indubio / 28.05.2023 / 06:00 / 30 / Seite ausdrucken

Indubio Folge 278 – Klimakirche: Die Heiligen der Letzten Generation

Über das Glaubensgerüst der Klima-Kirche der Heiligen der Letzten Generation spricht Gerd Buurmann mit dem Publizisten Prof. Norbert Bolz, Autor des Buchs „Der alte, weiße Mann: Sündenbock der Nation“, und mit der Publizistin Bettina Röhl, Autorin des Buchs „Die RAF hat euch lieb: Die Bundesrepublik im Rausch von 68 – Eine Familie im Zentrum der Bewegung“.

Technischer Hinweis: INDUBIO kann man auch über die gängigen Podcast-Apps (Apple, Deezer, Soundcloud, Spotify usw.) anhören.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Paypal via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Sybille Eggers / 28.05.2023

and the winner is…..Immer mehr ihrer Frauen wollen jetzt auch den “Jihad” machen - denn in Allahs Hölle sitzen fast ausschließlich Frauen und ihre Männer sagen ihnen : wenn Du Dich mit einer Bombe in die Luft sprengst, z.B. in einem Supermarkt oder in einem Bus, dann bombst Du Dich direkt ins Paradies ! Diese Leute sind nicht geisteskrank ! Sie wissen genau, WAS sie tun -und sie WOLLEN es tun : sie wollen so viele Menschen wie möglich töten ! In der BRD gibt es inzwischen, nach letzten Recherchen, ca. 650 potentiell gefährliche weibliche “Jihadisten”! Deren Anzahl wächst von Jahr zu Jahr ! Sie wurden vom IS rekrutiert und sie erziehen auch ihre Kinder zum “Jihad” !

Sybille Eggers / 28.05.2023

and the winner is…...Der Islam ist das gefährlichste System, das es jemals gab ! Die Brandstifter kommen um zu stehlen, zu töten und zu zerstören ! Wenn man wissen will, wo das Elend, in dem die USA und Europa seit Jahren feststecken, seinen Ausgang nahm, dann sollte man das Buch von JAMIE GLASOV :  “BARACK OBAMA’S TRUE LEGACY : HOW HE TRANSFORMED AMERICA” lesen ! Hier bekommst Du alle Antworten auf alle Deine Fragen, en detail !!!!!

sybille eden / 28.05.2023

Leider ist die Tonqualität immer so schlecht das ich nach 10 Minuten aufgeben muss. (Grundsetzlich immer zu leise.)

Klaus Keller / 28.05.2023

faz: TÜRKEI-WAHL: Knapper Sieg Erdogans zeichnet sich ab…. geht doch.  +++ cdu, fdp, grüne und spd sind, wie festgestellt wurde, Teil des Problems. Was soll ich also mit Frau Röhl? Herr Bolz erinnert gerne an die Schwefelpartei. Schwefel ist gelb, er muss also die fdp meinen. Wenn er aber die AfD meint, sollte er nicht herumeiern und begründen warum er sie selber so benennt. PS Ich werde mir wohl keines der Bücher kaufen. Das Ganze wirkt wie ein Vermarktungsportal für Autoren und ich bin mir sicher das ich, wie immer und wie alle anderen auch, keine Antwort der Diskutanten bekomme.

Roland Stolla-Besta / 28.05.2023

Kinder und Jugendliche waren schon immer leicht und bevorzugt zu manipulieren, wie man bei Gustave Le Bon („Psychologie der Massen“) nachlesen kann. Die PISA-Kids würden sich ebenso heftig engagieren in der Hitlerjugend, gäbe es diese noch oder wieder, aber unter anderem Namen. Wie wäre es mit Habeck?

Klaus Keller / 28.05.2023

Eine angemessene Reaktion wäre, mehr Demokratie wagen. vgl Schweiz und das Initiativrecht der Bürger. Das Wahlkampfmotto um 1970 war ja nicht falsch. Daraus wurde m.E. wegen des Bombenterrors nichts weil es zunächst einmal darum ging zu zeigen das diese Demokratie wehrhaft und nicht erpressbar war. Heute ist sie scheinbar durch jede Kleingruppe erpressbar. In Deutschland dürfen andererseits die Bürger nicht einmal darüber entscheiden, wie schnell auf der Autobahn gefahren werden darf.

