Manfred Haferburg / 28.01.2021 / 08:00 / 0 / Seite ausdrucken

AKW-Neubauten in Europa: Schickt Deutschland die Kavallerie?

Die Bundesregierung will eine Einbeziehung Deutschlands in die polnischen Planungen zum Neubau von Atomkraftwerken an der Ostsee erreichen. Das verkündet der Staatssekretär im Bundesumweltministerium Jochen Flasbarth (ehemaliger NABU-Präsident). Die Bundesregierung werde die nationalstaatliche Hoheit Polens über seine Energie- und Umweltpolitik respektieren und nur dort Beratungsbedarf anmelden, wo Deutschland sich betroffen sieht. Deutsche Beratung in Energiesachen – der war gut. 

Was, wenn die polnische Regierung sagt: „Nie“? Setzt  dann KKK die Bundeswehr gendergerecht in Marsch? Schickt Deutschland wieder mal die Kavallerie los? Oder wird gar ein Vielfrontenkrieg gegen die Niederlande (1 plus Neubaupläne), Belgien (7), Frankreich (56 plus Neubaupläne), Tschechien (6 plus Neubaupläne), die Slowakei (6) und die Schweiz (3) bis zum atomfreien Endsieg geführt? Die haben nämlich alle Kernkraftwerke, bei denen „eine Betroffenheit Deutschlands im Falle eines GAUs nicht ausgeschlossen werden kann“. 

Hat eigentlich Deutschland die genannten Nachbarländer konsultiert, bevoer beschlossen wurde, die Energiewende einzuleiten und seither deutscher Flatterstrom die gemeinsame Netzsicherheit zunehmend gefährdet? Was Germania erlaubt ist, ist dem östlichen Nachbarn nicht erlaubt.



Link zum Fundstück

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Paypal via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Manfred Haferburg / 05.12.2022 / 10:00 / 84

Die Angst der Angstmacher

Die neue Klimainquisition will nicht nur spielen. Ihre Hintermänner und ihre Militanten, die sich mit dem Begriff Antifaschisten tarnen, meinen es bitterernst. Sie zeigen den…/ mehr

Manfred Haferburg / 04.11.2022 / 11:00 / 29

Die fantastischen Kernkraft-Pirouetten der FDP

Die Pirouetten-Posse der FDP um die Laufzeiten der letzten Kernkraftwerke geht in eine weitere Runde. Im September stimmte die FDP-Fraktion im Bundestag geschlossen gegen einen…/ mehr

Manfred Haferburg / 22.10.2022 / 16:46 / 16

Update zum Streik in den französischen Kernkraftwerken

Georg Herwegh dichtete Mitte des 19. Jahrhunderts den folgenden Liedtext: „Mann der Arbeit, aufgewacht! Und erkenne deine Macht! Alle Räder stehen still, wenn dein starker Arm es…/ mehr

Manfred Haferburg / 21.10.2022 / 06:15 / 53

Auch das noch: Streiks in den französischen Kernkraftwerken

Seit mehreren Wochen wird in Frankreich branchenübergreifend gestreikt. Dieser Konflikt hat sich in den letzten Tagen noch verschärft. Jetzt hat die „soziale Bewegung“ den Energiesektor,…/ mehr

Manfred Haferburg / 20.10.2022 / 06:05 / 125

Machtwort? Nein, ein abgekartetes Spiel mit gezinkten Karten

Die verbliebenen drei Kernkraftwerke sollen bis April weiterbetrieben werden, das Kabinett hat nun einen entsprechenden Entwurf gebilligt. Unter den Ministern war man sich offenbar sehr…/ mehr

Manfred Haferburg / 11.10.2022 / 14:00 / 58

Die Ratschläge des Dr. Schäuble

In einem Interview auf Bild TV erteilt Dr. Wolfgang Schäuble den Bürgern ungefragt Ratschläge, wie sie mit den Ergebnissen einer von ihm selbst in hohem…/ mehr

Manfred Haferburg / 03.10.2022 / 06:20 / 155

Im Energiewende-Wunderland – von den Wunderwaffen zur Geheimwaffe

Staatssekretär Patrick Graichen aus dem Habeckministerium fantasierte bis 2030 mal eben 15 Millionen Elektroautos herbei, die als Stromspeicher bei Dunkelflaute fungieren. Der Mann qualifiziert sich…/ mehr

Manfred Haferburg / 29.09.2022 / 06:15 / 130

Strahlende Feiglinge: Union, FDP und das Atomgesetz

Dass Wirtschaftsminister Habeck nun den Weiterbetrieb von zwei AKWs bis April 2023 für möglich hält, ändert am Grundproblem nichts. Selbst CDU und FDP sind nicht…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com