News-Redaktion / 27.02.2020 / 14:55 / 11 / Seite ausdrucken

Kommen die wirksamsten Coronavirus-Schutzmasken aus Israel?

Das israelische Unternehmen Argaman Technologies hat ein neuartiges Material mit unzähligen Einsatzmöglichkeiten unter anderem im medizinischen Bereich entwickelt, das jetzt die Wirksamkeit von Atemmasken revolutionieren könnte. Das berichtet die Jerusalem Post.

Der Textilwissenschaftler Jeffrey Gabbay hat gewöhnliche Baumwollfasern kupfergetränkt und so eine wirksame „Verteidigungswand“ gegen Keime und Bakterien errichtet. Die neuen Gesichtsmasken, die ein ganzes Leben lang halten sollen, könnten laut dem Bericht den wirksamste Schutz vor dem Coronavirus überhaupt bieten. "Ich hatte nur genug Material für 1 Million Masken, und sie sind alle verkauft", sagte Gabbay in seinem Werk in Jerusalem. Große Bestellungen kamen nach seinen Angaben unter anderen aus Honkong. Die Masken sollen demnächst für etwa 50 Dollar über Amazon vertrieben werden.

Ein Herstellungs-Verfahren ermöglicht es laut dem Hersteller, die Eigenschaften "jeder beliebigen Chemikalie" in eine Baumwollfaser einzuflößen. "Wir haben Baumwolle, die nicht brennt, man kann sie nicht entzünden", sagt Gabbay, "oder wir haben Baumwolle, die die Sterilisation eines Textils bewerkstelligen kann“. "Alle Dinge, die ein Krankenhaus betreffen" - einschließlich Bettwäsche, Schwesternuniformen, Laborkittel, Kittel und Bademäntel können von den neuen Möglichkeiten profitieren.

Jeffrey Gabbay hat in der Vergangenheit mit dem israelischen Militär zusammengearbeitet, um Kleidungsstücke aus kupfergetränkter Baumwolle herzustellen, um das Leben für Soldaten erträglicher zu machen, die beispielsweise meilenweit laufen und wochenlang keine Socken wechseln können. 

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Johannes Schuster / 27.02.2020

Was soll das sein ?:Filterstufe P1, P2 oder P3 ? Durch Kupfersocken atmen bring sicher nichts. Katalytische Verbrennung geht mit Aktivkohle und der Rest mit HEPA. Sage mal, das sind ja Diskussionen als wären wir vor der Erfindung der Gasmaske angekommen. Soll das Fachwissen sein ? Wenn ein P3 nicht hilft, hilft nichts. Dann lagert sich das Virus in den Kleidern ein und beim Ausziehen pudert das dann rum - wie Asbeststaub. Das ist langsam schüttelnder Aberglaube, was hier alles angeblich helfen soll. Die Bazillen in einer Atemmaske, die nicht gereinigt wird, sind auch nicht zu verachten. Hinterher haben alle eine Maskenpneumonie, weil sich der Siff von innen anlagert. Wer hat hier schon mal von den Autoren einen Tag lang eine Maske getragen ? ... Die stinkt nach einem Tag innen wie ein Pferdearsch (je nach Mahlzeit)  und wurde früher mit den schlimmsten Desinfektionsmitteln gereinigt.  Die Maske macht irgendwann mehr Probleme als daß sie langfristig schützt.

Dieter Kief / 27.02.2020

Schlangenöl?

J.G.R. Benthien / 27.02.2020

Alles was hilft, ist willkommen! Zu den Bedenkenträgern hier: OK, da ist giftiges Kupfer drin, na und? Niemand soll die Masken essen!

helmut rott / 27.02.2020

Herr Kopp, der Herr hat ja sehr viel zur Segnung SEINER Söhne getan, vor allem im Sommer 1944. Zynismus aus. Religiotische Logik nervt nur.

Waltraud Köhler / 27.02.2020

Kupfer wirkt aber tatsächlich nicht gegen Viren. Gegen Bakterien ja, gegen Pilze weiß ich nicht, gegen Viren nicht.

Volker Kleinophorst / 27.02.2020

Da werden die Moslems (m,w,d) aber ein Problem haben. Und eine neue Verschwörungstheorie.

