Tamara Wernli / 22.02.2021 / 14:30 / 24 / Seite ausdrucken

Kriminelle Kinder

Die Corona-Krise bringt das Hässlichste im Menschen hervor und leider sind Kinder davon nicht ausgenommen. Mehrere illegale Kinder-Geburtstagsfeiern, die die Kleinen unter Komplizenschaft ihrer Eltern ausrichteten, wurden in letzter Zeit von der Polizei gesprengt. Tamara Wernli nimmt sich mit unerschrockenem Schweizer Blick weitere schockierende Nachrichten aus Deutschland vor: Beamte im Einatz gegen maskenfreie Rodler, Jens Spahn wechselt von Fax auf E-Mail – und die Mutanten gehen um.

Mehr von Tamara Wernli finden Sie auf ihrem YouTube-Kanal.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Kostas Aslanidis / 22.02.2021

Frau Wernli, ich ziehe meinen Hut vor Ihnen. In jeder Hinsicht.

Gabriele H. Schulze / 22.02.2021

Köstlich, Frau Wernli, wie Sie “Snacks und Tee” servieren!

Karola Sunck / 22.02.2021

Eine kurze Zusammenfassung. Erst kam Corona, dann kam Spahn, danach als die Luft wieder rein war, Merkel aus der Versenkung, in Begleitung von Drosten und Wiehler. Danach kam Söder mit den übrigen 15 Landeszwergen und zu guter Letzt kam die Polizei und die danach viel öfter. Die Realität hat auch die Kinder eingeholt. Dazu gibt es jetzt noch einen Satz:  ,,Die Politik frisst ihre Kinder`.` Herzlichen Dank Frau Murksel für ,, NICHTS`` und davon nicht zu wenig!

Karsten Dörre / 22.02.2021

Rodler jagen, Geburtstage auflösen, Kinder zum Weinen bringen, radelnde, ältere Frauen aufhalten und in sinnfreie Diskussionen zwingen, Parkplätze und Strände schliessen, wenn zuviel Leben, ohne Impfung und Impf-PCR-Test - um Fälschungen ausszuschliessen) nicht in Restaurant oder Konzert (Hunde müssen draußen bleiben!)... der Wahnsinn wird zum Alltag. In Myanmar ist Generalstreik, in Deutschland beklatscht man den Untergang.

Thomas Taterka / 22.02.2021

Das Gefährlichste an dieser Zeit ist der Ersatzeifer , der lausig kapituliert vor jedem echten Problem und bei Nebensächlichkeiten zur tollkühnen Dienstleistung der Doppelmoral aufläuft, völlig empathiebefreit .

Robert Jankowski / 22.02.2021

Tamara Wernli ist Klassefrau! Ihre Beiträge strotzen nur so von Ironie. Immer wieder gerne gesehen!

R. Schäfer / 22.02.2021

Zu was wir Deutschen so alles in der Lage sind…es kann einem immer noch Angst und Bange werden. So viel fehlgeleitete Energie! Einzelne sagen, im grossen und ganzen ist aber überhaupt gar nichts schief gelaufen. Ich erahne langsam, wie die Behauptung zu verstehen ist, man habe nichts gewusst.

H.Wess / 22.02.2021

...und willst Du an der Spitze stehn…., dann mußt Du die Statistik drehn…

Sirius Bellt / 22.02.2021

Liebe Frau Wernli, Sie haben vergessen zu erwähnen, dass sich die bösen Kinder im Anschluss an den Kindergeburtstag sternförmig verteilen und in die Alten- und Pflegeheime einfallen. Darin liegt doch der eigentliche Skandal. Mir gefallen Ihre Videos immer besser. Weiter so.

Peer Doerrer / 22.02.2021

Das Lachen bleibt einem im Halse stecken wenn man mit der völlig irren Realität konfrontiert wird . Mein Enkel , ein sehr guter kleiner Fußballer hockt traurig zu Hause herum . Ich frage ihn :  “warum gehst Du nicht auf den Spielplatz mit Deinen Freunden ? “ ” Geht nicht Opa , sie haben die Tore mitgenommen ! ” Mein Gott , welcher Depp trifft solche Anordnungen ? Danke Frau Wernli !

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Tamara Wernli / 07.03.2021 / 16:00 / 8

Interview mit der Freiheit

Sie hat es nicht leicht in Corona-Zeiten, darum hat sie sich ein bisschen rar gemacht. Da sie jedoch immer mehr bekämpft wird, hat sie sich…/ mehr

Tamara Wernli / 02.03.2021 / 12:00 / 59

Jan Böhmermann und der Pöbel

Jan Böhmermann, die Marie Antoinette des öffentlich-rechtlichen Fernsehens, zeigt sich schockiert angesichts des Vorschlags der Mittelstands-Union, ARD und ZDF sollten miteinander fusionieren. Raffiniert konterte sie…/ mehr

Tamara Wernli / 17.02.2021 / 17:00 / 25

Eine Regierungs-Beraterin klärt auf

„Turbo-Virus“, „Mutanten werden uns überrennen“, oder „Das Virus hat Raketenantrieb bekommen“. Fragen Sie sich, woher unsere Politiker nur immer diese originellen Corona-Wortschöpfungen nehmen? Dahinter steckt…/ mehr

Tamara Wernli / 09.02.2021 / 13:00 / 5

Eine heteronormative Cis-Frau bewirbt sich ...

Wie Sie sicher wissen, hat Diskriminierung viele Gesichter. Besonders schlimm sind die weniger offensichtlichen Fälle. Wenn Sie als Arbeitgeber also eine Bewerbung von einer heteronormativen…/ mehr

Tamara Wernli / 26.01.2021 / 11:00 / 13

Vorsicht vor den „Guten“: Ein woker Talk

Die Gesellschaft wird immer radikaler – aber zum Glück gibt es noch ein paar Gute. Sehen Sie hier im Gespräch zwei woke Ladys, die Ihnen…/ mehr

Tamara Wernli / 16.01.2021 / 06:10 / 100

Söderteska aktuell: Queen Markus spricht zum Volk

Corona ist mindestens so schlimm wie ein Weltkrieg und 50 Atombomben zusammen. Wir müssen die Inzidenz auf Null bringen, nur bei Null steckt sich keiner…/ mehr

Tamara Wernli / 24.12.2020 / 15:00 / 4

Weihnachten in Familie!

Das diesjährige Weihnachten verläuft stark reglementiert – vonseiten der Politik heißt es immer wieder, dass vordergründig die Familie zusammen kommen soll. Anlass für einige Medien,…/ mehr

Tamara Wernli / 07.12.2020 / 06:02 / 43

Wer die GEZ-Erhöhung nicht will, ist ein Anti-Demokrat

„Das Achte“ kommentiert die alternativlose Erhöhung des Rundfunkbeitrags auf die einzig senkrechte Art. Wer nicht zustimmt, ist ein Anti-Demokrat. Und sollte Brot essen, statt Fleisch. Denn…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com