Achgut.tv / 10.02.2023 / 06:00 / 46 / Seite ausdrucken

Rückspiegel: Wer übernimmt Berlin?

Berlin wiederholt eine Wahl, weil die Stadt sie nicht mehr organisieren konnte. Ob es jetzt klappt, weiß niemand. Das Angebot, aus dem der Wähler wählen kann, ist niederschmetternd. Sollte man Berlin vielleicht externen Profis zur Verwaltung übergeben?

Sehen Sie hier auf Rumble oder YouTube.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Paypal via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

K.Behrens / 10.02.2023

Immer wieder faszinierend, Berlin als deutsches internationales Bollwerk zu betrachten. Ganze Generationen strömten nach Berlin als Hauptstadt, fühlten sich vermutlich befreit von alliierten Kräften und dem Weg durch sowjetische Zonen. Da wurde erstmal ein “Regierungsviertel” groß aufgezogen, ganz nach dem Motto, lass diese Deutschen einfach mal machen. Wie weit der Größenwahnsinn geht, entscheiden nach wie vor alliierte Kräfte.  Im Gegensatz zur USA und Russland hat Deutschland leider keine Ressourcen, bis auf kluge Besitzer von mehr als 100 Hektar im Privatbesitz, die eine Ansiedlung von diversen Grenzstürmern nicht wünschen! Übrigens bewundernswert die Reisenden aus der Ukraine in Hamburg, es fehlt diesen Touristen völlig das Verständnis für das grüne tausendjährige Reich, bitte keine Autos im öffentlichen Raum. Ich bin davon überzeugt, der regierende Laborarzt Dr. Tschernter wird auch diese zukünftigen Facharbeiter mit sozialpädagogischem Nacherziehungsprogramm auf den richtigen Weg bringen?

A.Lisboa / 10.02.2023

@Ludwig Luhmann: “....Wir werden Ungezieferkuchen fressen!” - Herr Luhmann, ich schätze Ihre Kommentare und natürlich haben Sie Recht, aber Sie müssen bitte unbedingt für Ihren Selbstschutz eine Pause einlegen!

Johannes Schuster / 10.02.2023

Warum nur Berlin an Externe vergeben: Bitte vergebt das ganze Land an Externe, ich halte diesen psychotischen Scheißladen nämlich nicht mehr aus. Ich lerne jede Sprache und Schrift, aber bitte macht daß das aufhört.

T. Schneegaß / 10.02.2023

@Hjalmar Kreutzer: Ihre Vorschläge faszinieren. Da es aber auch in Berlin sicherlich eine Handvoll brauchbarer Zeitgenossen gibt, würde ich vorschlagen, diesmal den Mauerbau anzukündigen. Bis zu diesem Termin darf qualifiziertes, alimentierungsfreies Personal die Stadt verlassen und z. B. ins Erzgebirge übersiedeln. Nach dem Mauerbau ist eine Ausreise aus diesem shithole auf Dauer nicht mehr möglich.

Peter Wachter / 10.02.2023

Nachtrag, neue Infos auf YT:“Kriminalität, soziales Elend: Was Linke & Grüne in Berlin angerichtet haben, droht ganz Deutschland”!?

armin_ulrich / 10.02.2023

Gestern auf dem Weg zur Arbeit ging ich an einem Plakat - auch schön blau - vorbei mit der Aufschrift: “Arbeit muß sich wieder lohnen.” Ich bin dann doch weitergegangen zur Arbeit .... Heute ging ich an einem Plakat - auch schön blau -  mit einem braunen lustigen Hund darauf vorbei: “Mit gutem Gewissen, mit Herz und Schnauze für Steglitz-Zehlendorf. Jetzt erst recht”. Der Hund war aber nicht “grauenhaft fotografiert.

