News-Redaktion / 13.02.2020 / 18:10 / Foto: Superbas / 94 / Seite ausdrucken

Ralf Höcker, Pressesprecher der WerteUnion, verlässt die Politik

Ralf Höcker, Pressesprecher der WerteUnion, verlässt die Politik. Hier seine Erklärung, die er auf Facebook abgab:

 

Ich habe mich eben mit folgendem Text von meinen Freunden in der WerteUnion verabschiedet und bin ab sofort nur noch Privatmann.

RÜCKTRITT

Wir alle haben hautnah mitbekommen, was in den letzten Tagen passiert ist: Über uns werden übelste Falschbehauptungen und heute sogar gefälschte WU-Memes verbreitet, man schnüffelt unser Privatleben aus und man verfügt erstaunlicherweise über die notwendigen Mittel und Möglichkeiten dies zu tun. Wir sind das Ziel einer konzertierten Verleumdungs- und Beleidigungsaktion. Mir persönlich wurde mittels einer gefälschten Bestellung unterstellt, ich hätte bei einem rechtsradikalen Onlineshop Waffen gekauft. In meiner Kanzlei haben mich anonyme Morddrohungen erreicht. Schon vor längerer Zeit haben Unbekannte mich unter meiner Wohnanschrift „besucht“ und die Kölner Antifa hat gegen mich persönlich demonstriert.

All das ist halb so schlimm.

Als Anwalt, der auf Krisensituationen spezialisiert ist, bin ich es gewohnt, im Feuer zu stehen und habe ein dickes Fell. Schon vor längerer Zeit habe ich eine ganze Reihe von Maßnahmen zum Schutz meiner Familie getroffen, denn in wenigen Wochen werde ich zum ersten Mal Vater. Was ich allerdings heute erlebt habe, toppt alles. Mir wurde vor zwei Stunden auf denkbar krasse Weise klar gemacht, dass ich mein politisches Engagement sofort beenden muss, wenn ich keine „Konsequenzen“ befürchten will. Die Ansage war glaubhaft und unmissverständlich. Ich beuge mich dem Druck und lege mit sofortiger Wirkung alle meine politischen Ämter nieder und erkläre den Austritt aus sämtlichen politischen Organisationen. Ich habe die LSU und die WerteUnion mit aufgebaut. Auf beides bin ich stolz. Jetzt geht es für mich nicht weiter. Das schmerzt mich sehr. Mein Entschluss steht dennoch fest. Ich brauche jetzt ein paar Tage Ruhe, stehe aber in den laufenden Presseangelegenheiten weiter mit meinem Rat zur Verfügung. Bitte versucht nicht, mich umzustimmen oder Näheres in Erfahrung zu bringen. Beides bringt nichts. Ich wünsche Euch von Herzen alles Gute! Passt gut auf Euch auf, wir leben in stürmischen Zeiten!

Herzliche Grüße

Ralf

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

E. Grüning / 14.02.2020

Was hier in Deutschland passiert und mangels deutlicher Worte und entschiedenem Handeln von Regierungsseite und anderen politisch und gesellschaftlich in Verantwortung Stehenden schweigend hingenommen wird, ist ein Skandal! Und natürlich muss Herr Höcker sich und seine Familie zu schützen, das ist richtig und mutig, es auch zu kommunizieren! Ich hoffe dennoch, dass die Staatsanwaltschaft Ermittlungen einleitet! Falls es noch nicht aufgefallen ist: Hier verschärft jemand nicht nur hinter den Kulissen die Gangart gegen politische Abweichler, werden parallel medial und politisch eine Naziwählerschaft und eine Faschistenpartei kreiert! Da wird eine stillose Blumenwerferin mit banalen Geschichten zur Heldin, wo nirgends eine Gefahr war! Da klatscht ein Publikum wie abgerichtet, wenn das Wort Nazi endlich in einer Diskussion fällt! Oh, wie mutig! Spießige, selbstgerechte Schmäh, einfach nur zum Fremdschämen! Nun ja, wen wundert‘s! Es ist die dritte „Sau“, die man durch Deutschland treiben muss, um alle, die man sonst nicht hinter einem Transformations-Esel versammeln könnte, also Parteien und den störrischen wählenden Steuerzahler, zum Billionenglück zu zwingen! Denn diese Summen müssen erstmal eingesammelt werden, abgenickt im Nick-Parlament, hat man sie doch schon „Investoren gegen den Weltuntergang“ versprochen, eine clevere Profitidee für die Einen (Philanthropen) und Hoffnung der Schuldenmacher, den Finanzcrash abwenden zu können. Erst über die FFF Druck auf die Eltern und Gesellschaft ausüben, dann mit der künstlerischen Missgeburt der Umweltsau! Die AfD ist die einzige Partei, die Merkels Pläne für D und die EU kippen würde, dagegen muss man eben durchgreifen und nicht kleinlich sein! Die Werteunion wurde von den eigenen Parteifreunden zum Feind erklärt!

