News-Redaktion / 03.05.2022 / 15:00 / 0 / Seite ausdrucken

Tote bei islamistischem Anschlag auf Militärbasis

Al-Shabaab hat nach eigenen Angaben Dutzende in Somalia stationierte burundische Soldaten getötet.

Die islamistische Terrorgruppe Al-Shabaab soll eine Militärbasis der Friedensmission der Afrikanischen Union (AU) angegriffen und nach eigenen Angaben Dutzende dort stationierte burundische Soldaten getötet haben, meldet faz.net.

Ein Selbstmordattentäter habe mit einer Autobombe den Eingang zur Militärbasis im Dorf Elbaraf in der Middle Shabelle Provinz aufgesprengt. Anschließend hätten schwer bewaffnete Kämpfer die Basis gestürmt. Es habe schwere Auseinandersetzungen gegeben, doch eine offizielle Opferzahl sei vorerst nicht bekannt gegeben worden. Al-Shabaab habe sich über den eigenen Radiosender Andalus zu dem Anschlag bekannt.

Al-Shabaab kontrolliere bekanntlich weite Teile des Südens und der Zentralregionen Somalias. Die Islamisten verübten immer wieder Anschläg. Die AU habe etwa 22.000 Soldaten aus Burundi, Uganda, Kenia, Äthiopien und Dschibuti in Somalia stationiert.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
News-Redaktion / 26.06.2022 / 13:00 / 0

G7-Staaten wollen russisches Gold boykottieren

Die Gold-Sanktionen sollen Russland bei seinem angeblich wichtigsten Exportgut außerhalb des Energiebereichs treffen. Großbritannien, die USA, Japan und Kanada haben eine Ausweitung ihrer Sanktionen gegen Russland wegen des…/ mehr

News-Redaktion / 25.06.2022 / 18:00 / 0

Todesschüsse in Oslo waren islamistischer Terror

Der Tatverdächtige war Polizei und Geheimdienst einschlägig bekannt. Zwei Tote und mehrere Schwerverletzte, das war die traurige Bilanz eines Anschlags u.a. auf einen Schwulen-Nachtclub in…/ mehr

News-Redaktion / 09.06.2022 / 13:00 / 0

US-Bundesstaat Louisiana verbietet Transgender-Sport

Wie NBC News berichtet, steht dem neuen Gesetz, das biologischen Jungen und Männern den Zugang zu weiblichen Schulsportmannschaften verwehrt, nichts mehr im Wege, nachdem der demokratische…/ mehr

News-Redaktion / 09.06.2022 / 10:45 / 0

Journalist in Weißrussland zu sechs Jahren Haft verurteilt

Ein Gericht in Weißrussland hat einen Mitarbeiter des weißrussischen Dienstes von Radio Free Europe/Radio Liberty zu sechs Jahren Haft verurteilt, meldet derstandard.at. Der Sender und…/ mehr

News-Redaktion / 08.06.2022 / 13:45 / 0

Neue Rekorde bei Geldautomaten-Sprengungen

Zahl und Ausmaß der Angriffe wächst und damit der Schaden. Fast jede Nacht wird irgendwo in Deutschland ein Geldautomat gesprengt oder zumindest angegriffen, berichtet handelsblatt.com. Die…/ mehr

News-Redaktion / 07.06.2022 / 16:30 / 0

Die EU beschließt einheitliche Standards für Mindestlöhne

Neue Festlegungen und Regeln soll es geben, aber wo gar kein Mindestlohn gilt, muss offenbar auch keiner eingeführt werden. Unterhändler des EU-Parlaments und der Mitgliedsstaaten haben…/ mehr

News-Redaktion / 07.06.2022 / 15:00 / 0

Nach 15 Jahren kommt der EU-Einheitsanschluss

2009 machte die EU-Kommission ihren ersten Vorstoß zur Vereinheitlichung von Ladekabeln für Mobilgeräte. Nur 15 Jahre später, also ab Mitte 2024, soll der EU-einheitliche Anschluss für Ladekabel wirklich…/ mehr

News-Redaktion / 07.06.2022 / 13:00 / 0

Der Stau der Containerschiffe erreicht die Nordsee

Zwei Prozent der globalen Frachtkapazität sitzt vor Nordseehäfen fest. Insgesamt stecken elf Prozent aller weltweit verschifften Waren im Stau. Erstmals stauen sich Containerschiffe auch in…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com