Alan Posener (Gastautor) / 03.01.2009 / 16:03 / 0 / Seite ausdrucken

Na bitte, geht doch, Elmar Brok!

In diesem Interview mit dem Deutschlandfunkt spricht Elmar Brok, Mitglied des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten des Europäischen Parlaments, unter manchem Geschwurbel eine große Wahrheit gelassen aus: Die Hamas will keinen Frieden, weil sie von Syrien und dem Iran gelenkt wird.
Zwei kleinere Wahrheiten spricht Brok ebenfalls aus: Unter den Augen (und Füßen) der EU-Polizeitruppe in Rafah hat sich die Hamas via Ägypten mit Waffen versorgt; und unter den Augen der Unifil hat sich die Hisbollah - entgegen allen Bestimmungen der UN-Resolution 1701 zum Libanonkrieg - wieder mit Offensivwaffen eingedeckt, die auf Israel zielen. Was er nicht sagt, ist dass Israel einem international überwachten Waffenstillstand in Gaza - dem an und für sich sinnvollsten Ergebnis der Aktion, weil Israel den Gaza-Streifen nicht wieder besetzen will - kaum zuzustimmen bereit sein wird, wenn die Hamas so mies “überwacht” wird wie die Hisbollah, deren Wiederbewaffnung die Unifil-Truppen explizit verhindern sollten.
Trotz alledem ist Broks Realismus im Hinblick auf die Hamas und ihre Hintermänner ein gutes Zeichen.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Paypal via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen

Es wurden keine verwandten Themen gefunden.

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com