News-Redaktion / 27.02.2019 / 11:00 / 0 / Seite ausdrucken

Großbritannien will Hisbollah verbieten

Der britische Innenminister Sajid Javid strebt ein Komplettverbot der libanesischen schiitischen Organisation Hisbollah an, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Im Jahr 2001 hatte Großbritannien bereits die Einheit für äußere Sicherheit und im Jahr 2008 den militärischen Flügel der Organisation verboten. Nun sollen diese Verbote um ein Verbot des politischen Flügels der Hisbollah ergänzt werden. Minister Javid begründet diesen Schritt laut Reuters mit der destabilisierenden Wirkung der radikalislamischen Organisation im Nahen Osten. Es sei nicht möglich, zwischen dem militärischen Flügel und der politischen Partei „Hisbollah“ zu unterscheiden.

Das britische Parlament soll am kommenden Montag über das Komplettverbot abstimmen, schreibt das amerikanische Webportal thetower.org. Unter dem neuen Gesetz drohen Mitgliedern oder Unterstützern der Hisbollah Haftstrafen von bis zu zehn Jahren. Laut Reuters hat Israel den Vorstoß der Briten begrüßt und andere EU-Staaten dazu aufgefordert, nachzuziehen. In den USA wird die Hisbollah bereits als Terrororganisation eingestuft. Die Organisation selbst unterscheidet nicht zwischen verschiedenen internen „Flügeln“.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
News-Redaktion / 16.06.2019 / 08:08 / 0

Die Morgenlage: Unruhen und Umfragen

Tote gab es bei islamistischen Anschlägen in Mogadischu und bei Unruhen in Benin, Indien erhebt Vergeltungszölle gegen die USA, die SPD sinkt in Umfragen auf…/ mehr

News-Redaktion / 15.06.2019 / 10:00 / 0

Palästinenser kündigen „Volksaufstand“ an

Vertreter der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO) und weiterer palästinensischer Organisationen haben am Sonntag einen „Volksaufstand der Palästinenser“ angekündigt, berichtet die schweizerische Internetplattform „Audiatur-Online“. Die Proteste sollten…/ mehr

News-Redaktion / 15.06.2019 / 09:00 / 0

Die Morgenlage: Pässe und Parteien

Der Hauptverdächtige für die islamistischen Oster-Anschläge in Sri Lanka ist gefasst worden. In Großbritannien wird erst im nächsten Jahr über die Auslieferung von Julian Assange…/ mehr

News-Redaktion / 15.06.2019 / 06:25 / 62

Pompeos Rede zu Schiffsangriffen im Wortlaut auf deutsch

Am Donnerstagmorgen sind im Golf von Oman zwei Handelsschiffe mutmaßlich vom Iran angegriffen und schwer beschädigt worden. Der Außenminister der USA, Mike Pompeo, macht das…/ mehr

News-Redaktion / 14.06.2019 / 17:00 / 0

SPÖ und FPÖ einigen sich auf Totalverbot für Glyphosat

Die Sozialdemokratische Partei Österreichs (SPÖ) und die Freiheitliche Partei Österreichs (FPÖ) haben sich am Mittwoch im Unterhaus des österreichischen Parlaments (Nationalrat) für ein Totalverbot des…/ mehr

News-Redaktion / 14.06.2019 / 07:45 / 0

Die Morgenlage: Tanker und Tweets

Die Angriffe auf zwei Tanker im Golf von Oman halten die Welt in Atem. Kamen sie aus dem Iran oder nicht? Derweil werden aus dem…/ mehr

News-Redaktion / 13.06.2019 / 09:01 / 0

Die Morgenlage: Fischfang und Festnahmen

In Kamerun gab es viele Tote bei einem erneuten Angriff von Boko Haram, Israel schränkt den Fischfang vor Gaza nach Brand-Ballon-Angriffen ein. Die USA wollen…/ mehr

News-Redaktion / 12.06.2019 / 14:30 / 0

Indische Bauern demonstrieren für Gentechnik

Im indischen Bundesstaat Maharashtra haben rund 1500 Bauern für die Freigabe von gentechnisch veränderten Nutzpflanzen demonstriert. Das berichtet „Alliance for Science“, eine Initiative der amerikanischen…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com