Achgut.tv / 07.04.2023 / 06:15 / 58 / Seite ausdrucken

Rückspiegel: System der Anpassung

Diese Energiepolitik ist ein Lackmustest für die Demokratie. Politik und Medien geben nur noch Tipps für ihre Umsetzung, für die Gefolgschaft, ohne kritische Fragen zuzulassen. Doch gerade die wären jetzt existenziell wichtig.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Paypal via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Hans-Peter Dollhopf / 07.04.2023

Herr Broder, noch fordert Hubertus Heil nicht, dass Sie sich mit 76 wg Fachkräftemangel zum WP-Techniker aus- und weiterzubilden haben. Unter einer WP stellen wir uns hilfsweise eine “umgestülpte” Gefriertruhe vor (also jenes Gerät, mit dem Annalena aus tiefgekühlten Hühnchen Stromspeicher macht). Ein Gefrierschrank wird innen kalt, indem man ihm elektrische Energie zuführt, mit deren Arbeit Wärme nach außen abgeführt wird. Man muss den Eisschrank dazu gar nicht 2 Meter tief in den Boden einbuddeln, Umgebungslufttemperatur tut’s auch. Je kälter innen, desto wärmer außen. Bei der WP will man es genau anders herum: Je kälter außen, umso wärmer innen. Wenns Ding super laufen würde, könnte mit dem elektrischen Arbeitsaufwand das 4- bis 5fache an Wärmemenge aus der Stadtluft in die Küche gepumpt werden (in der bereits der Kühlschrank aus Kälte Raumwärme macht), Schnäbchen also. Leider ist es besonders in der kalten Jahreszeit aber so, als ob die “Kühlschrank”-Tür der WP offen stehen würde. Dann wird’s “bi” (man heizt wieder, ganz konventionell direkt mit elektrischer Energie, wie mit Wasserkocher für die Wärmflaschenbefüllung oder Kretsche beim Bügeln seiner Waschlappen, die er sicherlich wechselt wie seine Unterhosen). Denn wer braucht im Winter schon eine elektrische Eistruhe!

Thomas Szabó / 07.04.2023

Lieber Herr Broder. Das was Sie beschreiben ist die Geisteshaltung des Totalitarismus, Faschismus. Wir leben in einer “Demokratie ohne Demokraten”, wie in der Weimarer Republik. Eine Demokratie ohne Seele. Meine Feststellung ist weder neu noch originell, aber zutreffend. So bleibt mir keine andere Wahl als unoriginell zu wirken und nochmals und nochmals und nochmals auf den unsichtbaren Elefanten im Raum zu zeigen: Da ist der Elefant, da! Vor deiner Nase! Da! Da! Du hast deine Nase im Elefantenpopo! Benjamin duftet nicht nach Blümchen!

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Achgut.tv / 18.04.2024 / 10:00 / 14

„Es geht nicht um das Wohl der Wähler“: Stefan Homburg im Interview

Der Professor für Öffentliche Finanzen Stefan Homburg war unter anderem Politikberater unter Theo Waigel, Christian Wulff und Gerhard Schröder. Dann wurde er jedoch zum Corona-Maßnahmen-Kritiker…/ mehr

Achgut.tv / 10.04.2024 / 06:00 / 51

Das Lausen-Experiment

Die Datenanalysten Ulrike und Tom Lausen nahmen ChatGTP ins Verhör und brachten die sogenannte künstliche Intelligenz dazu, aus allen Daten und Fakten eine nüchterne Bilanz…/ mehr

Achgut.tv / 01.02.2024 / 06:00 / 52

Audiatur et altera Potsdam: Interview mit Silke Schröder

Achgut-Redakteurin Ulrike Stockmann ist privat mit Silke Schröder befreundet, deshalb hatte diese das Vertrauen, ihr ein ausführliches Interview zu den Vorgängen im und um das Potsdam-Treffen zu…/ mehr

Achgut.tv / 03.01.2024 / 10:00 / 18

„Wie divers darf’s denn sein?“

Der Journalist/in ist die Verbandszeitschrift des Deutschen Journalistenverbandes. Unser Autor Jens freut sich auf jede Ausgabe und möchte diese Begeisterung gerne mit ihnen teilen. „Journalist…/ mehr

Achgut.tv / 15.12.2023 / 06:00 / 57

Rückspiegel: Geht der Haushalts-Verfassungsbruch weiter?

2023 ist in gut zwei Wochen vorbei und der Bundestag soll eilig einen Nachtragshaushalt fürs fast vergangene Jahr beschließen. Das Verfassungsgericht hatte den bisherigen Haushalt…/ mehr

Achgut.tv / 10.11.2023 / 06:15 / 69

Rückspiegel: Die verweigerte Asyl-Kurskorrektur

Am Montag wurde die Ministerpräsidentenkonferenz mit Kanzler Scholz noch als kommender historischer Markstein der deutschen Migrationspolitik gehandelt, heute am Freitag redet kaum noch jemand darüber,…/ mehr

Achgut.tv / 03.11.2023 / 06:00 / 98

Rückspiegel: Die Islamisten wollen mehr als Israel

Was heißt es konkret, dass die Sicherheit Israels deutsche Staatsräson ist? Für die Bundesregierung nicht so viel, wie jüngst das Abstimmungsverhalten in der UNO zeigte.…/ mehr

Achgut.tv / 27.10.2023 / 06:00 / 72

Rückspiegel: Mit Leichtsinn in die Katastrophe

Es ist bedrückend, welche Stimmung gegenüber Israel auf Deutschlands Straßen sichtbar wird. Und Juden sollten in etlichen Vierteln besser nicht als solche erkennbar sein. Immer…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com