Lisa Marie Kaus, Gastautorin / 07.12.2021 / 11:30 / 0 / Seite ausdrucken

“Impfgegner nach Madagaskar”

Beim morgendlichen Podcasthören bin ich heute fast vom Stuhl gekippt. Hier mein Fundstück: Im täglichen News Podcast von Gabor Steingart bedauert heute der Soziologie Professor Heinz Bude, hinsichtlich der "Impfgegner":  "Die kann man nicht nach Madagaskar verfrachten, was soll man machen." Es stellt sich hier die Frage, ob der die Insel nur zufällig als Destination wählte oder, ob er bewusst auf den Madagaskarplan der Nationalsozialisten anspielt. So oder so zeigt nicht nur diese Äußerung, sondern das gesamte Interview, welche Verachtung er anderen Sichtweisen entgegenbringt. Deutschland 2021 - die Entmenschlichung der Andersdenkenden ist weit vorangeschritten. Das gesamte Interview ist zu finden unter: Podcast – Gabor Steingart



Link zum Fundstück

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Lisa Marie Kaus, Gastautorin / 11.12.2021 / 10:00 / 36

Regierungskritik aus dem Blätterwald? – Wo es das noch gibt

Warum herrscht in Deutschland mal wieder Presse-Monokultur? Zeitungen jenseits der Alpen und westlich von uns kritisieren sogar – ich verschütte fast meinen English Breakfast Tea…/ mehr

Lisa Marie Kaus, Gastautorin / 03.12.2021 / 11:00 / 22

Auch das Schweigen hat seinen Preis

Die Einteilung der Menschen in Gut und Böse wurde schon beim Thema Euro, Flüchtlinge und Klima praktiziert – nun kommt noch das Impfen dazu. Juristisch,…/ mehr

Lisa Marie Kaus, Gastautorin / 21.10.2021 / 11:00 / 24

Klima-Investitionen: Nichts anderes als Glücksspiel

Es herrscht Einigkeit unter deutschen Ökonomen. Egal ob Marcel Fratzscher, Clemens Fuest, Michael Hüther oder Lars Feld, die Politikempfehlung ist die immer gleiche: mehr staatliche…/ mehr

Lisa Marie Kaus, Gastautorin / 18.10.2021 / 14:00 / 31

Die Hoffnung einer Liberalen

Als klassisch liberal eingestellter Mensch bin ich zunächst mal Optimist. Ich bin begeistert vom Erfindungsreichtum unserer Spezies und unserer Historie der Problemlösungen. Ich glaube an…/ mehr

Lisa Marie Kaus, Gastautorin / 27.08.2021 / 12:00 / 55

Sind wir mitten in einer Revolution, ohne es zu merken?

Nicht Schutz DURCH den Staat, sondern VOR dem Staat, ist die Errungenschaft des Rechtstaates. Die Umkehrung dieses Staatsverständnisses ist revolutionär. Während viele wohl zustimmen würden,…/ mehr

Lisa Marie Kaus, Gastautorin / 25.03.2021 / 06:00 / 201

Ich habe eine traurige Nachricht. Sie sind raus.

Liebe konservative Leser, liebe liberale Autoren, bitte setzen Sie sich. Was ich Ihnen sagen möchte, könnte vielleicht etwas weh tun. Wenn Sie denken, dass etwa Friedrich…/ mehr

Lisa Marie Kaus, Gastautorin / 28.07.2020 / 06:05 / 119

Warum Gandhi gegen Merkel keine Chance hätte

In Deutschland vertraut man auf die Institutionen, auf deren Sicherheit und Berechenbarkeit. Der Breslauer Lehrer und Historiker Willy Cohn schildert in seinen Tagebüchern, die unter…/ mehr

Lisa Marie Kaus, Gastautorin / 24.06.2020 / 11:00 / 43

Die Würde des Menschen ist unauffindbar

Links sein ist eine einzige kognitive Dissonanz. Wer gestern noch gegen Hate-Speech wetterte und Black Lives vor Mikroaggression schützen wollte, sieht heute bei dem polit-taktischen…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com