Die Achse des Guten / 23.08.2018 / 13:22 / Foto: Pixabay / 13 / Seite ausdrucken

Mitteilung zu Achgut.com auf Facebook

Seit heute Vormittag treten erhebliche Probleme bei der Verwaltung unserer Facebook-Präsenz auf. Beiträge, welche externe Links enthalten, können nicht mehr auf der Facebook-Seite der Achse des Guten gepostet werden oder werden nach wenigen Minuten gelöscht. Wir können Sie daher auf Facebook leider nicht mehr auf unsere aktuellen Artikel und Fundstücke hinweisen.

Eine Begründung hat Facebook nicht angegeben. Wir prüfen derzeit rechtliche Schritte. 

Bei Twitter (@Achgut_com) gibt es keine Einschränkungen.

Sie können diese Information gerne in den sozialen Medien weiterverbreiten.

Social Media Redaktion

Achgut.com

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost (13)
Wiebke Lenz / 23.08.2018

Verwunderlich? Nein. Das Maas´sche Gesetz (und das Vorgehen der EU) zeigt die erwünschte Wirkung. Als Unternehmer würde ich auch keine Millionenzahlung riskieren - davon abgesehen, dass ich nicht alle Links überprüfen kann. Hatte übrigens auch Auswirkungen auf Wikipedia: Bis zum Ende letzten Jahres konnte man dort z.B. noch nachlesen, dass die Bundesregierung noch bis zum Frühjahr 2013 gegen einen “solidarischen Ausgleich” von “Flüchtlingen” innerhalb der EU war. Erst als in D. immer mehr Migranten “strandeten”, wurde die Meinung dazu geändert. Oder auch was die Historie des polnischen Parlamentes betrifft - der Sjem wurde von Katharina der Großen(?) quasi gekauft. (Leider ist mein alter Rechner defekt, weshalb ich auf die Schnelle nicht nachsehen kann. Dringendst muss ich mir angewöhnen, eine externe Festplatte zu nutzen.)

Archi W. Bechlenberg / 23.08.2018

Bei Facebook scheinen jetzt sämtliche Dämme gebrochen zu sein. Die letzte demokratische Tünche ist aufgebraucht. Es werden reihenweise Mitglieder gesperrt und Beiträge, die Links zu kritischen oder wenigstens informativen Zeitungsartikeln enthielten, als “Spam” gelöscht. Ob da etwa die sagenhaften 300.000 Migranten mit einem Job untergekommen sind?

Thorsten Helbing / 23.08.2018

Die freien Medien sollten überlegen sich zusammen zu tun und diese „Social Medien“ links liegen zu lassen. Es ist ein zweischneidiges Schwert. Einerseits dient es der Bekanntheit in den sozialen Medien vertreten zu sein, andererseits ist man ihnen ausgeliefert. Diese Meldung zementiert dies ja eindrucksvoll. Schwierig schwierig.

Ralf Pöhling / 23.08.2018

Der Gegner wird langsam richtig nervös, da ihm die Felle davonschwimmen. Man sollte wachsam sein. Fatale Kurzschlusshandlungen sind nicht auszuschließen.

Dieter Kief / 23.08.2018

disqus hat Beiträge von mir wiederholt als spam markiert und dadurch auf den Seiten, auf denen ich sie gepostet hatte (meistens perlentaucher) deaktiviert = nicht mehr per klick zugänglich gemacht. Der einzige nachvollziehbare Grund dafür, dass es gerade diese Beiträge traf: Die Erwähnung von unz . com, isteve . com und IDW = Intellectual Dark Web = die Seite, wo Claire Lehmann, die Weinstein Brüder Eric und Brett, JB Peterson , Charles Murray, Steve Pinker, Sam Harris und ähnliche IQ-Realisten sich tummeln (Joe Rogan und Dave Rubin mit ihren youtube-Gesprächen). Disqus reagiert nicht auf Nachfragen. Passiert ist mir das jetzt sicher fünf-sechs mal (es hat eine Weile gedauert, bis ich dahinter kam, was die Sperren - vermutlich - auslöste…). Man darf bestimmte Dinge offenbar auf disqus nicht mehr sagen. Sehr h´gut in deisem Zusammenhang ist der Artikel des (linken!) Journalisten Matt Taibbi im amerikanischen Rolling Stone zur Facebook- und YouTube usw. Sperre von Alex Jones’ Seite infowars. Taibbis fulminanten Artikel kann man leicht googlen auf RollingStone . com

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Die Achse des Guten / 01.01.2019 / 00:01 / 22

Achgut.com sagt Prost Neujahr!

Pieterman hat tief in sein Bild-Archiv mit historischen Postkarten geschaut und für uns gleich eine ganze Reihe Glücksbringer hervorgezaubert. Wir bedanken uns für die immer…/ mehr

Die Achse des Guten / 07.10.2018 / 15:24 / 72

Achgut.com überholt die taz

SimilarWeb ist ein bekannter und vielgenutzter Analysedienst, der die Reichweiten von Webseiten und die Struktur ihrer Nutzer ermittelt. Heute wurden die frischen Zahlen für September…/ mehr

Die Achse des Guten / 20.06.2018 / 16:08 / 5

Mitteilung in eigener Sache zu Facebook (2)

Seit Montag Nachmittag sind die Beiträge der Achse des Guten bei Facebook mit einer sogenannten „Newsfeed-Sperre“ belegt. Wir können zwar noch neue Beiträge bei Facebook…/ mehr

Die Achse des Guten / 18.06.2018 / 17:03 / 7

Mitteilung in eigener Sache zu Facebook

Seit heute Nachmittag sind die Beiträge der Achse des Guten bei Facebook mit einer Sperre belegt. Wir können zwar noch neue Beiträge bei Facebook teilen,…/ mehr

Die Achse des Guten / 14.06.2018 / 06:25 / 12

Achgut Edition: „Jetzt machen die auch noch Bücher!“

Heute startet die Achgut Edition. Warum macht die Achse des Guten jetzt auch noch Bücher? Auf diese Frage gibt es gleich mehrere Antworten.  Erstens: Weil es…/ mehr

Die Achse des Guten / 16.04.2017 / 16:23 / 0

Der neue Kanal der Achse des Guten

Sie konnten uns bisher nur lesen, jetzt können Sie uns auch in bewegten Bildern sehen: Achgut.Pogo ist unser neuer von TV-Journalisten professionell produzierter Youtube-Kanal mit…/ mehr

Die Achse des Guten / 16.04.2017 / 12:23 / 0

Achse komplett: Alle Themen der Woche auf einen Blick

Wer gern ein wenig mit den Augen spazieren geht, findet unter der Rubrik  24/7 Woche alle Titelthemen der Woche mit Fotos und Teasern. Schauen Sie…/ mehr

Die Achse des Guten / 11.04.2017 / 09:37 / 0

Der neue Kanal der Achse des Guten

Sie konnten uns bisher nur lesen, jetzt können Sie uns auch in bewegten Bildern sehen: Achgut.Pogo ist unser neuer von TV-Journalisten professionell produzierter Youtube-Kanal mit…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com