Peter Grimm / 27.10.2021 / 08:00 / 0 / Seite ausdrucken

„Hohe Preise sind das richtige Signal zur richtigen Zeit“

War es ein Ausrutscher, als jüngst ein öffentlich-rechtlicher Kommentator die hohen Energiepreise bejubelte? Offenbar nicht, denn am Dienstag konnte man auf tagesschau.de von Holger Beckmann aus dem ARD-Studio Brüssel wieder vernehmen:

„Was CO2 ausstößt, darf nicht mehr billiger werden, im Gegenteil: Es muss sich weiter verteuern. Und wenn dadurch mehr Menschen dazu gezwungen werden, im Alltag beispielsweise nicht mehr so oft das Auto, sondern stattdessen öfter mal das Fahrrad zu benutzen, dann ist das nicht schlimm, sondern gut.

Die hohen Preise für fossile Energieträger sind das richtige Signal zur richtigen Zeit. Europa sollte sich hüten, daran herumzuschrauben. Jedenfalls dann, wenn man es ernst meint mit Klimaschutz und CO2-Neutralität.“

(Ein zwei Wochen alter und dennoch passender Kommentar, zu ähnlichen Äußerungen aus dem Gebührenfernsehen ist übrigens hier zu lesen.)



Link zum Fundstück

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Peter Grimm / 12.11.2021 / 15:07 / 144

Spiel nicht mit den Ungeimpften!

Niemand hat die Absicht, die Gesellschaft zu spalten, oder? Berlins Gesundheitssenatorin empfiehlt, private Kontakte zu Menschen zu meiden, die sich gegen eine Corona-Impfung entschieden haben.…/ mehr

Peter Grimm / 05.11.2021 / 16:00 / 54

Jetzt sprechen die Weimarer Zahlen

„Weimar verschweigt infektiöse Zahlen“ war hier auf achgut.com ein Artikel von Erik Lommatzsch überschrieben, in dem es um eine Entscheidung des Oberbürgermeisters Peter Kleine ging. Darin hieß…/ mehr

Peter Grimm / 17.10.2021 / 14:00 / 61

Neues vom Erbe der Angela M.

Überstürzter Atomausstieg, Einladung zur Massenzuwanderung, das Rückgängig-machen der Wahl eines Ministerpräsidenten und die generelle Alternativlosigkeit ihrer Entscheidungen sind bekannte Hinterlassenschaften der Kanzlerin Merkel. Jetzt kommt…/ mehr

Peter Grimm / 08.10.2021 / 10:00 / 91

Diskriminierung innerhalb der Linken?

In einem „Mobilitätswende Camp“ versammeln sich – nicht parteipolitisch gemeint – Grüne und Linke in aller Vielfalt. Da sollte es diskriminierungsfrei zugehen. Doch jetzt kommt dieser…/ mehr

Peter Grimm / 29.09.2021 / 10:39 / 82

Merkelismus ohne Merkel

Ein Möchtegern-Kanzler erklärt, die Seinen hätten als Wahlverlierer keinen Regierungsanspruch, gratuliert der Konkurrenz und bietet sich anschließend aus Verantwortung für „unser Land“ als Regierungspartner an…/ mehr

Peter Grimm / 27.09.2021 / 14:02 / 48

Kanzlerwahl? Unverzüglich!

Wir wollen ja keine Vorschläge aus politisch verdächtiger Quelle kolportieren, geschweige denn selbst mit welchen kommen, aber hier haben wir einen aus politisch unbedenklicher Quelle…/ mehr

Peter Grimm / 27.09.2021 / 10:38 / 174

Wähler-Quittung – für wen eigentlich?

Nach jeder Wahl fragen die Kommentatoren, was die Wähler mit dem Ergebnis sagen wollten. Da wird natürlich viel orakelt, dabei ist manche Ansage vielleicht viel…/ mehr

Peter Grimm / 24.09.2021 / 10:00 / 71

Wer missbraucht den Mord an Alexander W.?

Alexander W. wurde in einer Tankstelle in Idar-Oberstein erschossen. Berichtet wird, dass er seinen Mörder Stunden vor der Tat des Tankstellenladens verwiesen hatte, in dem…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com