Peter Grimm / 26.06.2022 / 15:00 / 0 / Seite ausdrucken

Feuerwehr-Protest gegen Lauterbach-Äußerungen

Am 22. Juni ist Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) bekanntlich wieder einmal mit abfälligen Äußerungen gegen ungeimpfte Pflegekräfte aufgefallen. Auf einer Gewerkschaftskundgebung des Pflegepersonals in Magdeburg war er aufgetreten und hatte nach einer Dankes-Sprechblase für den Corona-Einsatz denen, die den Anlass auch zum Protest gegen die „einrichtungsbezogene“ Impfpflicht nutzten, zugerufen: „Die hier gegen die Impfung protestieren, haben dazu keinen Beitrag geleistet und sollten eigentlich nicht hier sein. Sie haben kein Recht, hier zu sein“ .

Widerspruch kommt nun aus der Deutschen Feuerwehrgewerkschaft (DFeuG):

„Es ist nicht nur falsch, was der Gesundheitsminister da sagt, sondern auch ein Schlag ins Gesicht der Kolleginnen und Kollegen der Feuerwehren und Rettungsdienste“, positioniert sich der Vorsitzende der DFeuG Berlin-Brandenburg, Lars Wieg.

„Alle, ganz unabhängig ihres Impfstatus, haben bis zum Umfallen gearbeitet. Sie taten das vor Corona und machen das auch jetzt. Ob in Krankenhäusern oder im Rettungsdienst. Wir erwarten keinen Kniefall, aber wir erwarten wenigstens Respekt für alle unsere Kolleginnen und Kollegen.“

Wie ist die einrichtungsbezogene Impfpflicht überhaupt noch haltbar?

In all den dynamischen Entwicklungen ist man jetzt statisch in den Maßnahmen gefangen und schert sich nicht viel um neue Erkenntnisse.



Link zum Fundstück

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Peter Grimm / 10.08.2022 / 12:00 / 82

Woher kommen die Straftäter?

Eigentlich soll man diese Frage nicht stellen, denn einige Antworten könnten irritierende Informationen enthalten. Die böse Partei fragt nach bösen Zahlen und die Bundesregierung muss…/ mehr

Peter Grimm / 09.08.2022 / 06:25 / 56

Ein Gas-Ringtausch mit dem Kriegsgewinnler?

Ein autokratischer Herrscher ist bereits Sieger im Ukraine-Krieg: Recep Tayyip Erdogan. Könnte er mit einem Gas-Ringtausch sogar die deutschen Energie-Geisterfahrer vor dem Zusammenbruch retten? Er…/ mehr

Peter Grimm / 02.08.2022 / 15:45 / 31

Im Zug mit Genosse Walter-Borjans

Wenn sich der frühere SPD-Vorsitzende im ICE über despektierliche Äußerungen des Personals bezüglich seines Genossen Lauterbach ärgert, dann petzt er auch schon mal via Twitter in…/ mehr

Peter Grimm / 25.07.2022 / 12:00 / 74

Das leuchtende Beispiel des Bundespräsidenten

Wenn Deutschlands politische Vorbilder beispielgebend Energie sparen wollen, wirkt das mitunter unfreiwillig komisch, denn viele Bürger haben wegen der hohen Energiepreise längst selbst entdeckt, dass…/ mehr

Peter Grimm / 24.07.2022 / 16:00 / 30

Özdemir und der Missmut der Bauern

Der Bundeslandwirtschaftsminister kritisiert die EU-Lockerungen von Umweltauflagen für Bauern, weil er nun eigenverantwortlich entscheiden soll. Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir hat die Ankündigung der EU-Kommission kritisiert, Umweltauflagen…/ mehr

Peter Grimm / 04.07.2022 / 12:00 / 72

Gipfel der Hilflosigkeit

„Wer dann nicht mehr weiter weiß, der gründet einen Arbeitskreis“, reimt der Volksmund. Ein Höhepunkt des Nicht-mehr-weiter-Wissens ist erreicht, wenn man selbigen „Krisengipfel“ nennen muss.…/ mehr

Peter Grimm / 30.06.2022 / 06:14 / 51

Freier Wettbewerb um Werbebudgets?

Gerald Hensel, der vor sechs Jahren einen Werbeboykott gegen Achgut.com initiierte, sagte später zur Rechtfertigung: „Recht auf Meinungsfreiheit gibt es, Recht auf Werbe-Budgets gibt es…/ mehr

Peter Grimm / 20.06.2022 / 14:00 / 27

Frankreichs Wahlergebnis wird teuer

Nicht nur für Frankreich, auch für die EU könnte die neue politische Konstellation in Paris kostspielig werden. Der größte Nettozahler wird das mit Sicherheit spüren.…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com