Benny Peiser / 06.05.2007 / 10:44 / 0 / Seite ausdrucken

Sonntagslektüre für kühle Köpfe

Klimawandel als Religion: “Jedes Mal wieder erinnert die Veröffentlichung eines Berichts der UN-Klimakommission an die Geschichte von den großen Plagen, mit denen der biblische Gott dem abtrünnigen Bundesvolk drastisch vor Augen geführt hat, was es bedeutet, sich vom Schöpfer abzuwenden. Die mediale Rhetorik, von der die IPCC-Reports begleitet werden, weist eklatant religiöse Züge auf: In den Buchstabenkathedralen der Zeitungen, Magazine und Fernsehsendungen wird nicht über empirische Belege und interpretative Hypothesen, über wahrscheinliche Ursachen und mögliche Folgen, über realistische Szenarien und Worst-case-Extrapolationen verhandelt. Sondern über Schuld und Sühne. http://www.diepresse.com/home/meinung/kommentare/leitartikel/301999/index.do?_vl_backlink=/home/index.do


Gekidnappt von der Politik: “Klimaforscher halten uns mit Klimaberichten in Atem und fordern zum Handeln auf. In einem Exklusivtext beschreibt der deutsche Klimaforscher Hans von Storch, wie weit die politische Instrumentalisierung schon gediehen und was dagegen zu tun ist.” http://www.espace.ch/artikel_367966.html


Why Merkel is cosying up to Bush: “In the next six weeks, expect a concerted effort behind the scenes to convince the Bush administration to move on climate change. Merkel will be praying for a breakthrough at the G8 conference in Heiligendamm, a seaside resort in Merkel’s home province of Mecklenburg. If not, Germans and the rest of Europe will have no choice but to put U.S.-European relations on a back burner until 2009 and perhaps longer.” http://www.spectator.co.uk/online-edition/columnists/29621/why-merkel-is-cosying-up-to-bush.thtml

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen

Es wurden keine verwandten Themen gefunden.

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com