margit kästner / 14.02.2020

Die Worte der Transformation sind noch nicht verklungen,(der Worte sind genug gewechselt, nun lasst uns endlich Taten sehen)- treffsicher .. Wiederbelebungsstruktur der RAF Methoden lassen grüssen . Die ehemaligen stummen Sympathisanten ,die Generation Eltern und Großeltern stehen voll hinter der linksradikalen Ideologie .  Ströbele , Trittin ,Fischer … Die Institutionen sind schon gekapert , nun geht es um die radikale Gleichschaltung.

Rupert Drachtmann / 14.02.2020

Für Hr. Höcker und seine Familie ist das natürlich eine sehr unangenehme und bedrohliche Situation. Alles in allem brauchen wir hier jedoch nicht rumheulen. Das was aktuell passiert ist das logische und konsequente Voranschreiten einer Agenda. Bislang war ja „nur“ die AfD im Nazi- Focus. Da war ja alles nicht so schlimm. Das sind ja üble Typen. Selber schuld ! Jetzt ist es plötzlich auch die FDP und die Werte Union. Auch alles Nazis. Na ? Was gemerkt ? Der gute Herr Lindner hat schnell gespurt, dieser Waschlappen. Zum Fremdschämen ist das. Knickt dieser Hosenscheisser doch glatt ein. So ein Rückgrat muss man erst mal haben. Oh Mann. Wer will denn mit so einem verheiratet sein. Ich hab ja nix mit dieser Partei am Hut. Aber für so einen Chef auch nur aufzustehen - da muss man schon ganz schön verzweifelt sein. Die Rede von Hr. Gauland im Bundestag war heute top. Jedes Wort ein Schlag in die Fre..e. Und jeder weis - jedes Wort ist wahr. AfD hin oder her. Wahr ist wahr.

Rudi Guerill / 14.02.2020

Angst und Bange wird mir. Habe mir kurz überlegt, es könnte tatsächlich der clevere Versuch eines Medienprofis sein, einen Wendepunkt zu erzwingen. Selbst wenn das der Fall wäre ist allein die Tatsache das in 2020 solche Vorgänge plausibel sind, unerträglich. Gerade Achse Pate geworden.

Paul Siemons / 13.02.2020

Jetzt gehen also die Säuberungen los. Kennt man aus allen vorhergegangenen kommunistischen Systemen. Übrigens hat die Seite dieser Exif Rechercheure, die Höcker einen Waffenkauf unterstellen, kein Impressum.

Richard Loewe / 13.02.2020

Die Einheitspartei saeubert sich, dann wird die Oppositionspartei ernsthaft bekaempft. Endgame nennt man das aus Englisch.

K. Franzke / 13.02.2020

Mich wundert nichts mehr, was auch immer man Herrn Höcker konkret hat wissen lassen. Wie lange haben sich jetzt schon kriminelle Banden/Mafien/Terroristen jeglicher Provinienz neben/in unserer Gesellschaft einnisten können. Seit Jahrzehnten ist die Situation doch immer übler geworden. Kann man ernsthaft glauben, diese Entwicklung könne rein unter fahrlässiger Duldung und ohne gezieltes Wegschauen (wenn nicht aktiver Förderung) seitens höchster Staatsorgane vor sich gehen? Der Übergang von zugelassener Gewalt durch organisierte Kriminelle hin zum Staatsterror ist fließend…

Stefan Richter / 13.02.2020

Unser schönes Land ist gerade dabei, die verbliebenen Reste von Demokratie, Toleranz und Rechtsstaatlichkeit zu beerdigen. Mit der verbalen Entmenschlichung der Parteikollegen seitens Herrn Brok (“Krebsgeschwür”) wurde eine neue Grenze überschritten. Und die Staatsmedien spielen mit: wer das inquisitorische Interview gestern morgen im Deutschlandfunk mit einem Thüringer Vertreter der Werteunion gehört hat, dem wurde vor Augen geführt, dass nicht nur die AfD offiziell zum Staatsfeind erklärt ist.

