Gastautor / 30.06.2024 / 09:00 / Foto: Bildarchiv Pieterman / 9 / Seite ausdrucken

Wer hat’s gesagt? Corona-Impfstoffe von Pfizer haben „hohes toxisches Potenzial“

Von Klaus Kadir.

Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem es stammt. Sie sind außerdem herzlich eingeladen, Ihre Vermutungen in der Kommentarspalte zu verewigen. Eine Auswahl bekannter Namen wird Ihnen dabei jeweils helfen.

Zitat: 

Wer sagte, dass die Corona-Impfstoffe von Pfizer ein „hohes toxisches Potenzial“ aufweisen?

Wer hat’s gesagt?

(1)  Querdenker

(2)  Längsdenker

(3)  Schrägdenker

(4)  Runddenker

(5)  Eckigdenker

(6)  Garnichtdenker

(7)  Friedrich Merz

(8)  Präsident der Kassenärzte

(9)  AOK

(10)  Barmer Ersatzkasse

(11)  Pfizer

(12)  Christian Lindner

(13)  Alice Weidel

(14)  Heidi Klum

(15)  ADAC

(16)  Tierarzt Wieler, langjähriger RKI-Chef

(17)  Paul-Ehrlich-Institut

(18)  Paul-Lügen-Institut

(19)  Markus Krall, scharfter Kritiker des Sozialismus

 

Die Auflösung wird ab 20 Uhr bei Achgut stehen.

Foto: Bildarchiv Pieterman

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Paypal via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Lutz Herrmann / 30.06.2024

Ich habe das gesagt. Seitdem reden die Nachbarn nicht mehr mit mir.

Michael Lorenz / 30.06.2024

Das Paul-Lügen-Institut kann es nicht sein, sonst wäre es ja automatisch das Paul-Ehrlich-Institut.

Alfons Hagenau / 30.06.2024

Die Querdenker können’s nicht gewesen sein, denn die haben nie was von “Potenzialen” geschwurbelt. Zwischen #17 und #18 kann ich mich nicht entscheiden. #17 wäre korrekt, #18 wäre die korrekte Bezeichnung des Instituts. Als Kompromiss wähle ich daher #11 aus, “Pfizer”.

Lutz Herzer / 30.06.2024

Pfizer. Die Warnung war natürlich schwer auffindbar platziert, um von möglichst wenigen gelesen zu werden. Aber selbst wenn: das hohe toxische Potenzial des Impfstoffs wäre vielen viel zu profan erschienen, um gegen das hohe transzendente Potenzial des Geimpftseins ankommen zu können.

Thomin Weller / 30.06.2024

Vermutlich war es die Barmer Ersatzkasse als sie die Todesraten feststellte. Der Staat darf jeden einzelnen Bürger töten wenn es seine „hoheitliche Aufgabe“ ist. “Es hat damit indirekt und unerklärterweise die einst beabsichtigte staatliche Impfpflicht legitimiert und zugleich den einzelnen Patienten enteignet” siehe aktuelles Urteil oberlandesgericht-stuttgart 1 O 65/22.

S. Gerhard / 30.06.2024

Es verwundert mich, dass nach sechs Denkern Friedrich Merz in der Auswahlliste erscheint. Muss das wirklich sein? Und dann als Nr. (15) der ADAC - den sollte man allerdings nicht unterschätzen: Könnte dieser Club bei allgemeinen Wahlen antreten, bekäme er die absolute Mehrheit.

klaus reizig / 30.06.2024

(11) Pfizer selbst. Confirmaty enthält die Nanolipide ALC-0315 und ALC-0159. Die haben laut Hersdteller den OEB Code 3 (Die Klassifizierung nach OEB (Occupational Exposure Band) berücksichtigt alleine die Toxizität (Giftigkeit) des reinen Stoffs.) Steht so im “SAFETY DATA SHEET - Pfizer-BioNTech COVID-19 Vaccine” vom 07.12.2021. Nach dem Vermischen mit dem mRNA - “Impfstoff” hat das Gesamtprodukt Confirmaty dann ein V-OEB (V für Vaxxine) von 5. Das nennt sich wörtlich “hohes toxisches Potential”.

Gisela Tiedt / 30.06.2024

Die Nachdenker waren es.

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Gastautor / 21.07.2024 / 20:00 / 0

Wer hat’s gesagt? (Auflösung)

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem…/ mehr

Gastautor / 21.07.2024 / 09:00 / 15

Wer hat’s gesagt? „Ich weiß mehr als die große Mehrheit der Menschen”

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem…/ mehr

Gastautor / 14.07.2024 / 20:00 / 0

Wer hat’s gesagt? (Auflösung)

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem…/ mehr

Gastautor / 14.07.2024 / 16:00 / 8

Ein Ball hat mehr Durchschlagskraft als 1.000 Raketen

Von Klaus-Erich Strohschön. Zum Endspiel-Tag der Fußball-Europameisterschaft: Ein Loblied auf das friedliche Zusammenspielen der Völker. Mehr Eigentore als von Stürmern geschossene, lauter Tore in der…/ mehr

Gastautor / 14.07.2024 / 09:00 / 7

Wer hat’s gesagt? „Energiepolitik Ausgangspunkt der Deindustrialisierung” 

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem…/ mehr

Gastautor / 12.07.2024 / 12:00 / 21

Enttäuscht vom Islam

Von Artur Abramovych. Im Buch „Scharia und Smartphone“ versammelt Chaim Noll seine Texte zum Islam aus den vergangenen 25 Jahren. Sie zeugen von Entfremdung und…/ mehr

Gastautor / 12.07.2024 / 06:25 / 76

Die ganz große Corona-Koalition bremst die Aufarbeitung

Von Norbert Häring. Ein Antrag auf Rehabilitierung derer, die gegen Corona-Auflagen verstoßen haben und dafür bestraft wurden, stieß im Bundestag auf Ablehnung von den Parteien,…/ mehr

Gastautor / 11.07.2024 / 06:00 / 64

Der mit den Grauen Wölfen reult

Von Peter Hemmelrath. Seit Monaten muss sich Landesinnenminister Herbert Reul (CDU) im nordrhein-westfälischen Landtag immer wieder deutliche Kritik für seine Islamismus-Politik anhören. Warum tut er…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com