Fred Burig / 28.05.2023

Bettina Röhl: “......wenn es denn so schlimm ist mit dem Klimawandel ....... ” Wer solche Sätze unkommentiert benutzt, hat mMn einiges nicht verstanden! MfG

Markus Viktor / 28.05.2023

Keine Kirche, sondern ideologische Bewegung, Ideologie, totalitär. „Parareligiös“ bedeutet Religionsersatz durch Ideologie. “Kirche“ klingt freundlicher als „Ideologie“. Bolschewiki und Nationalsozialisten waren auch keine „Kirchen“, sondern ideologische Bewegungen, wahnhaft, säkularer Götzendienst. Gläubig ja, ideologiegläubig, nicht jenseitsgläubig. Also keine religiöse Organisation. Ohne jetzt etwas über Wahn und Wahrheit im religiösen Bereich aussagen zu wollen. – Es gibt Situationen, in denen man nicht mehr nachdenken sollte, sondern handeln. Aber über so eine Situation müssen die Betroffenen sich vergewissern und verständigen. Auch über die Arten des Handelns. Dazu gibt es in der Menschheit über Klimakatastrophen oder Menschheitsuntergang eben keinen Konsens Aller. Wer handelt und zugleich andern schadet, wird Gegenwehr provozieren. Also kommt es zu Kämpfen. Herausforderungen an den Rechtsstaat, wo es ihn gibt oder geben sollte, mitten im Getümmel, selbst umkämpft. Bleibt spannend. Geschieht der real existierenden Menschheit irgendwie leider auch recht.

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
indubio / 09.06.2024 / 06:10 / 47

Indubio Folge 332 – Im Stich gelassen

Über den Anschlag auf dem Marktplatz in Mannheim am 31. Mai 2024 und über den Umgang mit der Tat in Politik und Medien spricht Gerd…/ mehr

indubio / 07.06.2024 / 16:00 / 1

Indubio Extra – Europawahl: Die Basis

Zur Europawahl 2024 gibt es keine Sperrklausel. Auch kleine Parteien haben eine Chance auf einen Sitz. Deshalb spricht Gerd Buurmann in dieser Indubio-Serie mit Vertretern…/ mehr

indubio / 06.06.2024 / 16:00 / 4

Indubio Extra – Europawahl: Partei der Vernunft (PdV)

Zur Europawahl 2024 gibt es keine Sperrklausel. Auch kleine Parteien haben eine Chance auf einen Sitz. Deshalb spricht Gerd Buurmann in dieser Indubio-Serie mit Vertretern…/ mehr

indubio / 05.06.2024 / 16:00 / 2

Indubio Extra – Europawahl: Bündnis Deutschland

Zur Europawahl 2024 gibt es keine Sperrklausel. Auch kleine Parteien haben eine Chance auf einen Sitz. Deshalb spricht Gerd Buurmann in dieser Indubio-Serie mit Vertretern…/ mehr

indubio / 04.06.2024 / 16:00 / 2

Indubio Extra – Europawahl: Partei der Humanisten (PdH)

Zur Europawahl 2024 gibt es keine Sperrklausel. Auch kleine Parteien haben eine Chance auf einen Sitz. Deshalb spricht Gerd Buurmann in dieser Indubio-Serie mit Vertretern…/ mehr

indubio / 03.06.2024 / 16:00 / 3

Indubio Extra – Europawahl: Partei des Fortschritts (PDF)

Zur Europawahl 2024 gibt es keine Sperrklausel. Auch kleine Parteien haben eine Chance auf einen Sitz. Deshalb spricht Gerd Buurmann in dieser Indubio-Serie mit Vertretern…/ mehr

indubio / 02.06.2024 / 06:01 / 15

Indubio Folge 331 – Bauernproteste: Was ist aus ihnen geworden?

Darüber spricht Gerd Buurmann mit dem Landwirt Bernd Achgelis, dem Musiker und Bauernsohn Bernd Gast und mit der Politik- und Unternehmensberaterin Antje Hermenau. Technischer Hinweis: INDUBIO…/ mehr

indubio / 26.05.2024 / 06:01 / 3

Indubio Folge 330 – Haltungs(Schaden)-Journalismus

Über die Haltung der Medien und die Verantwortung jener, die diese Medien konsumieren, spricht Gerd Buurmann mit den Autoren Tom Sora und Gunnar Kunz. Tom…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com