Benny Peiser / 17.03.2008 / 20:01 / 0 / Seite ausdrucken

Warum es vermutlich kein Post-Kyoto Abkommen geben wird

International climate diplomacy will always end in failure, because sovereign states have never demonstrated the capacity to share privation. There is no reason to expect them to start now, to solve an invisible “problem” that would manifest itself over centuries.
——————
Despite global alarm about the threat that fossil fuel combustion poses to Earth’s climate, coal appears poised to recover its 19th-century prominence as the world’s top energy source, delegates at the Globe 2008 conference heard on Wednesday. Mark Josz, head of strategy and portfolio management for energy systems project managers Suez International, says the growth of coal-fired electricity generation in China is unprecedented in the history of electricity infrastructure development. “In 2006, China put into operation 105 gigawatts, which is [equivalent to] the entire electricity generation system of France,” Josz said. He said 90 per cent of that generation was from coal plants, and China followed by adding 91 gigawatts of coal generation in 2007. “This is unique, we have never seen that in history. Coal was the energy of the 19th century, lost to oil in the 20th century, but clearly coal could be the fuel of reference for the 21st century.”

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Paypal via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Benny Peiser / 06.05.2011 / 20:16 / 0

Hexenmeister Ahmadinejad

Close allies of Iran’s president, Mahmoud Ahmadinejad, have been accused of using supernatural powers to further his policies amid an increasingly bitter power struggle between…/ mehr

Benny Peiser / 04.04.2011 / 14:14 / 0

Deutschland wird zum Importweltmeister

Jetzt wird’s richtig lustig: Deutschland wird zum Importweltmeister der Nuklearenergie. Solange in Europa noch Atomenergie produziert werden darf, solange wird Deutschland ganz einfach Atomenergie aus…/ mehr

Benny Peiser / 04.04.2011 / 00:02 / 0

In Europa gehen die Lichter aus

Sollten die französischen Sozialisten (PS) die Präsidentenwahlen im nächsten Jahr gewinnen, dann wollen sie einen zumindest teilweisen Ausstieg aus der Atomenergie in die Wege leiten.…/ mehr

Benny Peiser / 03.04.2011 / 23:40 / 0

Kollektiver Nervenzusammenbruch: Deutschland ohne Opposition

Deutschland kennt keine Parteien mehr, sondern nur noch eines: das Gefühl der Gegnerschaft zum Atom. Oder andersherum: In Deutschland herrscht derzeit eine Einheitspartei – die…/ mehr

Benny Peiser / 03.04.2011 / 16:36 / 0

Unabhängigkeitserklärung

My fellow Americans,  For too long, the United States of America has been at the mercy of foreign interests — and nations in faraway lands…/ mehr

Benny Peiser / 01.04.2011 / 14:43 / 0

Tollhaus CDU

Torsten Krauel: Unter der Ägide Merkel hat die Union genau das verspielt, was sie immer ausgemacht hat: Verlässlichkeit und Besonnenheit. Unberechenbar zu werden ist für…/ mehr

Benny Peiser / 30.03.2011 / 16:59 / 0

Atomarer Amoklauf der FDP

Schwer zu sagen, welches Titelbild der WirtschaftsWoche Christian Lindner mehr inspiriert hat: Der aktuelle “Angst-Hase”, oder die “Flucht ins Grüne” aus der vergangenen Woche. Anders…/ mehr

Benny Peiser / 28.03.2011 / 19:47 / 0

Grüner Sonderweg: Deutschland wird zum Klimakiller

The political backlash against nuclear power in Germany means power generation will rely more on coal-fired plants, Europe’s Energy Commissioner said on Monday. “There will…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com