Die Achse des Guten / 17.10.2010 / 11:44 / 0 / Seite ausdrucken

Heute: Die Achse des Guten in Göttingen

Henryk M. Broder, Dirk Maxeiner und Michael Miersch lesen aus ihrem neuen Buch
Früher war alles besser
Sonntag, 17. Oktober 2010
19:00 Uhr bis 20:15 Uhr
Deutsches Theater

Theaterplatz 11
37073 Göttingen

Vorverkauf: Deuerlich Bücher und Medien, Weender Straße 33
Kasse des Deutschen Theaters, Theaterplatz 11
Tourist-Information im Alten Rathaus, Markt 9
Telefonische Kartenbuchung: 0551 - 499 80 31

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost (0)

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Die Achse des Guten / 23.08.2018 / 13:22 / 13

Mitteilung zu Achgut.com auf Facebook

Seit heute Vormittag treten erhebliche Probleme bei der Verwaltung unserer Facebook-Präsenz auf. Beiträge, welche externe Links enthalten, können nicht mehr auf der Facebook-Seite der Achse…/ mehr

Die Achse des Guten / 20.06.2018 / 16:08 / 5

Mitteilung in eigener Sache zu Facebook (2)

Seit Montag Nachmittag sind die Beiträge der Achse des Guten bei Facebook mit einer sogenannten „Newsfeed-Sperre“ belegt. Wir können zwar noch neue Beiträge bei Facebook…/ mehr

Die Achse des Guten / 18.06.2018 / 17:03 / 7

Mitteilung in eigener Sache zu Facebook

Seit heute Nachmittag sind die Beiträge der Achse des Guten bei Facebook mit einer Sperre belegt. Wir können zwar noch neue Beiträge bei Facebook teilen,…/ mehr

Die Achse des Guten / 14.06.2018 / 06:25 / 12

Achgut Edition: „Jetzt machen die auch noch Bücher!“

Heute startet die Achgut Edition. Warum macht die Achse des Guten jetzt auch noch Bücher? Auf diese Frage gibt es gleich mehrere Antworten.  Erstens: Weil es…/ mehr

Die Achse des Guten / 14.06.2018 / 06:25 / 14

Tanz im Orientexpress – eine feministische Islamkritik

Antje Sievers’ Buch "Tanz im Orientexpress – eine feministische Islamkritik“ in der neuen Achgut Edition erscheint heute. Darin schildert sie ihre Erfahrungen als Bauchtänzerin im islamischen…/ mehr

Die Achse des Guten / 15.03.2018 / 06:20 / 23

„Sich trauen, die Harmonie zu stören!“

Mit ihrem Roman „Munin oder das Chaos im Kopf“ ist Monika Maron ein Thema auf der Leipziger Buchmesse.  Ihm wurde sogleich das Etikett „umstritten“ angeheftet,…/ mehr

Die Achse des Guten / 01.03.2018 / 17:09 / 10

Diesel bis in alle Ewigkeit!

Eindeutig der beste Beitrag zum Diesel-Verbot von Radio PSR: „Ich drück’n Blinker von meinem Stinker, bevor ich mich schon widder nur uffrech... Wenn Ihr nur noch…/ mehr

Die Achse des Guten / 11.01.2018 / 06:25 / 9

Dr. Orit legt die Deutschen auf die Couch

Orit Arfa ist den Achselesern bereits durch ihre Liebeserklärung an Deutschland „Deutschland, ich bin verrückt nach Dir" und durch ihre Video-Satire „Sag mir wo die Nazis…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com