Achgut.tv / 09.09.2022 / 06:25 / 103 / Seite ausdrucken

Rückspiegel: Im Land der Nichtversteher

Was unsere Regierung macht, ist einfach nicht mehr zu verstehen. Die Nachbarn haben die Corona-Maskerade längst beendet, hier gibts eine Neuauflage, wir verdunkeln die Städte, aber verzichten auf Kraftwerke und der Wirtschaftsminister versteht die Insolvenz nicht.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Paypal via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Uta Buhr / 09.09.2022

Mein Gott. Herr Broder, wie sind Sie doch bescheiden geworden. Nicht genug damit, dass Sie dem strunzdummen Kobold mit den Energiespeichern huldigten. Jetzt unterstellen Sie unserem Wirtschaftsvernichtungsministerchen Robääääärt auch noch, dass er denken kann. Richtig, das hat er unlängst mit seinem hilflosen Gestammel bei Maischberger bewiesen. Er rückt mit seiner Unbedarftheit verdächtig nahe an Annalenchen heran. Man schaue sich nur das Video “Achtung Reichelt” auf Youtube an, in welchem der ehemalige Bild-Chef aus den “Werken” des intellektuellen Titans RH vorliest. Man mag es kaum glauben, aber die Protagonistin in einem seiner schlecht geschriebenen Schmöker freut sich wie eine Schneekönigin über einen Stromausfall. Tja, im Dunkeln ist halt gut Munkeln. Freuen wir uns also auf kuschelige Wintertage ohne Strom und Heizung bei Kerzenschein. Leute, kauft Kerzen und Windlichter. Dann ist laut Habeck, Baerbock und deren grüner Chaotentruppe alles paletti. Im Video kommt auch KKW-Experte Manfred Haferburg zu Worte, der uns ganz unaufgeregt erklärt, wie uns die bereits seit Trulla Uckermark verfehlte Energiepolitik demnächst auf die Füße fallen wird. Genießen wir also die letzten warmen Tage, bevor es kalt und zappenduster wird. Ein schönes Wochenende allerseits.  

Ilona Grimm / 09.09.2022

@Tomas Szabó: Die Karikaturen von Dr. Jan Tomaschoff können über seine Agentur - toonpool dot com slash toonagent slash profile?userid=43 – bezogen werden. Ich habe das getan und sie im Treppenhaus aufgehängt. Deshalb bin ich für jeden Besucher sofort erkennbar als das, was ich bin: ein freiheitsliebendes INDIVIDUUM. Man war bei der Agentur übrigens verwundert, dass ich sie für reinen Privatgebrauch käuflich erwerben wollte und nicht einfach heruntergeladen habe (sic).

T. Schneegaß / 09.09.2022

@Michael Seeber: A ist ein Kernland des Faschismus. Die Heimholung ins Reich wurde von den Alliierten nur grenztechnisch revidiert, in den Köpfen der Ösis hat sie Bestand. Was diese selbstverständlich empört zurückweisen würden.

A. Buchholz / 09.09.2022

Dass wir uns im Land der Nichtversteher befinden, ist spätestens klargeworden, als sich Herr Broder Frau Baerbock zu Füßen legte.

Ilona Grimm / 09.09.2022

Solange sich Herr Broder nicht von seinem „Fundstück“ auf der Achse vom 22.06.2022 distanziert und auch die Entschuldigung gegenüber Missus Baerbock nicht zurücknimmt, höre ich mir gar nichts von Broder mehr an und lese auch nichts. Ich weiß, dass mir dann auch ein paar Perlen entgehen, aber in diesem Fall ist Prinzip nun einmal Prinzip! - - - PS: Das Fundstück lautete: ←Robert Habeck hat beim Tag der Industrie 2022 eine Rede gehalten. Er war gut vorbereitet, hat frei gesprochen, Versäumnisse eingeräumt und auch einiges über Putin gesagt, das man in dieser Klarheit von einem deutschen Politiker noch nicht gehört hat. Bühne frei für den nächsten Kanzler der Bundesrepublik!← - - - Schämen Sie sich dafür, wenn Sie allein und im Dunkeln sind, werter Herr Broder?

