Quentin Quencher / 02.01.2019 / 17:00 / 0 / Seite ausdrucken

Historiker wollen was nachholen

Wie Achgut berichtete, entwickelte sich der Deutsche Historikertag im vergangenen Herbst zur Farce. Im Rahmen einer "Resolution" wurde scheinbar einmütig genau abgesteckt, was künftig gedacht und diskutiert werden darf und was nicht. Im Anschluss an die Veranstaltung beobachtete das Wissenschaftsportal der Gerda-Henkel-Stiftung jedoch eine "außerordentlich kontroverse Debatte" und möchte nun den entstandenen Diskussionsbedarf nachholen. Am 10. Januar 2019 soll in Düsseldorf unter dem Titel "VHD-Resolution 2018 - gespaltene Wissenschaft? Eine Bilanz" nach "Verlauf, Ursachen, Kontext und Ergebnissen" dieser Kontroverse geforscht werden. Gäste sind Paula Villa Braslavsky (Soziologie/Gender Studies, LMU München) und Achim Landwehr (Geschichte der Frühen Neuzeit, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf). Könnte spannend werden.  Zuschauer sind gerne gesehen, für alle anderen gibt es eine Live-Übertragung via Twitter und Facebook.



Link zum Fundstück

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Quentin Quencher / 18.05.2020 / 15:00 / 14

Corona-Demos: Lob des Opportunisten

Der folgende Text unseres Autors Quentin Quencher ist ein Zeitdokument, obwohl das was er beschreibt, erst gut eine Woche her ist. Doch in dieser einen…/ mehr

Quentin Quencher / 13.05.2020 / 17:00 / 19

Wie aus Idealismus Totalitarismus wird

Immer, wenn etwas als große Aufgabe für Gemeinschaften erklärt wird, völlig egal, worum es geht, Klimawandel oder Corona beispielsweise, ist das mit Toleranz- und Demokratieverlust…/ mehr

Quentin Quencher / 24.04.2020 / 16:30 / 24

Grüne in der Identitätskrise

In den Umfragen geht es für die Grünen gerade ordentlich bergab. Das könnte temporär sein, sollte sich aber das Selbstbild der Menschen in der Corona-Krise…/ mehr

Quentin Quencher / 16.04.2020 / 06:28 / 40

Die Faszination vom Ende der Menschen

"Urbex" und "Lost Places" sind Begriffe aus dem noch recht jungen, insbesondere künstlerischen Genre der Fotografie von vom Menschen verlassenen Orten. Eine gewisse Faszination vom Morbiden ist…/ mehr

Quentin Quencher / 08.04.2020 / 14:00 / 20

Fridays for Hamstern: Die Vertagung der Ideale

Peter Trawny spricht in einem Interview mit dem Wissenschaftsportal L.I.S.A von der „Apokalyptischen Reduktion“ und meint damit, wie auch in seinem Buch „Technik.Kapital.Medium“, dass heutige Konfliktherde, die…/ mehr

Quentin Quencher / 04.04.2020 / 10:00 / 45

Denunzieren im Namen der Bürgerpflicht

„So wurden allein am Samstag landesweit bei gut 5.000 Personen mehr als 1.000 Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz festgestellt“, wird aus Baden-Württemberg gemeldet und: „Die Erfolgsquote…/ mehr

Quentin Quencher / 29.03.2020 / 16:00 / 6

Masse, Meute, Familie, Sippe, Clan

Die Politik lebt davon, dass Massen sich gegenseitig abgrenzen und das Individuum Schutz in der eigenen Masse sucht. Das Virus kümmert sich nicht darum, es…/ mehr

Quentin Quencher / 13.03.2020 / 16:00 / 25

Quarantäne in Zeiten der Globalisierung

Und der HERR sprach: Siehe, ein Volk sind sie und eine Sprache haben sie alle. Und das ist erst der Anfang ihres Tuns. Jetzt wird…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com