Gastautor / 16.05.2021 / 15:00 / 2 / Seite ausdrucken

Wenn es nicht verboten wär, säße ich jetzt in der Pizzeria ...

Von Bernd Gast.

Es kommt etwas ins Rutschen in Deutschland. Nicht nur bekannte Schauspieler, sondern auch ganz normale Bürger formulieren öffentlich und ohne Scheu ihren Protest gegen das Abräumen ihrer Grundrechte. Und sie tun dies auf sympathische, kreative und bunte Art und Weise. Alle sagen: „Ich mach da nicht mehr mit.“ Das schreit förmlich nach Nachahmung auch in ihrer Nachbarschaft, im Freundeskreis, am Arbeitsplatz. Je mehr „nichtmehrmitmachen“, desto schneller ist der Spuk vorüber.

Mittlerweile gibt es schon die 8. Folge, die im Beitrag angeteaserte ist Nummer 7.

Unser Aufruf an die Leser wird weiterhin zahlreich wahrgenommen. Fortsetzung folgt! Vielleicht nächstes Mal mit Ihnen? Wir freuen uns über weitere Einsendungen.

Schicken Sie uns (Handy/Webcam/XY-)Videos mit „Ich mach da nicht mehr mit!“ – wir planen eine neue Collage. Einfach per Mail an info@derheissebrei.com oder an Gerd Buurmann via WhatsApp, Signal oder Telegram an 0160 9852 0957.

Die weiteren bisherigen Folgen finden Sie hier:

Video 1

Video 2   

Video 3   

Video 4 

Video 5

Video 6

Foto: Screenshot/B.Gast

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Stanley Milgram / 16.05.2021

Ach, ich glaube, dass UWE(!) Steimle in seiner aktuellen Kamera auf Youtube wesentlich besser rüberbringt, was ich denke. Da muss jetzt nicht einen Account irgendwo öffnen mit einer neuen Fake-Email-Adresse, wo ich schon lange gesperrt bin. Ach, jetzt habe ich Punkt 2 vergessen, Moment bitte, fällt mir gleich wieder ein. Nein, habs leider grad vergessen, habe aber noch bis 24 Uhr Zeit… oder? Was habe ich denn eben gedacht? Radio-Röhrenbilder für China? Hat damit nichts zutun gehabt. Was wars denn nur? Irgendwas mit Corinna? Alphabet durchgehen…. a, b, c, d, e, f, g, g, i i i, ich habs: Inflation wars. Ja, sie beginnt gerade und wird uns den Boden unter den Füßen wegziehen. Also, bitte morgen alle an die Konserven (Haltbarkeit bitte beachten, kann länger werden), falls kühler Keller vorhanden Kartoffeln und Zwiebeln, Kloooopapier, Feuchttücher für den @rsch, Spiritus und Grillkohle, falls man in der Stadt wohnt, Wasser is klar, Kippen, Kaffee und Schnaps zum Tauschen. Ich habe übrigens mal eine 20 Jahre alte Packung Marlboro für eine Mark gefunden, die konnte man noch roochen. Und Schnaps wird eh niemals schlecht. Meine Konserven würde ich gegen nichts tauschen, nein, auch nicht gegen Krügerrand oder Kuchenrand… nix. Ravioli auch kalt genießbar.

Petra Wilhelmi / 16.05.2021

Meint irgendjemand, dass das die Herrschenden interessiert. Die werden einen kleinen Knochen bis zur Wahl dem Volk vor die Beine werfen und die werden denken, dass jetzt alles ausgestanden ist und dankbar irgendeinen Flügel des linksgrünen Blocks wählen. Nach der Wahl - wir haben ja Herbst: Grippezeit! - kommt die nächste MuhTante aus irgendeiner Ecke herausgekrochen und die angedachte 4. Welle wird rollen. Der klinische Versuch für die “Impfung” dauert bis 2023 und die 3. “Impfung” wurde schon angekündigt, die sogenannte Auffrischung.

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Gastautor / 14.06.2021 / 06:15 / 70

Kalter Krieg gegen die Freiheit

Von Milosz Matuschek Den Bürgern werden die Bürgerrechte beschnitten, die Regierungen von Staaten, die ihrer Verfassung nach freiheitliche Demokratien sein sollten, gewöhnen sich an das…/ mehr

Gastautor / 13.06.2021 / 16:00 / 11

Polizeiliche Kriminalstatistik 2020 – eine Analyse

Von Frank W. Haubold. Die Debatte um die Kriminalitätsentwicklung insgesamt sowie über den Anteil von tatverdächtigen Migranten beziehungsweise Zuwanderern wird insbesondere seit 2015 mit unverminderter…/ mehr

Gastautor / 13.06.2021 / 15:00 / 2

„Ich mach da nicht mehr mit! #11“

Von Bernd Gast. Es kommt etwas ins Rutschen in Deutschland. Nicht nur bekannte Schauspieler und Wissenschaftler, sondern auch ganz normale Bürger formulieren öffentlich und ohne…/ mehr

Gastautor / 13.06.2021 / 09:00 / 22

Wer hat’s gesagt? „Die Bedrohung durch Saddam Hussein ist real.“

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem…/ mehr

Gastautor / 10.06.2021 / 16:00 / 30

Lesben wollen Frauen

Von Kathleen Stock. Es wird allgemein angenommen, dass es einen Unterschied zwischen einer sexuellen Vorliebe und einer sexuellen Orientierung gibt. Zu den sexuellen Präferenzen gehören…/ mehr

Gastautor / 10.06.2021 / 14:00 / 15

I Don’t Want You to Panic – I Want you to Think!

Von Friederike Klebert. Wir leben in katastrophalen Zeiten, scheint es. Viren und Kohlendioxid sind zur Dauerbedrohung mutiert. Wahnsinn. Der helle Wahnsinn, der die Menschheit ins…/ mehr

Gastautor / 09.06.2021 / 06:15 / 60

Corona-Impfungen für Minderjährige: Strafrechtliche Risiken der Ärzte

Von Christof Zuberbier. Ab 7. Juni 2021 sollen in Deutschland auch Kinder ab zwölf Jahren gegen Corona geimpft werden. Die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) hat den…/ mehr

Gastautor / 06.06.2021 / 15:00 / 10

Die offene Gesellschaft und ihre neuen Feinde (2)

Von Michael Esfeld. Es ist kein Zufall, dass es weitgehend dieselbe Gruppe von Experten und ihren Organisationen wie Akademien im Verbund mit einigen Politikern und…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com