Gastautor / 31.01.2008 / 10:03 / 0 / Seite ausdrucken

Malte Lehming: Bündnis 09

Die Linken misstrauen dem Staat bei der Sicherheit, der Inneren wie der Äußeren. Polizei und Militär sind ihnen eher suspekt, den Datenschutz halten sie wie die Persönlichkeitsrechte hoch. Sie plädieren für ein selbstbestimmtes Leben, das auch gern mal mit Konventionen bricht. Sie vertrauen allerdings dem Staat bei der Bildung und sozialen Gerechtigkeit. Auch halten sie wenig von einer Privatisierung der Bahn und der Energieversorgung. Bei den Rechten ist es genau andersherum.
http://www.tagesspiegel.de/zeitung/Titelseite;art692,2466881

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Gastautor / 16.06.2019 / 14:00 / 72

Windkraft-Irre zerstören Deutschlands Märchenwald

Von Karl Hauner. Hambacher Forst? Kennt jeder aus den Medien: Aktivisten kämpften gegen den Braunkohle-Tagebau von RWE. Reinhardswald? Nie gehört. Keine Aktivisten, keine Medien. Dabei ist…/ mehr

Gastautor / 16.06.2019 / 10:00 / 60

70 Jahre Luftbrücke: Berlin blamiert sich

Von Lucy Mai. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 70. Jubiläum der Luftbrücke sollten an diesem Wochenende noch einmal die berühmten Rosinenbomber über die Hauptstadt fliegen.…/ mehr

Gastautor / 15.06.2019 / 12:00 / 27

Rendezvous mit Gendersternchen

Von Jacques Offenburg. Wie schwierig es mit der gendergerechten Sprache auch für jene ist, die sich redlich um sie bemühen, wurde mir erst neulich wieder…/ mehr

Gastautor / 14.06.2019 / 06:20 / 28

Die konforme Rebellion der gefühlten Nonkonformisten

Von Nico Hoppe. Kürzlich ließen Muslime den Hashtag #NichtOhneMeinKopftuch auf Twitter trenden, um gegen ein Kopftuchverbot für Schulmädchen zu demonstrieren. Neben den gewohnt strengen Anmahnungen…/ mehr

Gastautor / 06.06.2019 / 14:30 / 45

Deutschland nicht lernfähig

Von Max Zimmer. Am 6. Juni 1944 landeten in drei Landungsabschnitten in der Normandie über 120.000 Soldaten britischer, kanadischer und US-amerikanischer Bodentruppen, unterstützt von heftigen Luftangriffen…/ mehr

Gastautor / 02.06.2019 / 16:00 / 16

GEZ-Medien: Von der Allgemeinheit finanzierter Antisemitismus

Von Markus Kassel. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk ist grundsätzlich eine gute Erfindung. Nach den schlimmen Erfahrungen mit den Medien der Nazi-Diktatur wollten die Siegermächte nach Kriegsende…/ mehr

Gastautor / 30.05.2019 / 16:30 / 25

Gendern statt Stütze

Von Lars-Michael Richter. Bei Comedy- und Satiresendungen im Fernsehen bin ich meistens skeptisch. Die Klamauksendung „heute show“ im ZDF (freitags um 22:30 Uhr) wendet sich an…/ mehr

Gastautor / 26.05.2019 / 06:27 / 18

Wenn Oligarchen ihre Macht verlieren

Von Wolfgang Sofsky. Nicht die Revolution schwächt die Repräsentation, sondern der Autoritätsschwund der Stellvertreter. Die Dekadenz der Machtelite stärkt den Aufstand. Revolutionen brechen aus, wenn…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com