissen zu vermitteln und kritisches Denken zu lehren, nicht religiöse Gefühle zu schützen. Susanne Schröter ist eine der fähigsten Experten zum Thema…/ mehr

Hamed Abdel-Samad, Gastautor / 20.04.2019 / 06:07 / 56

Versager bleiben Versager

Muslimische Intellektuelle in der islamischen Welt sind bestürzt über die Schadenfreude etlicher Muslime angesichts der Katastrophe von Notre Dame. Die meisten Kommentare unter den Beiträgen von BBC Arabic, France 24…/ mehr

Hamed Abdel-Samad, Gastautor / 03.04.2019 / 11:00 / 44

Die Freiheit stirbt nicht über Nacht!

Experten behaupten, Islamismus und Antisemitismus unter Muslimen seien eine direkte Folge von Islamfeindlichkeit im Westen. Wirklich? Dann müssten der Islamismus und der Antisemitismus ja in Pakistan,…/ mehr

Hamed Abdel-Samad, Gastautor / 01.04.2019 / 15:00 / 17

Was bedeutet Scharia?

Fragt nicht einen muslimischen Akademiker im Westen, der im Dienste seiner Community Wissenschaft betreibt, was Scharia bedeutet. Auch keinen westlichen Islamwissenschaftler, der Drittmittel für seine…/ mehr

Hamed Abdel-Samad, Gastautor / 17.03.2019 / 06:20 / 75

Hamed Abdel-Samad zu Christchurch

Die, die nach einem islamistischen Terroranschlag immer betonen, dass der Terror keine Religion hat, haben nach dem Anschlag auf die Moschee in Neuseeland festgestellt, dass…/ mehr

Hamed Abdel-Samad, Gastautor / 15.04.2018 / 06:18 / 27

Wie realistisch sind Studien zur Integration? (2)

Der Mensch ist nicht statisch. Er bewegt sich und verändert sich ständig, passt sich an neue Gegebenheiten an. Die klassische Wissenschaft arbeitet mit fixen Kategorien…/ mehr

Hamed Abdel-Samad, Gastautor / 13.04.2018 / 06:16 / 32

Wie realistisch sind Studien zur Integration?

Früher war die Forschung eine Autorität. Die Ergebnisse wissenschaftlicher Studien wurden in der Regel von der Bevölkerung akzeptiert, und die Medien hatten die Aufgabe, die…/ mehr

Hamed Abdel-Samad, Gastautor / 25.10.2017 / 11:48 / 16

Eine Botschaft an junge Muslime in Europa

Hamed Abdel-Samad richtet eine Video-Botschaft an junge Muslime in Europa, über Asyl, Radikalisierung und Terror. Von Hamed Abdel-Samad. „Ich habe darauf gewartet, dass Du diese…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com