News-Redaktion / 10.12.2019 / 12:00 / Foto: Garry Knight / 0 / Seite ausdrucken

Große Corbyn-Fanseite wurde von der Hamas betrieben

Die Facebook-Seite „We Support Jeremy Corbyn“ (Wir unterstützen Jeremy Corbyn), eine der größten Fan- und Supportseiten für den Chef der britischen Labour-Partei mit rund 72.000 Mitgliedern, wurde offenbar bis vor kurzem von einem Hamas-Anhänger aus dem Gazastreifen verwaltet.

Im Juni 2017 hätten britische Labour-Mitglieder Walid Abu Rouk, der in der Stadt Khan Yunis im Gazastreifen lebt, als Seitenmanager hinzugefügt, berichtetet die „Jerusalem Post“ mit Bezug auf Recherchen der israelischen Nachrichtenagentur „Tazpit Press Service“ (TPS). Der Palästinenser habe mittlerweile gegenüber TPS bestätigt, dass er bis vor kurzem diese Rolle ausübte.

Aber Rouk hat auch klare Verbindungen zum Propagandaapparat der Hamas. Laut „Jerusalem Post“ schreibt er u.a. für das katarische Medienunternehmen „Al Jazeera“ und die britische Webseite „Middle East Monitor“, beides Plattformen, die der radikalislamischen Muslimbruderschaft nahestehen, deren palästinensischer Ableger die Hamas ist. Außerdem sei er Gründer der Webseite GP+, die von dem Hamas-Unterstützer Muhammad Ibrahim Madun betrieben wird. Eine weitere Organisation, für die Rouk Beiträge verfasse, sei „Jewish Voice for Peace“ (JVP), eine angeblich jüdische Friedens-Initiative, die die antiisraelische Boykottbewegung BDS unterstützt.

Eine Quelle im Gazastreifen, die anonym bleiben wollte, habe gegenüber TPS angegeben: „Abu Rouk dient der Informationskampagne der Hamas und wird von ihr geleitet.“ Der Palästinenser sei wegen seiner ausgezeichneten Kenntnisse der englischen Sprache ausgewählt worden und sei ein „wichtiges Bindeglied“ im englischsprachigen Propagandadienst der Hamas.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
News-Redaktion / 25.09.2020 / 08:20 / 0

Die Morgenlage: Absetzung und Anmeldepflicht

Der Chef des Militärischen Abschirmdienstes wurde abgesetzt, die USA verhängen neue Sanktionen gegen den Iran, in Russland wird Nawalnys Besitz beschlagnahmt, erneut wird vor Wasserversorgungsproblemen…/ mehr

News-Redaktion / 24.09.2020 / 08:04 / 0

Die Morgenlage: Strafzölle und Stellenabbau

Die weißrussische Polizei geht wieder gegen Demonstranten vor, ein südkoreanischer Mitarbeiter der Fischereibehörde ist in Nordkorea erschossen worden, Exil-Politiker aus Saudi-Arabien gründen eine Oppositionspartei, Daimler…/ mehr

News-Redaktion / 24.09.2020 / 06:29 / 87

Corona. Noch Fragen? (5)

Die gegenwärtige Corona-Panik wird mit allerlei Zahlen befeuert, die nicht ins Verhältnis gesetzt werden oder es werden extreme Einzelfälle geschildert, die nicht repräsentativ sind. Andere Zahlen fallen einfach…/ mehr

News-Redaktion / 23.09.2020 / 08:36 / 0

Die Morgenlage: Abgabe und Absage

Die Putschisten in Mali haben einen Übergangs-Präsidenten ernannt, der EU-Sondergipfel ist wegen eines positiven Covid-19-Tests verschoben worden, Österreichs Kanzler erklärt die EU-Pläne zur Migranten-Verteilung für…/ mehr

News-Redaktion / 22.09.2020 / 08:24 / 0

Die Morgenlage: Sparkurs und Sanktionen

Ungeachtet der Friedensverhandlungen sind wieder mehr als 50 Afghanen bei Angriffen der Taliban getötet worden, die Italiener haben für eine Verkleinerung des Parlaments gestimmt und…/ mehr

News-Redaktion / 21.09.2020 / 14:00 / 0

Maskenzwang jetzt auch draußen

Als der bayerische Ministerpräsident Markus Söder kürzlich ankündigte, die Zügel beim Bürger wieder straffer zu ziehen, war noch nicht ganz klar, was das praktisch bedeuten…/ mehr

News-Redaktion / 21.09.2020 / 08:56 / 0

Die Morgenlage: Brand und Boote

In Weißrussland wird trotz anhaltender Festnahmen und Drohungen weiter demonstriert, die EU-Kommission will Internet-Riesen zerschlagen dürfen, in einem Migranten-Lager auf Samos hat es wieder gebrannt,…/ mehr

News-Redaktion / 20.09.2020 / 09:09 / 0

Die Morgenlage: Gift und Generalsekretär

In Afghanistan gab es trotz Friedensverhandlungen wieder Kämpfe mit den Taliban, in Weißrussland wurden wieder hunderte Demonstranten festgenommen, in Thailand wird ebenfalls wieder für Neuwahlen…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com