Tom David Frey, Gastautor / 19.10.2023 / 06:00 / 4 / Seite ausdrucken

Tom David Frey: „Hilfe für Achgut“

Tom David Frey, Unternehmer und Freier Journalist, warnt vor der Cancel Culture, die nicht nur Achgut.com bedroht, sondern jeden einzelnen Bürger, der dadurch in seiner Meinungsbildung eingeschränkt wird.

Tom David Frey bittet um Ihre Unterstützung: Helfen Sie Achgut, den Angriffen von anonymen, antisemitischen „Aktivisten“ zu widerstehen.

Schließen Sie eine Patenschaft ab, hier.
Oder spenden Sie direkt an Achgut, damit wir weitermachen können:

Spendenkonto:
Achgut Media GmbH
IBAN: DE22 1009 0000 2474 4900 10

Jetzt spenden

 

Hintergrundinformationen:

Henryk M. Broder, Dirk Maxeiner und Fabian Nicolay: Und vom Anfang einer üblen Affäre

Fabian Nicolay: Die „Compliance“ von Antisemiten

Dirk Maxeiner: Die Pressefreiheit siegt, Twitter und die Antisemiten verlieren

Marcus Ermler: „Werbt nicht beim Juden“ – Boykottkampagne gegen Henryk M. Broders Blog

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Paypal via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Sabine Heinrich / 19.10.2023

Lieber Herr Frey, es tut gut zu wissen, dass es auch junge Menschen wie Sie gibt, die nicht mit dem Strom schwimmen! Ich hoffe sehr, dass Sie sich nicht irgendwann gezwungen sehen, diesem Land den Rücken zu kehren - wie z.B. aus Sicherheitsgründen Boris Reitschuster, Alice Weidel und viele andere, die hier keine Zukunft mehr sehen. Viele Grüße! S.H.

Marc Greiner / 19.10.2023

Ich habe schon kurz vorher gespendet. Zu mehr reicht es leider momentan nicht. Aber immerhin. Danke für die Macher von der Achse. Kenne sie fast so lange wie es sie gibt. Ein Fels in der Brandung.

Hans-Peter Dollhopf / 19.10.2023

Ja, man braucht Nerven wie Drahtseile in dieser Zeit. Oder Gottvertrauen, das sich als unendlich viel zugfester herausstellt. Leider werde ich erst Mitte Monat November meinen Spendenbeitrag geben können.  - - - Unser Gott, willst du sie nicht richten? Denn in uns ist keine Kraft gegen dies große Heer, das gegen uns kommt. Wir wissen nicht, was wir tun sollen, sondern unsere Augen sehen nach dir. - - - Es ist so unfassbar.

Heiko Stadler / 19.10.2023

Wenn den Menschen die Meinungsfreiheit genommen wird, dann folgt danach immer auch die reale Freiheit. Nicht alle Artikel von Achgut entsprechen meiner Meinung, aber Achgut steht für Meinungsfreiheit. Es ist der Simplicissimus des “besten Deutschlands, das wir je hatten”, so wie damals im “besten Deutschland, das die Deutschen je hatten”. Ich habe zwei Patenschaften.

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Tom David Frey, Gastautor / 07.09.2023 / 14:00 / 14

Der Trump-Faktencheck (2): Teufel, Heiland oder ... Rassist?

Von Tom David Frey. Was, wenn Donald Trump weder der Teufel noch der Heiland wäre? Angenommen, er wäre einfach nur ein Politiker mit Vor- und…/ mehr

Tom David Frey, Gastautor / 06.09.2023 / 12:00 / 18

Der Trump-Faktencheck (1): Teufel, Heiland oder… Antisemit?

Von Tom David Frey. Was, wenn Donald Trump weder der Teufel noch der Heiland wäre? Angenommen, er wäre einfach nur ein Politiker mit Vor- und…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com