Stefan Zorn / 13.02.2020

Wen meint er? Antifa? Verfassungsschutz? “Truppen” von denen keiner weiß? - Merkel ist nicht “alleine”!!!

F. Bothmann / 13.02.2020

Der Eindruck verstärkt sich, dass den “Merkelianern” in der CDU der Arsch auf Grundeis geht. Sie wissen um die davon schwimmenden Felle. Ich bin wirklich schockiert was da in der Partei los ist. Mit welchen Abgrenzungstiraden und überzogener “Hate Speech” über die Konservativen hergezogen wird. Das ist widerlich. Sie erzeugen damit nur noch mehr Protestwähler. Und es gibt eine konservative Mehrheit in Deutschland. Ich hoffe sie formiert und mobilisiert sich als Gegenkraft zum links-grünen Einerlei.

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
News-Redaktion / 27.05.2020 / 08:55 / 0

Die Morgenlage: Sanktionen und Sondervollmachten

Die afghanische Regierung lässt wieder hunderte Taliban-Kämpfer frei, die USA werfen Russland vor, Kampfjets nach Libyen zu verlegen und drohen wegen Nord Stream 2 mit neuen…/ mehr

News-Redaktion / 26.05.2020 / 14:30 / 0

„Journalistisch sauber aufgeschrieben”

Der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) scheint sich nicht so genau an seine Worte erinnern zu wollen, mit denen er letztlich die Meldung in die…/ mehr

News-Redaktion / 26.05.2020 / 08:43 / 0

Die Morgenlage: Kämpfer und Krankenstand

In Afghanistan sind weitere Taliban-Kämpfer entlassen worden, die EU-Kommission will lieber Zuschüsse zahlen, als Kredite vergeben und möchte gern neue Steuern erheben, die Bundeskanzlerin möchte…/ mehr

News-Redaktion / 25.05.2020 / 08:44 / 0

Die Morgenlage: Kompromisse und Kämpfer

Die USA verbieten die Einreise aus Brasilien, Griechenland dementiert Berichte über eine türkische Landbesetzung im Grenzgebiet, die EU-Kommission sucht einen Kompromiss für Corona-Zuschüsse, Italien startet…/ mehr

News-Redaktion / 24.05.2020 / 09:01 / 0

Die Morgenlage: Kredit und Kritik

In Hongkong wird gegen das Pekinger Sicherheitsgesetz protestiert, die Taliban kündigen eine dreitägige Waffenruhe an, die Türkei provoziert Grenzzwischenfälle mit Griechenland, die EU streitet über…/ mehr

News-Redaktion / 23.05.2020 / 17:00 / 0

EU will Palästinenser mit Terror-Verbindungen weiter finanziell fördern

Die EU finanziert offenbar weiter Nichtregierungsorganisationen (NGOs) in palästinensischen Gebieten, bei denen Terroristen angestellt sind, berichtet bild.de. Eigentlich gibt es eine relativ neue Anti-Terror-Klausel der…/ mehr

News-Redaktion / 23.05.2020 / 07:58 / 0

Die Morgenlage: Sanktionen und Schulden

Die USA setzen Dutzende chinesische Firmen auf eine Schwarze Liste und haben Sanktionen gegen Regierungsvertreter aus Nicaragua verhängt, auf türkische Staats-Moscheen gab es einen aufsehenerregenden…/ mehr

News-Redaktion / 22.05.2020 / 11:00 / 0

Zwei wichtige Erfolge gegen Facebook vor dem OLG Dresden

Der Hamburger Rechtsanwalt Joachim Steinhöfel errang einen weiteren Erfolg gegen die Löschungspraxis von Facebook. Er sagte: "Dienstag, der 19.05.2020 war ein sehr guter Tag für die Nutzer…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com