indubio / 25.11.2021 / 12:17 / 67 / Seite ausdrucken

Indubio Folge 182 – Drei Ärzte, Milliarden Nanopartikel

Dr. med. Jürgen-Detlef Theuer, Facharzt für Kardiologie in Seelow und Luzern, Dr. med. Stefanie Theuer, niedergelassene Allgemeinmedizinerin in Seelow (Brandenburg), sowie Dr. med. Wolfgang Wodarg, Facharzt für Lungenheilkunde und langjähriger Gesundheitspolitiker, erörtern die aktuelle Lage an der Corona-Front (Gesprächsleitung: Burkhard Müller-Ullrich). Die Veröffentlichung des Podcasts erfolgt heute wegen eines technischen Problems etwas verzögert. Wir bitten um Entschuldigung.

Technischer Hinweis: INDUBIO kann man auch über die gängigen Podcast-Apps (Apple, Deezer, Soundcloud, Spotify usw.) anhören.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Stanley Milgram / 25.11.2021

@Dorothea Schachinger: Also politisch geht es so weiter wie gehabt: Inkompetenz auf allen Positionen. Sollte Ihnen die Wahrscheinlichkeit, durch die sog. “Impfung” im Rollstuhl zu landen mit 1 : 5.000 (für Sie) zu hoch erscheinen, bleibt Ihnen noch genug Zeit, eine Ausreise z.B. nach Madeira (Portugal) oder Ungarn zu planen. Mein Vermieter ist durch die Folgen eines Herzinfarktes im Rollstuhl (fast im Grab) gelandet, Lange VOR seiner “Impfung”. Ich habe ihn dann noch mehrfach zu international anerkannten Neurologen gefahren, weil seine Bekannten meinten, da müsse man doch was machen können, obwohl nach dem Besuch in der UNI-Klinik schon klar war, da geht nichts mehr. Sogar mir, ich war bei allen Gesprächen dabei. Jetzt sitzt er trotzdem gut gelaunt an seinem Arbeitstisch und schraubt an alten Geräten rum. Gleich kommt noch ein Pflegedienst, der das macht, was ich nicht machen kann (ihn waschen), und da wird auch viel gelacht. Also, mal nicht so schnell Panik schieben, es ist noch gar nichts passiert. Lieben Gruß.

Stefan Salamander / 25.11.2021

@Schachinger hören Sie auf mit dem Blödsinn. Es gibt IMMER eine Lösung!

Fred Burig / 25.11.2021

Vielen Dank für diese besonders gut gelungene Hörfunksendung zum Thema Corona! Mit der Auswahl der Gäste ist ihnen, s.g. Herr Burkhard Müller-Ullrich , wieder ein qualitativer Quantensprung in der “Corona- Debatte” gelungen. MfG

Dorothea Schachinger / 25.11.2021

Vielen Dank an Achgut für die guten Beiträge. Aber wie mag es politisch in Deutschland weitergehen? Ich möchte nicht in eine Situation kommen, die mich durch eine Zwangsspritze in den Rollstuhl bringt. Wenn sich die Lage derart zuspitzen sollte, wie käme ich dann an ein gutes Medikament, durch das ich friedlich und schmerzlos freiwillig aus dem Leben scheiden könnte. Wer kann mir da raten?

Werner Liebisch / 25.11.2021

Herzlichen Dank, wieder sehr kurzweilig. Riesen Kompliment an die mutigen Ärzte…

Marco Schulz / 25.11.2021

Gemäß IfSG, § 21 “(...) dürfen Impfstoffe verwendet werden, die Mikroorganismen enthalten, welche von den Geimpften ausgeschieden und von anderen Personen aufgenommen werden können.”

Dr. med. Christian Rapp / 25.11.2021

Eine aufgeklärte individuelle Entscheidung ist bei der aktuellen Nötigung durch die Politik, die Medien und die Gesellschaft nicht mehr möglich. Im Falle einer Impfpflicht enfällt die Sinnhaftigkeit einer Aufklärung komplett.

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
indubio / 02.10.2022 / 06:00 / 33

Indubio Folge 244 – Italien, Schweden, Ungarn. Wohin Europa?

Über den Zustand der Europäischen Union, besonders nach der Wahl in Italien und Schweden, unterhält sich Gerd Buurmann mit Jole Liotta (Italien), Irmgard Wingendorf (Schweden) und…/ mehr

indubio / 25.09.2022 / 06:00 / 49

Indubio Folge 243 – Die Gelassenheit der Ungeimpften

Wie aufgeklärt sind wir eigentlich, wenn es um die Corona-Impfung geht? Wissen wir alles über mögliche Nebenwirkungen und können wir uns überhaupt selbstbestimmt und gelassen…/ mehr

indubio / 18.09.2022 / 06:00 / 70

Indubio Folge 242 – Das Ende der Gemütlichkeit

Wer heute zweifelt, ist gleich ein Extremist, Querdenker, Schwurbler oder Covidiot. In der Coronazeit scheint die Gemütlichkeit der gepflegten Debatte gestorben zu sein. Über diesen…/ mehr

indubio / 11.09.2022 / 06:00 / 73

Indubio Folge 241 – Wo ist die Opposition?

Seit der Gründung der Bundesrepublik Deutschland ist entweder die CDU an der Regierung oder die SPD, manchmal sogar beide. Da beide Parteien teilweise kaum noch…/ mehr

indubio / 04.09.2022 / 06:00 / 87

Indubio Folge 240 – “Nach rechts gedreckt”

Kritik an der Energie-, Wirtschafts- und Coronapolitik wird hierzulande gerne nach rechts „gedreckt", wie es ein Diskutant in dieser Folge durch einen brillanten Versprecher formuliert.…/ mehr

indubio / 28.08.2022 / 06:00 / 30

Indubio Folge 239 – Die Unfähigkeit zu gedenken

Über den Anschlag auf dem Weihnachtsmarkt in Berlin am 19. Dezember 2016 und bei den Olympischen Spielen 1972 in München spricht Gerd Buurmann mit dem…/ mehr

indubio / 21.08.2022 / 06:00 / 35

Indubio Folge 238 – Gipfeltreffen der Gelöschten

Die Autorin Birgit Kelle, die Aktivistin Malca Goldstein-Wolf und der Aktivist Ali Utlu wurden alle schon einmal aus dem Internet gelöscht, weil sie etwas geschrieben…/ mehr

indubio / 14.08.2022 / 06:00 / 27

Indubio Folge 237 – Mut, Menschlichkeit, Maskenpflicht

Über den Mut, sich seines eigenen Verstandes zu bedienen, und darüber, in Zeiten der Maske nicht die Menschlichkeit zu verlieren, spricht Gerd Buurmann mit den…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com