Archi W. Bechlenberg / 22.02.2020 / 11:00 / 0 / Seite ausdrucken

Kommt hinter Semikolon ein Komma?

Was sagt der Durstige, der ein kleines Glas Honigwein bestellen will? "Ein Metchen bitte!" Doch wenn es nach Miniestapresident Krätschmenno geht, kan eß balt zu Ferwekslungen kommen. Mit Metchen könnte auch Mädchen gemeint sein, und mit Farat Farat. Rächtschreibunk ist nicht meer wichtisch, amende ist Sie wo möklich sogar rechts.



Link zum Fundstück

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Archi W. Bechlenberg / 25.03.2020 / 10:33 / 28

Virus! Gib mir meine Melonen zurück!

Bei meiner allerersten Begegnung mit Asterix und Obelix hießen sie „Siggi und Babarras“. Über etliche Folgen verteilt erschien eine Geschichte mit ihnen als Helden in „LUPO…/ mehr

Archi W. Bechlenberg / 14.03.2020 / 16:00 / 18

Moderne und zeitgenössische Nachrichten

Um 10 Uhr machte ich das Radio an; es ging mir ums Wetter, da es heute früh so aussah, als könne ich das Cabriodach aufklappen,…/ mehr

Archi W. Bechlenberg / 11.03.2020 / 13:00 / 22

„Du musst eins werden mit dem Instrument.“ Zum Tode von McCoy Tyner

Der 1938 geborene Alfred McCoy Tyner begann bereits als Jugendlicher, professionell Musik zu machen. Wesentlich für seine weitere musikalische Bedeutung wurde die Begegnung mit John…/ mehr

Archi W. Bechlenberg / 19.02.2020 / 12:00 / 52

Ausgehüpft

Seismologen atmen auf: Seitdem die Aktion Trimm-Dich-für-das-Klima nicht mehr die Erde zwischen Flensburg und dort, wo mal eine Grenze zu Österreich war, erbeben lässt, ist…/ mehr

Archi W. Bechlenberg / 02.02.2020 / 06:08 / 44

Als Misanthrop bei der Post

„Das Leben“, würde Mr. Forrest Gumby Ph.D. sagen, „ist wie eine Schachtel Whizzo Knuspermischung“ – mal erwischt man einen Crunchy Frog, mal nur Lark's Vomit. Und in…/ mehr

Archi W. Bechlenberg / 29.01.2020 / 06:15 / 111

Kein Antidepressivum – Wenn dich die Medikamenten-Krise trifft

Hunderte von Medikamenten sind seit Monaten in Deutschland nicht erhältlich. Ein wesentlicher Grund dafür ist die in ferne Länder, insbesondere asiatische, ausgelagerte Herstellung dieser Präparate.…/ mehr

Archi W. Bechlenberg / 24.01.2020 / 10:00 / 28

Der nackte Einsiedler, Knusperfrosch und Spam. Ein Nachruf 

Man kann viel über den Tod sagen, und bei weitem nicht nur freundliches. Dennoch, entgegen seiner Gewohnheiten, gerne plötzlich und unerwartet mit seiner Sense an…/ mehr

Archi W. Bechlenberg / 19.01.2020 / 06:10 / 15

Taxi nach Kuba

Um Kuba ist es in den letzten Jahren als Thema in unseren Medien ruhiger geworden, wenn nicht sogar weitgehend still. Das hat sicher zum einen…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com