Henryk M. Broder / 10.11.2018 / 11:00 / Foto: Bundesarchiv / 60 / Seite ausdrucken

Merkels Chuzpe

Chuzpe ist einer der vielen Begriffe aus dem Jiddischen, die man nicht übersetzen, sondern nur beschreiben kann. Zum Beispiel so: Chuzpe ist, wenn ein Elternmörder das Gericht um mildernde Umstände bittet, weil er Vollwaise ist. 

Aber das ist geradezu liebenswert, gemessen an der Chuzpe der Kanzlerin, die anlässlich des 80. Jahrestages der Reichspogromnacht vor "wachsendem Judenhass in Deutschland" gewarnt und zum "entschlossenen Widerstand gegen Antisemitismus und Diskriminierung" aufgerufen hat. Merkels Chuzpe ist alternativlos, grenzenlos, schamlos. Das dazu Nötige hat bereits Karl Lagerfeld gesagt.

Foto: Bundesarchiv CC BY-SA 3.0 de via Wikimedia

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Thomas Taterka / 10.11.2018

Die Kanzlerin landet einen Wirkungstreffer nach dem anderen und fast die gesamte deutsche Öffentlichkeit steht Schlange und hat die Hosen voll. Und sie hat Freude bei diesem Spiel. Sie ist eine echte Zockerin, die jeden Esel aufs Eis locken kann. Das ist mein Antrag um Aufnahme in den Club der Häretiker. Man muß ‘mal endlich die Fenster öffnen und ein wenig Luft reinlassen. Ist ja ein herrlicher Tag.Danke,  lieber Herr Broder !

A.Arndt / 10.11.2018

Hallo Herr Broder, diese Unverfrohrenheit mit der die Wahrheit verhöhnt wird ist mir auch aufgefallen. Ich hatte im Folgenden meine Gedanken dazu aufgeschrieben. Entschuldigung Herr Broder. Ich habe sie gelöscht. Als ehemaligem DDR Bürger kriecht mich schon wieder die Angst an das später in einem Stasiverhör hämisch vorgelesen zu bekommen. Dabei war das damals nur eine leichte Warnung, nichts im Vergleich mit Anderen. Ich fühle mich inzwischen wieder unfrei!

Inge Frigge-Hagemann / 10.11.2018

Im Biologie-Unterricht haben wir seinerzeit gelernt, dass Menschen, die Fingernägel kauen, gestört seien. kann so falsch nicht gewesen sein!

Constanze Rüttger / 10.11.2018

Ich persönlich verbinde den Begriff Chuzpe eher immer mit etwas Positivem, wenn auch rotzfrech-dreistem. In diesem Fall ist Merkels Chuzpe aber nur dumm und negativ. Was KL angeht, den mag ich im Allgemeinen nicht so sehr, aber diesmal: Hut ab.

Tim Acker / 10.11.2018

Danke,Herr Broder.

Gottfried Meier / 10.11.2018

Merkel kann noch soviel Blödsinn labern,  die Deutschen mögen sie. Ich habe das noch nie verstanden.

Wilfried Cremer / 10.11.2018

Der Islam ist die Religion des Antisemitismus. Die Obernazis waren schon in hoffnungsvoller Lauerstellung. Aber für Relativismus verseuchte Hirne sind das Merkelsche Dörfer.

Frank Stricker / 10.11.2018

Dass Angela Merkel “Jenseits von Eden” oder nach Wahl auch “Jenseits von Afrika ” ist , bezweifelt sicherlich kein klar denkender Mensch. Aber ausgerechnet Karl Lagerfeld gewissermaßen als Kronzeuge anzuführen , halte ich für ziemlich bedenklich. Seine Karikatur , die AFD als Nachgeburt Hitlers darzustellen ist nur peinlich und beschämend und diffamiert die wirklichen Opfer der NS-Diktatur. Mein Vorschlag Angela Merkel und Martin Schulz nach Hollywood als “Dick und Doof 2.0”. Auf dem Weg dorthin können sie klären , wer “Dick” und wer “Doof” ist.

Rolf Tegtmaier / 10.11.2018

Der teilweise hochneurotische Umgang Deutschlands mit seiner Geschichte führte und führt noch immer zu schizophrenen Kapriolen, deren soziale und politische Konsequenzen wir in ihrer Dimension noch nicht abschätzen können. Übrigens: Morgen ist Volkstrauertag (Remembrance Day) und gleichzeitig Beginn der Karnevalssaison.

Martin Stumpp / 10.11.2018

So kennen wir unsere Kanzlerin, ob wir sie so auch lieben steht auf einem ganz anderen Blatt.

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Henryk M. Broder / 14.10.2021 / 06:25 / 162

Folgt dem WDR: So werden die Reichen ärmer und die Armen reicher

Es stimmt, wenn die Sonne untergeht, werfen sogar Zwerge lange Schatten. Zwerginnen natürlich auch. Und je später der Abend, umso mehr Freakshows gibt es im…/ mehr

Henryk M. Broder / 01.10.2021 / 10:00 / 37

Bei Opel dauert die Kurzarbeit etwas länger

Die Opel-Werke in Eisenach/Thüringen stellen die Produktion ein, 1.400 Mitarbeiter gehen in die staatlich finanzierte „Kurzarbeit“, vorübergehend bis Ende dieses Jahres, wie die Firma bekanntgab.…/ mehr

Henryk M. Broder / 29.09.2021 / 17:00 / 54

Der Kampf um die Planstellen

Im Zusammenhang mit den gelb-grünen Gesprächen, die derzeit informell geführt werden, um herauszufinden, ob es genug "Schnittmengen" gibt, die "Sondierungen" rechtfertigen könnten, hören und lesen…/ mehr

Henryk M. Broder / 27.09.2021 / 08:40 / 114

Weg mit den Sachsen!

Kaum hatten die Wahllokale geschlossen – außer in Berlin – und ARD und ZDF ihre ersten Prognosen bekanntgegeben, meldete sich der Zentralrat der Juden in Deutschland mit…/ mehr

Henryk M. Broder / 14.09.2021 / 06:13 / 159

Juden gegen die AfD

Der Zentralrat der Juden in Deutschland hat zusammen mit 60 weiteren jüdischen Massenorganisationen dazu aufgerufen, bei der anstehenden Bundestagswahl die AfD zu boykottieren. Die Partei…/ mehr

Henryk M. Broder / 11.09.2021 / 06:00 / 93

9/11 – 20 Jahre später

Ein Rückblick aus gegebenem Anlass. Vor 20 Jahren war es ein bekannter Moraltheologe, der Terror als "Ersatzsprache der Gewalt" verharmloste, heute ist von den "neuen…/ mehr

Henryk M. Broder / 06.09.2021 / 12:00 / 46

Merkel, Israel und die Juden

Während ihrer 16 Jahre währenden Regentschaft als Kanzlerin hat Angela Merkel Dutzende von Ehrendoktorhüten, Orden und Medaillen verliehen bekommen, darunter auffallend viele von jüdischen bzw.…/ mehr

Henryk M. Broder / 05.09.2021 / 10:00 / 28

Der Humor, so finster wie die Nacht schwarz…

... schreibt TV Spielfilm über Kill Me Today, Tomorrow I'm Sick, der heute um 23.35 im ARD-Programm gezeigt wird. Da ich bei den Dreharbeiten zeitweise dabei…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com