Gunter Frank, Gastautor / 29.06.2020 / 15:30 / 0 / Seite ausdrucken

Harmlose Rinder-Coronaviren im Nasenschleim

Eine Studie zeigt bereits 2018, dass sich im Nasenschleim von Menschen Partikel von für Menschen harmlosen Rinder-Coronaviren für einen kurzen Zeitraum nachweisen lassen, wenn Menschen mit infizierten Rindern in Kontakt gekommen sind. Hier die Schlussfolgerung:

“Conclusions: The results indicate that human nasal mucosa can carry both BCoV and BRSV RNA after exposure to virus shedding calves, but the carriage seems short-lived and the transmission potential is likely limited. High viral loads on contaminates fomites 24 h after exposure to infected animals, and detection of infective BCoV, indicate that contaminated fomites represent a significant risk for indirect transmission between herds.”

„Die Resultate zeigen an, das menschliche Nasenschleimhaut sowohl BCoV als auch BRSV RNA nach Exposition zu virusverbreitenden Kälbern aufweisen können. Aber die Virusträgerschaft ist kurzfristig und das Übertragungspotential ist limitiert. Eine hohe Viruslast ist nachweisbar 24 Stunden nach Exposition zu infizierten Tieren, und Entdeckung einer infektiösen BCoV, anzeigend, dass kontaminierte Virusträger ein signifikantes Risiko als indirekte Überträger zwischen Herden darstellen.“

Mein Fazit: Als allererstes muß jetzt geprüft werden, inwieweit diese Rindercoronaviren auch die derzeit in diesen Regionen und Betrieben angewandten SARS-CoV 2 Tests positiv ansprechen lassen. Das wäre sehr einfach durchzuführen. Darüber hinaus ist anzunehmen, dass sich auch Reste anderer für Menschen harmlosen Tiercoronaviren in entsprechenden Schlachthöfen auf der Nasenschleimhaut der Schlachter finden ließen.



Link zum Fundstück

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen

Es wurden keine verwandten Themen gefunden.

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com