M.Braun / 27.02.2020

B.@Ollo Genau! was heißt das schon….

B. Ollo / 27.02.2020

Dass Kupfer ein Biozid ist, ist ja bekannt. Z.B. wird ja Kupfersulfat in der Landwirtschaft oder Desinfektion von Wasser (kein Trinkwasser) eingesetzt. Kupfer ist aber ein Schwermetall und giftig. Nur dass es als Virozid wirken soll, wäre mir neu. Aber was heißt das schon…

Andi Nöhren / 27.02.2020

In Deutschland brauchen wir dann erst ein neues Gesetz, das regelt, wie diese mit dem Schwermetall Kupfer getränkten Masken nach Gebrauch als Sondermüll entsorgt werden müssen. Falls Merkel und Habeck das Gesetz nicht im Alleingang entscheiden, dann dauert das so lange, bis die Epidemie vorüber ist. Vermutlich bekommt dann jeder Haushalt hierfür eine extra Mülltonne. Und die Gemeinden freuen sich, dass sie hierfür eine neue Abgabe einführen können.

Andi Nöhren / 27.02.2020

Masken aus mit Kupfer getränktem Stoff für die grüne deutsche Gesellschaft? Igittigitt!

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
News-Redaktion / 27.05.2020 / 08:55 / 0

Die Morgenlage: Sanktionen und Sondervollmachten

Die afghanische Regierung lässt wieder hunderte Taliban-Kämpfer frei, die USA werfen Russland vor, Kampfjets nach Libyen zu verlegen und drohen wegen Nord Stream 2 mit neuen…/ mehr

News-Redaktion / 26.05.2020 / 14:30 / 0

„Journalistisch sauber aufgeschrieben”

Der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) scheint sich nicht so genau an seine Worte erinnern zu wollen, mit denen er letztlich die Meldung in die…/ mehr

News-Redaktion / 26.05.2020 / 08:43 / 0

Die Morgenlage: Kämpfer und Krankenstand

In Afghanistan sind weitere Taliban-Kämpfer entlassen worden, die EU-Kommission will lieber Zuschüsse zahlen, als Kredite vergeben und möchte gern neue Steuern erheben, die Bundeskanzlerin möchte…/ mehr

News-Redaktion / 25.05.2020 / 08:44 / 0

Die Morgenlage: Kompromisse und Kämpfer

Die USA verbieten die Einreise aus Brasilien, Griechenland dementiert Berichte über eine türkische Landbesetzung im Grenzgebiet, die EU-Kommission sucht einen Kompromiss für Corona-Zuschüsse, Italien startet…/ mehr

News-Redaktion / 24.05.2020 / 09:01 / 0

Die Morgenlage: Kredit und Kritik

In Hongkong wird gegen das Pekinger Sicherheitsgesetz protestiert, die Taliban kündigen eine dreitägige Waffenruhe an, die Türkei provoziert Grenzzwischenfälle mit Griechenland, die EU streitet über…/ mehr

News-Redaktion / 23.05.2020 / 17:00 / 0

EU will Palästinenser mit Terror-Verbindungen weiter finanziell fördern

Die EU finanziert offenbar weiter Nichtregierungsorganisationen (NGOs) in palästinensischen Gebieten, bei denen Terroristen angestellt sind, berichtet bild.de. Eigentlich gibt es eine relativ neue Anti-Terror-Klausel der…/ mehr

News-Redaktion / 23.05.2020 / 07:58 / 0

Die Morgenlage: Sanktionen und Schulden

Die USA setzen Dutzende chinesische Firmen auf eine Schwarze Liste und haben Sanktionen gegen Regierungsvertreter aus Nicaragua verhängt, auf türkische Staats-Moscheen gab es einen aufsehenerregenden…/ mehr

News-Redaktion / 22.05.2020 / 11:00 / 0

Zwei wichtige Erfolge gegen Facebook vor dem OLG Dresden

Der Hamburger Rechtsanwalt Joachim Steinhöfel errang einen weiteren Erfolg gegen die Löschungspraxis von Facebook. Er sagte: "Dienstag, der 19.05.2020 war ein sehr guter Tag für die Nutzer…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com