Dirk Maxeiner / 01.04.2020 / 17:15 / 0 / Seite ausdrucken

Weiter Ankunft von Flügen aus Iran in Deutschland

Es kommen immer noch Flüge aus Iran in Deutschland an (Siehe Flight Tracker von heute 1.April) wohl ohne Gesundheits-Kontrolle oder gar Quarantäne der Ankommenden. Mehr über die Zustände am Frankfurter Flughafen hier: Mitarbeiter erhebt schweren Vorwurf: „Zustände am Flughafen sind ein Skandal“ - Fraport nimmt Stellung. Danke an Leser S.R für den Hinweis.



Link zum Fundstück

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Dirk Maxeiner / 31.05.2020 / 06:25 / 96

Der Sonntagsfahrer: Die Größenwahnsinnigen

Die Gebetsmühle erinnert die Buddhisten an das Ingangsetzen "des Rades der Lehre", und der abgespulte Text soll auch Leseunkundigen Möglichkeiten zum Erwerb von positivem Karma eröffnen, nicht unbedingt…/ mehr

Dirk Maxeiner / 24.05.2020 / 06:20 / 79

Der Sonntagsfahrer: Das schmutzige Geheimnis

Kleine Ausflüge erhalten die Freundschaft, besonders am Sonntag. Aber auch sonst. Das dachte sich auch der Brite Neil M. Ferguson, auch "Professor Lockdown" genannt, und…/ mehr

Dirk Maxeiner / 13.05.2020 / 11:50 / 118

Das Corona-Papier: Seehofer im Bunker

Nachdem das Corona-Papier von Achgut.com jedermann zugänglich gemacht worden ist und hier heruntergeladen werden kann, hat die Öffentlichkeit die Möglichkeit, sich selbst ein Bild über die Stichhaltigkeit…/ mehr

Dirk Maxeiner / 10.05.2020 / 06:15 / 70

Der Sonntagsfahrer: Die Stunde der Ufos

„Du bist rechts“, ist bekanntlich der liebste Spruch deutscher Platzanweiser, und es folgt der Verweis auf den Ausgang des Kinos. Deshalb wird es da allmählich einsam,…/ mehr

Dirk Maxeiner / 03.05.2020 / 06:14 / 45

Der Sonntagsfahrer: Im Land der geistigen Ruinen

Ich mag Ruinen, neudeutsch auch „Lost Places“ genannt. Als Kind kletterte ich gerne in verlassenen und zerstörten Kriegs-Hinterlassenschaften herum, trotz strikten Verbotes. Im Westen wurden die Gemäuer dann…/ mehr

Dirk Maxeiner / 20.04.2020 / 17:00 / 18

Ziemlich beste Freunde

Facebook löscht nicht nur nach Gutdünken zulässige Inhalte, es lässt auch – umgekehrt und wie es ihm passt – eindeutig rechtswidrige und sogar bereits gerichtlich verbotene Inhalte online stehen.…/ mehr

Dirk Maxeiner / 29.03.2020 / 06:12 / 71

Der Sonntagsfahrer: GEZ-Fasten – jetzt krisenbedingt

Sonntagsausflüge sind derzeit verboten, ich vermute dahinter eine perfide Strategie, diese Kolumne auszutrocknen. Als Fortbewegungsmittel bin ich einstweilen auf meinen Hometrainer im Keller angewiesen, ich…/ mehr

Dirk Maxeiner / 22.03.2020 / 06:12 / 31

Der Sonntagsfahrer: Durch die Wüste

Ich gebe es ja zu: Manchmal, wenn der Irrsinn um mich herum Überhand nimmt, wünsche ich mir: Ach, wärest Du doch im Knast. Ich könnte…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com