Felix Perrefort / 17.01.2020 / 17:04 / 0 / Seite ausdrucken

SPD: Dümmer geht immer

Innerhalb von wenigen Tagen schaffen es drei prominente Sozialdemokraten, sich auf Twitter bis auf die Knochen zu blamieren. Karl Lauterbach faselt von einem Verstorbenen, der sein „Einverständnis indirekt gab“, und tut dabei dem Satzbau und der Logik regelrecht Gewalt an, während Rechtschreib-Experte Ralf Stegner jemandem Orthographie-Schwächen vorwirft und im selben Atemzug ein „h“ über Bord gehen lässt. Doch das alles ist harmlos gegen Sigmar Gabriel. Die Außenpolitik-Größe bestreitet nicht nur Deutschlands Interessen, sondern lässt seine gesamte Kolonialgeschichte unter den Tisch fallen, zu der immerhin ein ganzer Völkermord sowie Konzentrationslager gehören. Mena-Watch kommentiert das Ganze lesenswert. 



Link zum Fundstück

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen

Es wurden keine verwandten Themen gefunden.

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com