Block Andreas / 09.09.2022

Die Maske ist die neue Hakenkreuzarmbinde…..

Heiko Loeber / 09.09.2022

Coronaviren haben keine Flügel. Die kommen gar nicht so hoch. Darum entfällt jetzt die Maskenpflicht in Verkehrsflugzeugen. Unsere tollkühnen Regierenden in ihren fliegenden Kisten denken eben mit - und testeten im regierungseigenen Kotzkometen mittels Selbstversuch vorab die jetzt bestätigte Unbedenklichkeit.

Olaf Hüffner / 09.09.2022

Seit März 2020 und nun angesichts der momentanen allgemeinen innen- und aussenpolitischen Situation der Bundesrepublik lese ich die §§ 129 (Bildung einer kriminellen Vereinigung) und 129a (..... terroristische Vereinigung) des StGB unter völlig neuen Aspekten.

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Achgut.tv / 01.02.2024 / 06:00 / 52

Audiatur et altera Potsdam: Interview mit Silke Schröder

Achgut-Redakteurin Ulrike Stockmann ist privat mit Silke Schröder befreundet, deshalb hatte diese das Vertrauen, ihr ein ausführliches Interview zu den Vorgängen im und um das Potsdam-Treffen zu…/ mehr

Achgut.tv / 03.01.2024 / 10:00 / 18

„Wie divers darf’s denn sein?“

Der Journalist/in ist die Verbandszeitschrift des Deutschen Journalistenverbandes. Unser Autor Jens freut sich auf jede Ausgabe und möchte diese Begeisterung gerne mit ihnen teilen. „Journalist…/ mehr

Achgut.tv / 15.12.2023 / 06:00 / 57

Rückspiegel: Geht der Haushalts-Verfassungsbruch weiter?

2023 ist in gut zwei Wochen vorbei und der Bundestag soll eilig einen Nachtragshaushalt fürs fast vergangene Jahr beschließen. Das Verfassungsgericht hatte den bisherigen Haushalt…/ mehr

Achgut.tv / 10.11.2023 / 06:15 / 69

Rückspiegel: Die verweigerte Asyl-Kurskorrektur

Am Montag wurde die Ministerpräsidentenkonferenz mit Kanzler Scholz noch als kommender historischer Markstein der deutschen Migrationspolitik gehandelt, heute am Freitag redet kaum noch jemand darüber,…/ mehr

Achgut.tv / 03.11.2023 / 06:00 / 98

Rückspiegel: Die Islamisten wollen mehr als Israel

Was heißt es konkret, dass die Sicherheit Israels deutsche Staatsräson ist? Für die Bundesregierung nicht so viel, wie jüngst das Abstimmungsverhalten in der UNO zeigte.…/ mehr

Achgut.tv / 27.10.2023 / 06:00 / 72

Rückspiegel: Mit Leichtsinn in die Katastrophe

Es ist bedrückend, welche Stimmung gegenüber Israel auf Deutschlands Straßen sichtbar wird. Und Juden sollten in etlichen Vierteln besser nicht als solche erkennbar sein. Immer…/ mehr

Achgut.tv / 14.10.2023 / 12:00 / 4

Israel: „Nie wieder“ ist jetzt!

Im Gespräch mit Ulrike Stockmann gibt Orit Arfa einen Einblick in die Stimmung in Israel nach den Hamas-Angriffen und berichtet, was dies in den USA und Deutschland…/ mehr

Achgut.tv / 13.10.2023 / 12:00 / 33

Indubio Spezial – Chaim Nolls Bericht aus Israel

Der Schriftsteller und Achgut-Autor Chaim Noll saß nach dem Angriff der Hamas auf Israel ein paar Tage in Deutschland fest. Jetzt konnte er zurückkehren und…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com