Henryk M. Broder / 07.03.2017 / 16:01 / 1 / Seite ausdrucken

Bedeutende Denkerinnen und Denker des 21. Jahrhunderts

Von Wolfgang Neuss stammt der Satz: "Es genügt nicht nur, keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!" Vor Neuss hatte Karl Kraus einen ähnlichen Geistesblitz: "Keinen Gedanken haben und ihn ausdrücken können - das macht den Journalisten." Was aber macht den Politiker aus? Es sind Sätze wie diese:

Die entsprechenden Instrumente für mehr Kohärenz liegen auf dem Tisch. Dazu gehören eine wirksame Koordinierung der Netzwerkaußenpolitik durch das Auswärtige Amt ebenso wie die wirkungsorientierte Abstimmung der ODA-Leistungen durch das BMZ. In Bereichen wie der Flüchtlingspolitik bietet sich das Pooling von Mitteln in Ressortkreisen an, während Regierungshandeln insgesamt Ex-ante-Folgeabschätzungen und Kohärenz-Evaluierungen benötigt. Vieles spricht zudem für eine deutlich verstärkte Personalrotation: zwischen den Häusern, aber auch mit der europäischen und der multilateralen Ebene.

Was sonst noch auf dem Tisch liegt, ist eine Anklage wegen fortgesetzten Missbrauchs der deutschen Sprache, notorischer Hochstapelei und seelischer Grausamkeit in Tateinheit mit dem Pooling von Mitteln in Ressortkreisen und Ex-ante-Folgeabschätzungen bei der Evaluierung von Kohärenzen auf der europäischen und multilateralen Ebene. Als Strafe erscheint eine Abschiebung nach Brüssel als angemessen, sobald im Zuge der Personalrotation dort ein Posten frei wird.



Link zum Fundstück

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Paypal via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Karla Kuhn / 07.03.2017

“Wir leben in der Einen Welt, heute mehr denn je.”  Nach diesem Erguß habe ich weggeklickt, das hält man doch gar nicht mehr aus.  Herrn Neuss danke ich sehr für dieses wunderbare Zitat: “Es genügt nicht nur, keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!” Einfach köstlich. Ob C. Roth es jemals gelesen hat ?  ....bietet sich das Pooling von Mitteln in Ressortkreisen an, während Regierungshandeln insgesamt Ex-ante-Folgeabschätzungen und Kohärenz-Evaluierungen benötigt. ”  Weiß die Frau, von was sie redet??  Oh Herr Broder und das im ehemalige Land der Dichter und Denker, denn Dichter und Denker, die den Namen verdienen, scheint es leider nicht mehr zu geben. (Oder kaum noch)  Es hat für Erheiterung gesorgt, ist auch was wert.

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Henryk M. Broder / 03.04.2024 / 12:00 / 120

Kein Freibrief von Haldenwang

Von „Verfassungshütern“ wie Thomas Haldenwang geht die größte Gefahr für Meinungsfreiheit und Demokratie in unserem Land aus. Wenn die Bundesrepublik eine intakte Demokratie wäre, dann…/ mehr

Henryk M. Broder / 12.03.2024 / 14:00 / 62

Christian Wulff: Liechtenstein? Nein, danke!

Unser beliebter Ex-Präsident Christian Wulff hat Angst, Deutschland könnte auf das Niveau von Liechtenstein sinken. Das kleine Fürstentum hat auf vielen Gebieten längst die Nase…/ mehr

Henryk M. Broder / 07.03.2024 / 16:00 / 19

Aserbaidschanische Kampagne verhindert Armenien-Debatte

Eine in Berlin geplante Buchpräsentation und Diskussion über bedrohtes armenisches Kulturgut konnte aus Sicherheitsgründen nur online stattfinden. Die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V. (DGAP)…/ mehr

Henryk M. Broder / 04.03.2024 / 14:00 / 23

Michael Blume: Vom Zupfgeigenhansl zum Ersten Geiger?

In der Dienstzeit des Antisemitismus-Beauftragten Michael Blume hat die Zahl antisemitischer Straftaten in Baden-Württemberg erfolgreich zugenommen. Aber der Mann hat andere Sorgen. Ende Dezember letzten…/ mehr

Henryk M. Broder / 24.02.2024 / 12:15 / 35

Eilmeldung! Herr Schulz ist aufgewacht!

Im Büro der Bundestagsabgeordneten und Vorsitzenden des Verteidigungsausschusses Marie-Agnes Strack-Zimmermann war nach einem Bericht von Achgut.com die Luft heute morgen offenbar besonders bleihaltig. Richtet man…/ mehr

Henryk M. Broder / 24.02.2024 / 06:00 / 125

Frau Strack-Zimmermann hat Cojones, ist aber not amused

Es spricht für Marie-Agnes Strack-Zimmermann (MASZ), dass sie mein Schaffen verfolgt. Deshalb hat sie noch eine Rechnung mit der Achse offen. Marie-Agnes Strack-Zimmermann (MASZ) hat…/ mehr

Henryk M. Broder / 22.02.2024 / 10:00 / 80

No News aus Wolfsburg in der Tagesschau

In Wolfsburg stellt sich der VW-Chef auf die Bühne, um Weltoffenheit zu demonstrieren. Die Belegschaft hat derweil andere Sorgen. Die Tagesschau meldet, auch an diesem Wochenende hätten tausende…/ mehr

Henryk M. Broder / 18.02.2024 / 11:00 / 57

Eine Humorkanone namens Strack-Zimmermann

Ja, wenn einem deutschen Politiker oder einer deutschen Politikerin nichts einfällt, irgendwas mit Juden fällt ihm/ihr immer ein. Dass immer mehr Frauen in hohe politische…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com