Endlich Fakten über den „Mythos Antifa”

Falls Sie noch immer Böses mit der "Antifa" oder "Indymedia" verbinden sollten: Patrick Gensing, nicht selbst-, sondern öffentlich-rechtlich ernannter "faktenfinder" (laut ARD in Kleinschreibung, warum auch immer), erklärt Ihnen hier, weshalb Sie falsch liegen. Nur wenn Sie unverbesserlich sind (oder hier, hier, hier, hier und hier lesen) können bei der Lektüre der Belehrung, für die Sie immerhin gut GEZahlt haben, noch Zweifel bestehen.



Link zum Fundstück
Foto: Bildarchiv Pieterman

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Erik Lommatzsch, Gastautor / 19.02.2019 / 11:00 / 20

“Unwissenheit ist Stärke”

Als Schriftsteller konnte der große George Orwell nur vermuten: „Krieg ist Frieden. Freiheit ist Sklaverei. Unwissenheit ist Stärke.“ Diese Sätze darf seine Romanfigur Winston Smith…/ mehr

Erik Lommatzsch, Gastautor / 19.01.2019 / 14:00 / 10

Die rätselhafte Seehofer-Satire

Als Montag noch der Tag war, an dem in Hamburg ein großes deutsches Nachrichtenmagazin erschien, beschränkte sich der „Hohlspiegel“ – eine Zusammenstellung von absurden, stilblütigen,…/ mehr

Erik Lommatzsch, Gastautor / 20.12.2018 / 14:37 / 38

Die CDU als „Jahresendflügelfigur“

Der NS-Gegner, Mitbegründer und Vorsitzender der Ost-CDU Jakob Kaiser – nach seiner Absetzung durch die dortigen Machthaber dann unter Adenauer Minister für gesamtdeutsche Fragen in der frühen Bundesrepublik…/ mehr

Erik Lommatzsch, Gastautor / 02.12.2018 / 17:00 / 6

Ein Jahrhundert mit dem „Dreck alleene”

Der 28. November 1918 war es, nicht der 9. November. Zumindest für Wilhelm II., Deutscher Kaiser und König von Preußen. Erst zu dem späteren Datum…/ mehr

Erik Lommatzsch, Gastautor / 18.11.2018 / 16:00 / 6

Ein Déjà-vu beim „Hofjournal”

War Déjà-vu eigentlich schon einmal Wort des Jahres? Zeit wird es. Denn gegenwärtig erinnert man sich beim Blick auf/in/über Unmengen auch nur im weiteren Sinne…/ mehr

Erik Lommatzsch, Gastautor / 14.10.2018 / 17:00 / 2

„Dass Leute wie Sie wirklich mal ein Land geführt haben!”

Der Kinofilm „Das Leben der Anderen“ war, gemessen an der auch internationalen Verbreitung, der Anzahl der hervorgerufenen Debatten und der Preise äußerst erfolgreich. Auf den 2006…/ mehr

Erik Lommatzsch, Gastautor / 04.10.2018 / 17:11 / 13

Stinkefinger und Staatsversagen

Einer relativ bekannten, einflussreichen, wenn auch momentan ein wenig angeschlagenen Frau ist soeben aufgefallen, dass das „Thema Flüchtlinge“ dieses Land „ein Stück weit“ spaltet. Dennoch:…/ mehr

Erik Lommatzsch, Gastautor / 24.09.2018 / 06:00 / 15

Ein Jahr nach Kanzlerkandidat Schulz

„Fangt doch mal an zu rufen! Ihr könnt mal rufen! Martin rufen!“ Messianisch wirkte er, trotz anderslautender, krampfig-beflissener journalistischer Hochschreiberei, nie so recht. Die Genossen…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com