Achgut.tv / 13.01.2023 / 06:00 / 38 / Seite ausdrucken

Rückspiegel: Im Land der Gipfel

Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) kann reale Probleme, wie die Berliner Silvester-Krawalle, prima weginterpretieren. Und wenn sie das nicht allein schafft, dann ruft sie zu einem Gipfel. Das ist derzeit in Deutschland sehr beliebt.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Paypal via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Sam Lowry / 13.01.2023

Besser spät als nie: “Bekanntgabe für Montag erwartet - Verteidigungsministerin Lambrecht tritt zurück”. Dem sollten sich nun einige andere anschließen…

giesemann gerhard / 13.01.2023

Das mit der Feindesliebe haben die Christen in die Welt gesetzt - deshalb gibt es auch mancherorts keine mehr. Wobei sie sich untereinander gerne massakrieren, siehe derzeit die Orthodoxen. Und der Moslem feixt. Die Türkei und der Iran schicken Drohnen, je nach Gusto. Trau schau wem.

Michael Neus / 13.01.2023

Die Reichskloake und ihre dümmlichen Vertreter, unter anderem durch Nichtdoktor Giffey? Jeder Abfalleimer hat mehr Klasse als die Kaste aus der Kloake!

J. Harms / 13.01.2023

Lieber Henryk, warum immer dieser Defätismus? Es tut sich doch was im besten Deutschland das es je gegeben hat! Das Wahlversprechen unseres dementiellen Kanzlers (#RESPEKT FÜR DICH) wird gerade umgesetzt. In Zukunft darf der deutsche Michel STRAFFREI beim Supermarkt aus der Mülltonne fressen! Ein wenig Demut und Dankbarkeit angesichts solcher sozialen Wohltaten ist mehr als angebracht!

giesemann gerhard / 13.01.2023

Der hat sogar gesagt: Eines Tages werden Millionen von Menschen die südliche Halbkugel verlassen, um in die nördliche einzudringen. Sicherlich nicht als Freunde. Denn sie werden kommen, um sie zu erobern. Und sie werden sie erobern, indem sie die nördliche Halbkugel mit ihren Kindern bevölkern.                                                   Der Leib unserer Frauen wird uns den Sieg bescheren. ―Houari Boumedienne, “gutezitate/autor/houari-boumedienne”

giesemann gerhard / 13.01.2023

“Jeder Mensch trägt den Heiligen und den KZ-Wärter in sich”. Das stimmt natürlich hinten und vorne nicht, wie auch. Dazu sind die Menschen denn doch zu verschieden. Bei einer riesigen Bandbreite.

Andreas Rühl / 13.01.2023

Was ich nicht verstehe… Warum die Böller verbieten? Im Gegenteil. Konsum ankurbeln. Ich würde alle Tage freigegeben, bis auf Silvester. Folge… Die Nachfrage geht durch die Decke, wir müssen neue Fabriken bauen. Und jetzt kommt es…. Endlich haben wir die Jobs für die vielen jungen Facharbeiter in spe ohne Schulabschluss! Sie waeren von der Straße weg und koennten ihr Hobby zum Beruf machen. Böller bauen und danach böllern bis der Arzt kommt. Unserer Politik fehlt es nicht an Gipfeln, sondern an Ideen.

Thomas Szabó / 13.01.2023

@ Horst Jungsbluth: Im Umkehrschluss muss ich schlussfolgern, dass die “Zeit” illegale Migration & Verbrechen an der deutschen Bevölkerung durch illegale Migranten fördert & fordert.

Thomas Szabó / 13.01.2023

@ Ilona Grimm: Unsere Grüngutmenschen sind päpstlicher als der Papst. Ihnen gelingt es gar eine “Nächstenliebe” zu propagieren, die sich aus Selbsthass nährt und nichts mit Liebe gemein hat. Selbsthass als Substrat für die Nächstenliebe, Hass als Nährboden für die Liebe, ob das gedeiht?

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Achgut.tv / 26.01.2023 / 13:00 / 45

Zwischenruf: Die SPD und die Führungsrolle

Vor einigen Tagen hat die SPD ihren außenpolitischen Kurswechsel verkündet, insbesondere gegenüber Russland. Eines ändert sich nicht: Deutschland soll eine Führungsrolle einnehmen, egal auf welchem…/ mehr

Achgut.tv / 06.01.2023 / 06:00 / 90

Rückspiegel: Wer hilft der Genossin Lambrecht?

Die Bundesverteidigungsministerin hat sch mit ihrem peinlichen Silvesterauftritt viele Rücktritts- und Entlassungsforderungen eingehandelt. Warum erst jetzt? Das ist ein bisschen ungerecht, denn inkompetent war sie…/ mehr

Achgut.tv / 31.12.2022 / 10:00 / 75

Die Neujahrsansprache an den Bundeskanzler

Heute hält Bundeskanzler Olaf Scholz wieder seine Neujahrsansprache und die klingt wohl wieder wie die Rede eines Vertreters der Obrigkeit an die Untertanen. Das passt…/ mehr

Achgut.tv / 30.12.2022 / 06:00 / 26

Rückspiegel: Gut gemeint und gescheitert

Wenn etwas im Sinne der Regierenden gut gemeint ist, dann sollen es die Bürger bitte nicht in Frage stellen. Und wenn die Bevormundung so gut…/ mehr

Achgut.tv / 23.12.2022 / 06:00 / 62

Rückspiegel: Weltmeister der Energiepreise

Viele Spitzenpositionen hat Deutschland aufgegeben, aber im Wettbewerb um höchste Moral bei der Energieerzeugung und bei den Energiepreisen liegt es ganz weit vorn. Zu verdunkelten…/ mehr

Achgut.tv / 17.12.2022 / 12:00 / 52

Durchsicht: Das Hinweisnehmer-Nutzgesetz

Am Freitag hat der Bundestag das sogenannte "Hinweisgeberschutzgesetz" beschlossen. Die Debatte schwankte zwischen Furcht vor Denunzianten und dem Lob für nützliche diskrete Informationen. Vielleicht sollte…/ mehr

Achgut.tv / 16.12.2022 / 06:00 / 38

Rückspiegel: Razzien für alle

Letzte Woche gab es die Razzien bei Prinz Heinrich und seinen Reichsbürgern und in dieser Woche sogar bei der "Letzten Generation". Die Razzia ist jetzt…/ mehr

Achgut.tv / 11.12.2022 / 13:00 / 24

Durchsicht: Das erste Jahr des Kanzlers Scholz

In der letzten Woche hätte Kanzler Scholz  sein einjähriges Amtsjubiläum feiern können. Mit Gunter Weißgerber und Henryk M. Broder blicken zwei Männer, die der SPD…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com