Dirk Maxeiner / 18.10.2015 / 11:00 / 2 / Seite ausdrucken

Frankreich vor dem Klimagipfel: Kritischer Wettermoderator gefeuert

Philippe Verdier, der prominente Präsentator des Wetterberichts im staatlichen französischen Fernsehen wurde von seinem Sender France 2 suspendiert. Der Grund: Der Journalist wagt offene Kritik am herrschenden Klima-Alarmismus. In seinem Buch “Climate Investigation”, das im Vorfeld er Klimakonferenz in Frankreich erscheint, wirft er der Klimaforschung Manipulationen und Angstmache vor: „We are hostage to a planetary scandal over climate change - a war machine whose aim is to keep us in fear.” Das französische Staatsfernsehen und die staatlich geförderte Klimaforschung wollen ihre Weltrettungssparty im November offenbar nicht stören lassen. Doch man hat die Rechnung ohne die Franzosen gemacht: Proteste von Kollegen und eine Petition für die Wiedereinsetzung von Verdier führen die Politisierung einer einstmals angesehnen Wissenschaft und die Einschränkug der Meinungsfreiheit der Öffentlickeit in Frankreich vor Augen. Mehr: hier im Telegraph. Und hier. Zur Petition geht es hier.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Joachim Wahl / 18.10.2015

Es scheint usus zu sein im vereinten Europa, daß die Eurokraten sich jeglicher Kritiker durch deren Diffamierung oder Drängen in die “rechte” Ecke entledigen. Das von Merkel und Hollande, ihrem treuen Komparsen inszenierte EU-Theater, erreicht langsam aber sicher seinen Höhepunkt.

Philipp Richardt / 18.10.2015

Das ist doch nur ein weiteres Indiz, dass es nur um Politik (Panikmache und Plünderung der Steuerzahler) und nicht um Wissenschaft geht. Ginge es um Wissenschaft, man hätte sich mit den Aussagen auseinandergesetzt und mit fundierten Erkenntnissen widerlegt.

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Dirk Maxeiner / 05.12.2021 / 06:00 / 50

Der Sonntagsfahrer: Elchtest für Deutschland

Vor rund 25 Jahren kippte eine Mercedes A-Klasse beim „Elchtest“ um. Ausgerechnet die Schweden entlarvten die mangelnde Stabilität des teutonischen Mustermobils – und zeigen auch…/ mehr

Dirk Maxeiner / 10.11.2021 / 11:00 / 18

Die altruistische Moral und ihre Freunde

Aus gegebenem Anlass und als kleine morgendliche Gedächtnisübung hier einige Zitate zum Tage: Niemals und nirgends darf ein Kommunist seine persönlichen Interessen an die erste…/ mehr

Dirk Maxeiner / 26.09.2021 / 06:15 / 22

Der Sonntagsfahrer: Das SOFA-Institut sagt voraus

Heute ist ja ein großer Tag der Prognostiker. Angesichts meiner eigenen direkten oder indirekten prognostischen Fähigkeiten würde „Nostradamus vor Neid erblassen“ – wie der regelmäßige Leser…/ mehr

Dirk Maxeiner / 05.09.2021 / 17:41 / 39

Kleine Fortbildung für Versuchs-Kaninchen

Es hat ja inzwischen die Runde gemacht, wie es in Olaf Scholz so zum Thema Impfung denkt. Er sagte in einem Interview der NRW-Lokalradios: „50…/ mehr

Dirk Maxeiner / 05.09.2021 / 06:00 / 63

Der Sonntagsfahrer: Mein visionsbasiertes Fahr-Assistenzsystem

Am Dienstag startet die neue IAA, ab jetzt in München als „IAA Mobility". Das Wort Auto wird nur noch leise geraunt, nach einem Blick über…/ mehr

Dirk Maxeiner / 25.08.2021 / 06:00 / 97

Die Testschlange als Demo

Die Ungeimpften stehen jetzt wieder Schlange. Besonders vor dem Testzentrum. Wer im Hotel ein Zimmer begehrt, in der Muckibude den Bizeps trainieren will oder eine Pizza drinnen…/ mehr

Dirk Maxeiner / 22.08.2021 / 06:00 / 61

Der Sonntagsfahrer: SOS, Marathon!

20.000 Nervensägen umrunden Berlin auf gesperrten Straßen zum Zwecke der Körperertüchtigung. Der Rest der Berliner wird solange eingesperrt. Soviel zum Gesundheitszustand dieser Metropole. An diesem…/ mehr

Dirk Maxeiner / 03.08.2021 / 12:03 / 245

Polizeigewalt in Berlin: Wovor habt ihr solche Angst?

Im Netz kursieren abstoßende Bilder von gewaltsamen polizeilichen Übergriffen auf Corona-Demonstranten in Berlin. Ein Berliner Historiker bezeugt jetzt einen geradezu unglaublichen Vorfall. Immer mehr hässliche Bilder und…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com