Marc Blenk / 10.02.2023

Lieber Herr Broder, vielleicht wäre es das beste, Berlin unter ungarische Verwaltung zu stellen. Aber warum sollten die sich solches antun? Ich denke es würde genügen, einfach den elendigen Länderfinanzausgleich zu Grabe zu tragen. Entweder Berlin ginge endgültig unter oder es erlebte einen Aufschwung. Es ist auch ein Demokratieproblem, wenn andere die durchgeknallte Politik Berlins finanzieren müssen, aber keinerlei Mitsprachrecht haben. Und Berlin aus Deutschland herauslösen und einen Stadtstaat machen. Dann kann es zu Singapur in Konkurrenz treten. Deutschland ist ja ohnehin mit einer kleinen Hauptstadt besser gefahren. Am besten auslosen, dann kann keiner meckern.

Hjalmar Kreutzer / 10.02.2023

Wiederherstellung der vier Besatzungssektoren, dazu russische OMON-Einheiten in den Görli und die einschlägig bekannten Stadtbezirke, Militärpolizei der übrigen Besatzungsmächte statt der Berliner Polizei überall sonst. Senat und Abgeordnetenhaus entschädigungslos feuern, Hartz IV. Grüne verbieten. Regierung durch einen Aliierten Kontrollrat. Mauer um GANZ Berlin mit Abweisern gegen Überwinden derselben nach innen. Oder alles unter eine große Käseglocke wie in „Die Simpsons - der Film“ gesehen.

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Achgut.tv / 01.02.2024 / 06:00 / 52

Audiatur et altera Potsdam: Interview mit Silke Schröder

Achgut-Redakteurin Ulrike Stockmann ist privat mit Silke Schröder befreundet, deshalb hatte diese das Vertrauen, ihr ein ausführliches Interview zu den Vorgängen im und um das Potsdam-Treffen zu…/ mehr

Achgut.tv / 03.01.2024 / 10:00 / 18

„Wie divers darf’s denn sein?“

Der Journalist/in ist die Verbandszeitschrift des Deutschen Journalistenverbandes. Unser Autor Jens freut sich auf jede Ausgabe und möchte diese Begeisterung gerne mit ihnen teilen. „Journalist…/ mehr

Achgut.tv / 15.12.2023 / 06:00 / 57

Rückspiegel: Geht der Haushalts-Verfassungsbruch weiter?

2023 ist in gut zwei Wochen vorbei und der Bundestag soll eilig einen Nachtragshaushalt fürs fast vergangene Jahr beschließen. Das Verfassungsgericht hatte den bisherigen Haushalt…/ mehr

Achgut.tv / 10.11.2023 / 06:15 / 69

Rückspiegel: Die verweigerte Asyl-Kurskorrektur

Am Montag wurde die Ministerpräsidentenkonferenz mit Kanzler Scholz noch als kommender historischer Markstein der deutschen Migrationspolitik gehandelt, heute am Freitag redet kaum noch jemand darüber,…/ mehr

Achgut.tv / 03.11.2023 / 06:00 / 98

Rückspiegel: Die Islamisten wollen mehr als Israel

Was heißt es konkret, dass die Sicherheit Israels deutsche Staatsräson ist? Für die Bundesregierung nicht so viel, wie jüngst das Abstimmungsverhalten in der UNO zeigte.…/ mehr

Achgut.tv / 27.10.2023 / 06:00 / 72

Rückspiegel: Mit Leichtsinn in die Katastrophe

Es ist bedrückend, welche Stimmung gegenüber Israel auf Deutschlands Straßen sichtbar wird. Und Juden sollten in etlichen Vierteln besser nicht als solche erkennbar sein. Immer…/ mehr

Achgut.tv / 14.10.2023 / 12:00 / 4

Israel: „Nie wieder“ ist jetzt!

Im Gespräch mit Ulrike Stockmann gibt Orit Arfa einen Einblick in die Stimmung in Israel nach den Hamas-Angriffen und berichtet, was dies in den USA und Deutschland…/ mehr

Achgut.tv / 13.10.2023 / 12:00 / 33

Indubio Spezial – Chaim Nolls Bericht aus Israel

Der Schriftsteller und Achgut-Autor Chaim Noll saß nach dem Angriff der Hamas auf Israel ein paar Tage in Deutschland fest. Jetzt konnte er zurückkehren und…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com