News-Redaktion / 21.06.2019 / 11:00 / 0 / Seite ausdrucken

Franzosen sind die größten Impfskeptiker

Die britische gemeinnützige Treuhand „Wellcome Trust“ untersucht jedes Jahr, wie Menschen in aller Welt zur Wissenschaft und zu Gesundheitsthemen stehen. Der aktuelle Bericht offenbart vor allem, in welch gravierendem Ausmaß europäische Gesellschaften ihr Vertrauen in die Sicherheit und Effektivität von Impfungen verloren haben.

Laut dem Wellcome Trust glaubten weltweit 77 Prozent der Befragten, dass Impfungen sicher sind. Die Zahlen für die verschiedenen Weltregionen gehen jedoch weit auseinander. In Südasien waren etwa 95 Prozent der Menschen überzeugt, dass Impfungen sicher sind, in Ostafrika 92 Prozent. In West- und Osteuropa waren jedoch nur 59 Prozent beziehungsweise 50 Prozent der Befragten von der Sicherheit von Impfungen überzeugt. Nordamerika lag mit 72 Prozent zwischen den sehr impfkritischen Europäern und den impfbegeisterten Weltregionen. Das impfskeptischste Land der Welt ist nach Angaben des Wellcome Trust Frankreich. Dort hätten nur 33 Prozent der Befragten geantwortet, dass Impfungen sicher sind.

Eine ähnliche Aufteilung zeigt sich bei der Frage, ob Impfungen effektiv sind. Weltweit bejahten 84 Prozent diese Frage. Am höchsten schnitten wiederum Südasien und Ostafrika mit 94 und 90 Prozent Zustimmung ab. In Westeuropa waren jedoch nur 77 Prozent der Befragten überzeugt, dass Impfungen effektiv sind, in Osteuropa sogar nur 65 Prozent. Nordamerika lag mit 83 Prozent wieder in der Mitte.

Die insgesamt positivste Einstellung zu Impfungen zeigten Bangladesch und Ruanda. In Bangladesch hielten 97 Prozent der Befragten Impfungen für sicher und effektiv. In Ruanda glaubten 99 Prozent der Befragten, dass Impfungen effektiv sind. 94 Prozent waren der Meinung, dass Impfungen sicher sind. Trotz der starken Impfskepsis in vielen europäischen Staaten konnten die Studienautoren ein sehr positives Ergebnis dokumentieren. Weltweit gaben 92 Prozent der Befragten an, dass ihr Kind schon einmal eine Impfung erhalten hatte.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
News-Redaktion / 24.09.2020 / 06:29 / 87

Corona. Noch Fragen? (5)

Die gegenwärtige Corona-Panik wird mit allerlei Zahlen befeuert, die nicht ins Verhältnis gesetzt werden oder es werden extreme Einzelfälle geschildert, die nicht repräsentativ sind. Andere Zahlen fallen einfach…/ mehr

News-Redaktion / 10.09.2020 / 06:03 / 29

Corona. Noch Fragen? (4)

Die gegenwärtige Corona-Panik wird mit allerlei Zahlen befeuert, die nicht ins Verhältnis gesetzt werden oder es werden extreme Einzelfälle geschildert, die nicht repräsentativ sind. Andere Zahlen fallen einfach…/ mehr

News-Redaktion / 08.09.2020 / 06:05 / 44

Corona. Noch Fragen? (3)

Die gegenwärtige Corona-Panik wird mit allerlei Zahlen befeuert, die nicht ins Verhältnis gesetzt werden oder es werden extreme Einzelfälle geschildert, die nicht repräsentativ sind. Andere Zahlen fallen einfach…/ mehr

News-Redaktion / 05.09.2020 / 06:15 / 57

Corona. Noch Fragen? (2)

Die gegenwärtige Corona-Panik wird mit allerlei Zahlen befeuert, die nicht ins Verhältnis gesetzt werden oder es werden extreme Einzelfälle geschildert, die nicht repräsentativ sind. Andere Zahlen fallen einfach…/ mehr

News-Redaktion / 12.08.2020 / 12:00 / 0

Auch Maskenverweigerer dürfen wählen gehen

In Zeiten der Corona-Notverordnungen ist bekanntlich nichts von dem einst Selbstverständlichen noch selbstverständlich. Beispielsweise das Wahlrecht. Wenn in Zeiten der amtlich festgestellten Corona-Bedrohung gewählt werden…/ mehr

News-Redaktion / 13.06.2020 / 06:25 / 90

Corona-Aufarbeitung: Die Ahnungslosigkeit der Bundesregierung

Fünf namhafte Professoren haben Ende April einen Fragenkatalog an alle Fraktionen des Deutschen Bundestages geschickt. „Wir kommen zu der Einschätzung, dass die Reaktionen der Regierung auf…/ mehr

News-Redaktion / 14.05.2020 / 06:13 / 26

Legionellen! Wie der Lockdown gemeingefährlich wird

Legionellen im Trinkwasser können grippeähnliche Erkrankungen und schwere Lungenentzündungen hervorrufen. Immer wieder gibt es Todesfälle. Die Legionärskrankheit ist eine schwere Form der Lungenentzündung. Sie entwickelt sich typischerweise sehr…/ mehr

News-Redaktion / 23.04.2020 / 17:00 / 0

Mit Nikotin gegen Covid-19?

Bei der folgenden Meldung dürften nicht wenige Leser argwöhnen, sie sei von der Tabaklobby lanciert worden: Bei der Erforschung von Covid-19 sind französische Wissenschaftler auf…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com