Manfred Haferburg / 19.01.2017 / 13:56 / 0 / Seite ausdrucken

Frankreichs Ex Premier Manuel Vals geohrfeigt

Am Dienstag wurde Manuel Vals, Spitzenkandidat der Sozialisten Frankreichs, bei einem Besuch im Örtchen Lamballe, in der Bretagne von einem 19-jährigen Mann angegriffen, indem der Angreifer ihn ohrfeigte. Ein Sicherheitsmann stoppte ihn und der Bursche landete in einem provisorischen Zaun, der Bodygard obendrauf. Das Video ist sehenswert.

In Deutschland war das Ereignis wohl eher von „regionaler Bedeutung“, verglichen mit dem umfangreichen Nachrichtenangebot über das Dschungelcamp. Der Stern rettete die Ehre der Medien mit seiner Meldung. Einen Tag später, am Mittwoch, die Meldung im französischen Fernsehen: Der junge Angreifer wurde zu drei Monaten Gefängnis, 150 Stunden gemeinnütziger Arbeit und einem Euro symbolischer Geldstrafe verurteilt. Es gibt sie noch, die funktionierenden Staatswesen.



Link zum Fundstück

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Paypal via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen

Es wurden keine verwandten Themen gefunden.

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com