Gastautor / 26.05.2024 / 09:00 / Foto: Bildarchiv Pieterman / 14 / Seite ausdrucken

„Wenn eine Partei den Staat als Beute nimmt, ist das keine Demokratie mehr“

Von Klaus Kadir.

Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem es stammt. Sie sind außerdem herzlich eingeladen, Ihre Vermutungen in der Kommentarspalte zu verewigen. Eine Auswahl bekannter Namen wird Ihnen dabei jeweils helfen.

Zitat: 

Wer hat’s gesagt? „Wenn sich eine Partei den Staat zur Beute macht, dann haben wir keine souveräne Demokratie mehr.“

Wer hat’s gesagt?

(1)  Panduleni Itula, namibischer Politiker

(2)  Hage Gottfried Geingob, langjähriger Präsident von Namibia

(3) Hagen von Tronje, der verschlagene Typ im Nibelungenlied

(4)  Robert Habeck, Kinderbuchautor

(5)  John F. Kennedy, war schon US-Präsident, hatte als solcher 1963 einen grossen Auftritt in Berlin

(6)  Lucius Corruptus, skandalumwitterter römischer Politiker

(7)  Hubertus Heil, SPD-Politiker aus Niedersachsen

(8)  Sigmar Gabriel (SPD) in seinem legendären Interview mit Marietta Slomka (ZDF)

(9)  George W. Bush, US-Präsident 2000-2008

(10)  Lenin, russischer Sozialdemokrat, hielt es für legitim zu lügen

(11)  Olaf Scholz, SPD-Politiker mit grossen Erinnerungslücken

Die Auflösung wird ab 20 Uhr bei Achgut stehen.

Foto: Bildarchiv Pieterman

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Paypal via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Werner Arning / 26.05.2024

Was da erbeutet wird, ist ja das Erwirtschaftete der Menschen. Und wenn den Menschen ihr Eigentum genommen wird, dann freuen sich die Erbeuter. Hilfreich bei dem vermeintlichen Raubzug können Parteien sein. Insofern glaube ich nicht, dass ein Parteipolitiker dieses gesagt hat.

Anton Weigl / 26.05.2024

Ich hätte jetzt gesagt, das war Papst Benedikt, aber der ist ja gar nicht in der Auswahl. Auch Präsident Roman Herzog hat sich ähnlich geäußert.

F. Auerbacher / 26.05.2024

(2) Gaingob - eigentlich (6) Lucius Corruptus, aber der stand über den Parteien.

Daniel Kirchner / 26.05.2024

Sigmar Gabriel (SPD) oder einer der anderen SPD-ler. Die Partei ist natürlich die AfD.

David Rettenbacher / 26.05.2024

Richard von Weizsäcker.

Emil.Meins / 26.05.2024

Tja, wer hätte es gedacht, es war Habeck, im August 2018 bei seiner Rede im Dachauer Bierzelt, vor der bayerischen Landtagswahl. Das zeigt deutlich, daß es immer auf den Standpunkt ankommt, bei der Bewertung einer Aussage. Hat sich die CSU den Staat zur Beute gemacht, ist das oberpfui! Machen es jedoch die Grünen, ist es doppelplusgut, denn sie sind ja die Guten. Außerdem zeigt es, daß Habecks Gerede dem Wortsinn nach, völlig bedeutungslos ist, denn meist bedeutet es das genaue Gegenteil dessen, was der einfache Mann zu hören glaubt. Doppeldenk vom Feinsten, das kann er der Robert.

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Gastautor / 14.07.2024 / 16:00 / 0

Ein Ball hat mehr Durchschlagskraft als 1.000 Raketen

Von Klaus-Erich Strohschön. Zum Endspiel-Tag der Fussball-Europameisterschaft: Ein Loblied auf das friedliche Zusammenspielen der Völker. Mehr Eigentore als von Stürmern geschossene, lauter Tore in der…/ mehr

Gastautor / 14.07.2024 / 09:00 / 5

Wer hat’s gesagt? „Energiepolitik Ausgangspunkt der Deindustrialisierung” 

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem…/ mehr

Gastautor / 12.07.2024 / 12:00 / 21

Enttäuscht vom Islam

Von Artur Abramovych. Im Buch „Scharia und Smartphone“ versammelt Chaim Noll seine Texte zum Islam aus den vergangenen 25 Jahren. Sie zeugen von Entfremdung und…/ mehr

Gastautor / 12.07.2024 / 06:25 / 76

Die ganz große Corona-Koalition bremst die Aufarbeitung

Von Norbert Häring. Ein Antrag auf Rehabilitierung derer, die gegen Corona-Auflagen verstoßen haben und dafür bestraft wurden, stieß im Bundestag auf Ablehnung von den Parteien,…/ mehr

Gastautor / 11.07.2024 / 06:00 / 64

Der mit den Grauen Wölfen reult

Von Peter Hemmelrath. Seit Monaten muss sich Landesinnenminister Herbert Reul (CDU) im nordrhein-westfälischen Landtag immer wieder deutliche Kritik für seine Islamismus-Politik anhören. Warum tut er…/ mehr

Gastautor / 07.07.2024 / 20:00 / 0

Wer hat’s gesagt? (Auflösung)

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem…/ mehr

Gastautor / 07.07.2024 / 09:00 / 17

Wer hat’s gesagt? „Wir sind pleite. Verstehen Sie das bitte, wir sind pleite!“

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem…/ mehr

Gastautor / 04.07.2024 / 13:00 / 15

Das Land Brandenburg schenkt den Juden eine Synagoge

Von Shimon Nebrat. Was lange währt, wird nicht immer gut. Potsdam - bzw. das Land Brandenburg - bekommt die erste staatseigene Synagoge in der Geschichte…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com