Claudio Casula / 29.10.2013 / 14:55 / 4 / Seite ausdrucken

Und täglich warnt das Murmeltier

Vor etwa einem Jahr dokumentierten wir die Haupttätigkeit unseres Außenministerdarstellers.

Seither hat sich Guido Westerwelle weiter einschlägig hervorgetan.

Westerwelle warnt Syrien vor Chemiewaffeneinsatz
(Bundespresseportal, 4.12.2013)

Westerwelle warnt vor deutsch-amerikanischem Bündnisbruch
(Spiegel online, 28.10.2013)

Westerwelle warnt vor frühzeitigen Zusagen an Athen
(Spiegel online, 1.9.2013)

Syrien: Westerwelle warnt vor Allmachtsfantasien
(Focus online, 26.8.2013)

Westerwelle warnt vor Schüren anti-amerikanischer Stimmung
(Reuters, 26.8.2013)

Ägypten: Westerwelle warnt vor Eskalation
(fdp.de, 2.8.2013)

Westerwelle warnt vor Blankozusagen für Griechenland
(Finanznachrichten.de, 23.8.2013)

NSA-Spähskandal: Westerwelle warnt vor Verzögerung der Handelszone-Gespräche
(Handelsblatt, 6.7.2013)

Westerwelle warnt vor ägyptischen Zuständen
(Mittelbayerische Zeitung, 14.8.2013)

Westerwelle warnt Israelis und Palästinenser
(rtl.de, 12.8.2013)

Westerwelle warnt vor Rot-Grün
(fdp-rems-murr.de, 14.9.2013)

Anti-Schwulen-Gesetz: Westerwelle warnt vor Reisen nach Russland
(Deutsche Wirtschaftsnachrichten, 13.6.2013)

Euro-Krise: Westerwelle warnt vor deutscher Hochnäsigkeit
(Wirtschaftswoche, 16.5.2013)

Westerwelle warnt vor Berlusconi
(taz, 19.2.2013)

Westerwelle warnt vor Ende der Gesprächsbemühungen in Ägypten
(trtdeutsch.com, 7.8.2013)

Westerwelle warnt vor Zerfall des Euro
Rheinische Post, 30.7.2013)

Westerwelle warnt vor Umzugsdebatte
(Generalanzeiger, 21.1.2013)

Westerwelle warnt vor Kriegsszenarien gegen Iran
(Deutsch-iranische Handelskammer, 9.4.2013)

Westerwelle warnt Union vor Glauben an schwarz-grüne Mehrheit
(fuldainfo.de, 27.4.2013)

Westerwelle warnt Nordkorea vor Eskalation
(Oberpfalz Nachrichten, 30.3.2013)

Westerwelle warnt Briten vor vor EU-Konfrontationskurs
(Antenne.de, 26.1.2013)

Westerwelle warnt Russland vor Waffenlieferungen an Syrien
(Spiegel online, 31.5.2013)

Westerwelle warnt vor unüberlegten Schritten in Syrien-Konflikt
(N24, 14.3.2013)

Westerwelle warnt Opposition vor Boykott der Syrien-Konferenz
(greenpeace-magazin, 30.5.2013)

Westerwelle warnt vor Krieg der Roboter
(Welt online, 2.5.2013)

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Carsten Mabank / 31.10.2013

31.10.2013 Helmut Hassel warnt davor, Preseerzeugnisse unkontrolliert zu veröffentlichen. Kleiner Scherz. Aber mal ehrlich, das scheint inzwischen in der gesamten Presse-Landschaft zum guten Ton zu gehören. Wer hat für sowas denn heute überhaupt noch Zeit? Das Korrigieren der Texte wurde an die Software outgesourced.

Reinhard Hopp / 29.10.2013

Unbelehrbar kritisch habe ich auch mal statt Westerwelle andere Politikernamen eingesetzt: “Gabriel, Merkel, ... usw. warnt” - die meisten kommen auf mehr Google-Einträge.

Helmut Hassel / 29.10.2013

Wie geht das? Westerwelle warnt Syrien vor Chemiewaffeneinsatz. Bundespresseportal 4.12.2013. Seit wann gibt es ein Bundespresseportal der Zukunft? Bis zum 4.12.2013 sind es noch ca. 6 Wochen. Natürlich ist mir klar, daß das ein Fehler ist. Aber ich wundere mich immer wieder, daß die diversen Schreiberlinge ihre Texte vor dem Abschicken nicht noch mal durchlesen. HH

Werner Graf / 29.10.2013

Soll er doch. Bald ist er weg vom Fenster.

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Claudio Casula / 25.01.2019 / 06:15 / 89

Handball: Kartoffeln raus!

Der weiße Mann stört. Insbesondere der alte weiße Mann. Aber auch der junge, denn irgendwann wird er alt. Gut, dass es immer weniger davon gibt.…/ mehr

Claudio Casula / 03.08.2018 / 06:25 / 63

Links-Deutsch. Ein Leitfaden für Sascha Lobo.

Der Deutsch-Irokese Sascha Lobo hat bei Spiegel online eine „Sprachkritik“ mit dem Titel „Deutsch-Rechts/Rechts-Deutsch“ verfasst. Es ist nicht alles falsch, was er schreibt, zum Großteil jedoch der…/ mehr

Claudio Casula / 19.07.2018 / 16:30 / 15

Post vom Intendanten

Liebe Mitarbeiter*innen, wir leben in bewegten Zeiten! Die Wehrpflicht ist abgeschafft, die Bundeswehr faktisch abgerüstet, der Ausstieg aus der Atomenergie in vollem Gange, Millionen Zuwanderer…/ mehr

Claudio Casula / 19.03.2018 / 16:19 / 34

Messerattacken verhindern! Zuhause bleiben!

Die „Armlänge Abstand“, die Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker vor gut zwei Jahren Frauen als Schutzmaßnahme vor grabschenden Fremden empfahl, ist noch nicht vergessen, da legt Herbert…/ mehr

Claudio Casula / 21.02.2018 / 06:25 / 16

Entebbe im Kino: Hurra, doch noch ein Unentschieden!

„7 Tage in Entebbe“, heißt ein neuer Spielfilm, der die spektakuläre Geiselbefreiung in Uganda durch ein israelisches Kommando im Jahre 1976 zum Thema hat. Er…/ mehr

Claudio Casula / 18.02.2018 / 15:00 / 18

Flucht aus der Lausitz

Deutschland, in naher Zukunft. Der wirtschaftliche Niedergang veranlasst immer mehr Deutsche, ihr Glück woanders zu suchen. Allein aus dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz, der zu den strukturschwächsten…/ mehr

Claudio Casula / 31.01.2018 / 14:49 / 34

Trump redet, SpOn schnaubt

Unter der Überschrift „Spalten statt Versöhnen" analysiert SpOn Donald Trumps Rede von heute Nacht zur Lage der Nation. Lesen wir mal kurz in dieses Paradebeispiel für deutschen…/ mehr

Claudio Casula / 13.10.2017 / 06:18 / 53

11 amtliche Migrations-Mythen im Bullshitcheck

30-Jährige, die sich als Teenies registrieren lassen, Typen, die sich mit 14 Identitäten durchs Land bewegen und abkassieren; Axtangriffe, Vergewaltigungen, Kölner Silvesternacht, Betonsperren („Merkelsteine“) bei…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com