Dirk Maxeiner / 03.06.2016 / 09:13 / 0 / Seite ausdrucken

„Altmaier ging vorzeitig“ : Wer liess sich in der Armenien-Debatte vertreten? Und warum?

Die Bild-Zeitung veröffentlicht heute verdienstvoller Weise eine Liste derjenigen Regierungsmitglieder, die Wichtigeres zu tun hatten, als der Armenien-Debatte im Bundestag und der anschließenden Abstimmung beizuwohnen:

►  Bildungsministerin Johanna Wanka war bei Gründung eines Deutschen Internet-Instituts.

► Umweltministerin Barbara Hendricks: Termin auf Energy Security Summit in Berlin.

►Justizminister Heiko Maas: eröffnete Deutschen Anwaltstag in Berlin.

► Familienministerin Manuela Schwesig: Minister-Treffen in Dresden.

► Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen: Internationale Luftfahrtausstellung (ILA).

► Landwirtschaftsminister Christian Schmidt: G20-Agrarministerkonferenz in China.

► Kanzleramtschef Peter Altmaier ging vorzeitig.

► Finanzminister Wolfgang Schäuble: fehlte wegen „dringender anderer Ministerverpflichtungen“.

►  Verkehrsminister Alexander Dobrindt: ILA.

► Außenminister Frank-Walter Steinmeier: Auf der Reise nach Argentinien.

►  Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel: Tag der Deutschen Bauindustrie in Berlin.

► Kanzlerin Angela Merkel: Gastrednerin beim MINT-Wissenschafts-Treffen in Berlin.



Link zum Fundstück

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen

Es wurden keine verwandten Themen gefunden.

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com