Manfred Haferburg / 22.09.2019 / 13:00 / 0 / Seite ausdrucken

Strompreis: Hurra, die 30 Cent-Marke ist geknackt

Strom ist 2019 für deutsche Stromkunden wieder deutlich teurer geworden. Es wurde die 30 Cent-Grenze mit Durchschnittspreisen von 30,85 Cent pro Kilowattstunde deutlich geknackt. Die Kilowattstunde kostet jetzt einen Cent mehr als im Vorjahr – und das noch ohne die Maßnahmen des Klimaschutzpaketes. Die Bundesregierung schätzt dafür über 50 Milliarden Kosten ein – Geld das letzte Woche bei der Haushaltsdebatte im Bundestag seltsamerweise noch gar nicht erwähnt wurde.  Vorwärts immer, rückwärts nimmer - vom „Wir schaffen das“ zum „Wir zahlen das“. 



Link zum Fundstück

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Manfred Haferburg / 30.04.2021 / 17:00 / 45

Stromversorgung in Zukunft “grundlastfrei und angebotsorientiert”

Die Vorsitzende des Bundestags-Umweltausschusses, die Grüne Sylvia Kotting-Uhl, lässt die Katze aus dem Sack. Sie ruft den AfD-Abgeordneten zu: „Allein Ihre Unfähigkeit, sich unter Energieversorgung…/ mehr

Manfred Haferburg / 21.04.2021 / 07:50 / 96

Ermutigung: Das Wolf Biermann-Lied zum Tage

Am heutigen Tage stimmt der Bundestag über das wohl folgenreichste Gesetz der Nachkriegszeit ab. Die Grundrechte der Bürger sollen nicht mehr unbeschränkt gelten, das Gesetz…/ mehr

Manfred Haferburg / 31.03.2021 / 06:00 / 190

Gib niemals auf – Bilanz eines Ossis im 16. Jahr Merkel

Ich bin und bleibe ein Ossi, ob ich will oder nicht. Ich bin in die DDR hineingeboren worden, ohne es mir aussuchen zu können. Ein…/ mehr

Manfred Haferburg / 27.02.2021 / 14:00 / 22

Steuergeld verbrennen ist die „deutlich günstigere Wahl“

Soeben lese ich in Die Welt, dass die wegen des Lockdowns nicht gekauften Wintertextilien eventuell verbrannt werden sollen. 500 Millionen Winter-Kleidungsstücke liegen in den deutschen…/ mehr

Manfred Haferburg / 19.02.2021 / 13:00 / 38

Texas übt für uns den Blackout

"Bitte tun Sie Ihr Bestes, um sicher warm zu bleiben", schrieb der Bürgermeister von Houston, Sylvester Turner, anfang der Woche auf Twitter. "Wir werden das…/ mehr

Manfred Haferburg / 17.02.2021 / 06:05 / 142

Uups: Bill Gates, Elon Musk und finnische Grüne für Kernkraft

Achgut.com berichtete bereits vor einem halben Jahr, dass der Dual-Fluid-Reaktor (DFR) die völlig vergurkte Energiewende retten könnte und dafür vielfach Widerspruch geerntet hat. Einige Kritiker waren der Meinung, dass…/ mehr

Manfred Haferburg / 12.02.2021 / 06:00 / 118

Deutschlands ungeliebter Weltmeister

Im Fedidwgugl ist es heute woke, alles zu verachten, was Wohlstand begründet. Geld kommt aus dem Bankomat oder vom Amt und Essen aus dem Drive-In-Schalter einer weltumspannenden Junkfood-Kette.…/ mehr

Manfred Haferburg / 07.02.2021 / 15:40 / 40

Bestellte Wissenschaft: GAU heißt jetzt “Größte Anzunehmende Unglaubwürdigkeit”

In der Corona-Krise behauptet die Regierung, dass ihre Politik der Wissenschaft folgt. Roger Letsch fragte im April 2020 in einem bemerkenswerten Artikel auf der Achgut.com: „Die…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com