News-Redaktion / 29.07.2021 / 08:59 / 0 / Seite ausdrucken

US-Notenbank belässt Leitzins unverändert nahe null

Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) hält an ihrer sehr lockeren Geldpolitik fest, meldet orf.at. Der Leitzins bleibe weiter in der niedrigen Spanne von 0,0 bis 0,25 Prozent, wie die Zentralbank gestern erklärt habe. Dieses Niveau sei solange angemessen, bis auf dem Arbeitsmarkt Vollbeschäftigung herrsche und das Inflationsziel von rund zwei Prozent erreicht worden sei, habe die Fed nach einer Sitzung des zuständigen Geldmarktausschusses mitgeteilt.

Auch die Käufe von Wertpapieren in Höhe von 120 Milliarden US-Dollar (101,61 Mrd. Euro) pro Monat durch die Fed würden fortgesetzt. Die Zentralbank stünde weiter bereit, die Wirtschaft „mit der vollen Bandbreite an Instrumenten“ bei der Erholung von der Corona-Krise zu unterstützen, habe es geheißen.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
News-Redaktion / 18.09.2021 / 07:25 / 0

Kabul: Aus Frauenministerium wird Religionspolizei

Die radikalislamischen Taliban haben das afghanische Frauenministerium Augenzeugen zufolge in den Sitz der Religionspolizei umgewandelt, meldet orf.at. Am Freitag hätten Arbeiter an dem Gebäude in…/ mehr

News-Redaktion / 18.09.2021 / 06:55 / 0

UN-Sicherheitsrat fordert von Taliban Regierung mit Frauen

Der UN-Sicherheitsrat hat von den Taliban die Bildung einer inklusiven Regierung mit der Beteiligung von Frauen gefordert, meldet faz.net. Repräsentative Teilhabe und die Einhaltung von Menschenrechten…/ mehr

News-Redaktion / 18.09.2021 / 06:10 / 0

Zehntausend Migranten warten am Rio Grande

An der Grenze zwischen dem US-Bundesstaat Texas und Mexiko warten inzwischen mehr als 10.000 Migranten darauf, in Richtung USA weiterziehen zu können, meldet orf.at. Das…/ mehr

News-Redaktion / 18.09.2021 / 06:05 / 0

Frankreich ruft Botschafter aus USA und Australien zurück

Frankreich ruft wegen des Streits um ein geplatztes U-Boot-Geschäft seine Botschafter aus den USA und Australien zu Konsultationen zurück, meldet kleinezeitung.at. Dieser außergewöhnliche Schritt geschehe…/ mehr

News-Redaktion / 17.09.2021 / 08:02 / 0

Italien verschärft Impf-Zwänge

Als erstes Land in Europa schreibt Italien künftig allen Beschäftigten im privaten und öffentlichen Bereich Impfungen oder negative Corona-Tests vor, um ihrer Arbeit nachzugehen, meldet…/ mehr

News-Redaktion / 17.09.2021 / 08:00 / 0

Wieder dutzende Tote bei Gefechten im Jemen

Bei Gefechten im Jemen sind Militärkreisen zufolge erneut dutzende Kämpfer ums Leben gekommen, meldet kleinezeitung.at. Ein Oberst und 19 weitere Kämpfer der Regierungsseite seien bei…/ mehr

News-Redaktion / 17.09.2021 / 06:18 / 0

Führer des Islamischen Staats in der Sahelzone (ISGS) getötet

Französische Streitkräfte haben den Chef eines bedeutenden Ablegers der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) in Westafrika getötet, meldet kleinezeitung.at. Der Anführer des Islamischer Staats in der…/ mehr

News-Redaktion / 17.09.2021 / 06:17 / 0

Großbritannien will sich von EU-Regeln trennen

Großbritannien will ungeliebte und trotz Brexit noch fortgeltende EU-Gesetze abschaffen, meldet orf.at. Brexit-Minister David Frost habe gestern „umfassende“ Reformen angekündigt. „Wir wollen das gesamte beibehaltene…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com