Hannes Stein (Archiv) / 11.01.2007 / 17:41 / 0 / Seite ausdrucken

Spenden gegen den Irrsinn

Zu BMU´s Kolumne passt folgendes schöne Fallbeispiel—eine E-Mail, die ich grade in meinem elektronischen Briefkasten finde und gern weiterverbreite:

“Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde!
Heute morgen, am 10.01.2007 um 9.45 Uhr ist das Urteil im
Amtsgericht Garmisch-Partenkirchen gegen mich gesprochen worden.
Ich war angeklagt wegen Verstoß gegen § 86a StBG (Verwendung von
Kennzeichen verfassungsfeindlicher Symbole), weil die Polizei Ende
Mai 2006 in Mittenwald ca. 150 Flyer in meinem Rucksack gefunden und
sichergestellt hatte, auf denen Islamisten abgebildet waren, die den
Hitlergruß zeigen und deshalb ein Strafverfahren gegen mich
eingeleitet worden war.
Die Abbildung auf den Flyern zeigte das Cover des frei im Buchhandel
erhältlichen Buches „Feindaufklärung und Reeducation. Kritische
Theorie gegen Postnazismus und Islamismus” (ca-ira-Verlag, Freiburg,
2006, vgl: http://www.ca-ira.net/verlag/buecher/grigat-feindaufklaerung.reeducation.html).
Aus dem auf dem Flyer genannten Titel ging klar hervor, dass sie
sich ausdrücklich gegen Islamismus und Neofaschismus richteten.
Die Flyer bewarben eine Lesung und Buchvorstellung mit dem
Herausgeber des Buches, Stephan Grigat.
In meinem Strafbefehl war ich zu 60 Tagessätzen je 40 Euro angeklagt
gewesen. Der Richter verurteilte mich zu 60 Tagessätzen je 10 Euro.
Ich werde gegen das Urteil in Revision gehen, die nächste Instanz
wird das Oberlandesgericht München sein.
Ich bitte ausdrücklich um finanzielle Unterstützung für dieses
Strafverfahren: Unter dem Stichwort „Prozesskosten Garmisch-
Partenkirchen” kann auf folgendes Konto gespendet werden:
ISF e.V., Postbank Karlsruhe, Konto 2260 45-756, BLZ 660 100 75
PS: Das bayerische Fernsehen (BR) berichtet heute Abend (Mittwoch,
10.1.07) ausführlicher über meinen Fall und das heutige Urteil, und
zwar in der Sendung „Zeitspiegel”, um 21.20 Uhr ( Wdh. am Donnerstag,
11.01.07, um 01.50 Uhr und um 11.20 Uhr.)”

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Hannes Stein / 10.01.2013 / 05:01 / 0

Auch ich ueber Augstein. Seufz.

Der deutsche Journalist Jakob Augstein wurde nicht mit überragenden Geistesgaben gesegnet. Er ist darum gewiss ehrlichen Herzens überzeugt, er sei kein Antisemit. Augstein junior hat…/ mehr

Hannes Stein / 23.08.2012 / 14:47 / 0

Ein bescheidener Vorschlag

Nun doch noch eine Wortmedlung zur Beschneidungsdebatte aufgrund der neuen Nachrichtenlage: Ein deutscher Arzt hat nun also einen Rabbiner (und Mohel) in Bayern angezeigt. Es…/ mehr

Hannes Stein / 22.07.2012 / 18:37 / 0

“Juden raus!”

“Dem Christentum steht es gut zu Gesicht, durch Jesus einen ,neuen Bund’ geschlossen zu haben, was zu einer Relativierung des Alten Testamentes geführt hat. Dem…/ mehr

Hannes Stein / 29.06.2012 / 23:57 / 0

Circumcision, once more

“German Court Declares Judaism A Crime,” writes Walter Russel Mead: he calls the decision by the Cologne court to ban circumcision “the single most anti-Semitic…/ mehr

Hannes Stein / 15.05.2012 / 23:11 / 0

Arno Lustiger, 1924 bis 2012

Soeben erfahre ich, dass Arno Lustiger gestorben ist. Baruch dajan ha emet. Er wird fehlen. / mehr

Hannes Stein / 07.03.2011 / 08:06 / 0

Der erste islamistische Terroranschlag in Deutschland?

Nach Ansicht der Gewerkschaft der Polizei handelt es sich bei dem mehrfachen Mord, den jener Kosovare auf dem Frankfurter Flughafen verübt hat, um den ersten…/ mehr

Hannes Stein / 20.02.2011 / 04:24 / 0

Acht Grund- und Leitregeln für diese, jene sowie jede künftige deutsche Islamdebatte

1. Wer sich über die heutige “Islamophobie” aufregt und in den Neunzigerjahren des vergangenen Jahrhunderts schon dem Kindergartenalter entwachsen war, hat von nun an Beweise…/ mehr

Hannes Stein / 08.11.2010 / 21:21 / 0

Atomkraft? Äh, also ...

Bei Euch in Deutschland wird also mal wieder gegen die Atomkraft demonstriert? Interessant. Und wo bleibt die grüne Gegendemo? / mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com