Gastautor / 07.07.2024 / 09:00 / Foto: Bildarchiv Pieterman / 17 / Seite ausdrucken

Wer hat’s gesagt? „Wir sind pleite. Verstehen Sie das bitte, wir sind pleite!“

Von Klaus Kadir.

Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem es stammt. Sie sind außerdem herzlich eingeladen, Ihre Vermutungen in der Kommentarspalte zu verewigen. Eine Auswahl bekannter Namen wird Ihnen dabei jeweils helfen.

Zitat: 

Wer hats gesagt? „Wir sind pleite. Verstehen Sie das bitte, wir sind pleite!“

Wer hat’s gesagt?

(1)  Albrecht Vietor, leidenschaftlicher Golfspieler, der oberhalb von Ascona
eine "neue Heimat" gefunden hatte und sich dort gerne vom beschwerlichen Klassenkampf ausruhte

(2)  Deng Xiao-Ping, chinesischer Reform-Kommunist

(3)  Sanna Marin, finnische Politikerin, die jetzt für Tony Blair arbeitet

(4)  Rene Benko, Immobilien-Investor

(5)  Johanna Mikl-Leitner, österreichische Menschenrechtsaktivistin

(6)  Richard S. Fuld, letzter Boss von Lehman Brothers. Bereicherte den Wortschatz von vielen Ökonomen mit dem Begriff "subprime" ...

(7)  Ivan Herstatt, Kölner Bankier, legte 1974 eine Riesenpleite hin

(8)  Volker Kauder, CDU

(9)  Christian Lindner, FDP-Finanzminister

(10)  Dieter Nuhr, Kabarettist

(11)  Joe Biden, steigerte die US-Staatsverschuldung auf neue Rekordwerte

(12)  Robert Habeck, Kinderbuchautor und Insolvenzexperte

(13)  Hugo Michael Sekyra, ehemaliger Chef der verstaatlichten Industrie in Österreich

 

Die Auflösung wird ab 20 Uhr bei Achgut stehen.

Foto: Bildarchiv Pieterman

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Paypal via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Sam Lowry / 07.07.2024

(14) Mein Vermieter…

Dr. Joachim Lucas / 07.07.2024

Irgendein Sozialist, dem wieder mal das Geld anderer Leute ausgegangen ist.

Bertram Scharpf / 07.07.2024

Gorbatschow hat so etwas nicht sagen müssen, denn jeder konnte es sehen.

Else Schrammen / 07.07.2024

War vor Jahren nicht mal was mit Voest Alpin? Verstaatlicht und dann pleite? Das wird der Österreicher gewesen sein.

Otto Hold / 07.07.2024

Als angejahrter Österreicher weiß ich natürlich, daß es Sekyra war. Man kann es aiuch als warnendes Beispiel dafür sehen, was passiet, wenn Sozialisten Unternehmen leiten.

Hjalmar Kreutzer / 07.07.2024

„Wer weiß denn so was?“ Ist gefühlte 100 Jahre her.

Hans Schlenstedt / 07.07.2024

Das war die Nimmer 13, Hugo Michael Sekyra.

Hans Schlenstedt / 07.07.2024

Der hieß Albert Vietor.

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Gastautor / 21.07.2024 / 20:00 / 0

Wer hat’s gesagt? (Auflösung)

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem…/ mehr

Gastautor / 21.07.2024 / 09:00 / 15

Wer hat’s gesagt? „Ich weiß mehr als die große Mehrheit der Menschen”

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem…/ mehr

Gastautor / 14.07.2024 / 20:00 / 0

Wer hat’s gesagt? (Auflösung)

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem…/ mehr

Gastautor / 14.07.2024 / 16:00 / 8

Ein Ball hat mehr Durchschlagskraft als 1.000 Raketen

Von Klaus-Erich Strohschön. Zum Endspiel-Tag der Fußball-Europameisterschaft: Ein Loblied auf das friedliche Zusammenspielen der Völker. Mehr Eigentore als von Stürmern geschossene, lauter Tore in der…/ mehr

Gastautor / 14.07.2024 / 09:00 / 7

Wer hat’s gesagt? „Energiepolitik Ausgangspunkt der Deindustrialisierung” 

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem…/ mehr

Gastautor / 12.07.2024 / 12:00 / 21

Enttäuscht vom Islam

Von Artur Abramovych. Im Buch „Scharia und Smartphone“ versammelt Chaim Noll seine Texte zum Islam aus den vergangenen 25 Jahren. Sie zeugen von Entfremdung und…/ mehr

Gastautor / 12.07.2024 / 06:25 / 76

Die ganz große Corona-Koalition bremst die Aufarbeitung

Von Norbert Häring. Ein Antrag auf Rehabilitierung derer, die gegen Corona-Auflagen verstoßen haben und dafür bestraft wurden, stieß im Bundestag auf Ablehnung von den Parteien,…/ mehr

Gastautor / 11.07.2024 / 06:00 / 64

Der mit den Grauen Wölfen reult

Von Peter Hemmelrath. Seit Monaten muss sich Landesinnenminister Herbert Reul (CDU) im nordrhein-westfälischen Landtag immer wieder deutliche Kritik für seine Islamismus-Politik anhören. Warum tut er…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com