News-Redaktion / 08.04.2019 / 18:30 / 0 / Seite ausdrucken

Facebook erkauft positive Berichterstattung

Facebook steht in der Kritik. Der Social-Media-Plattform wird unter anderem vorgeworfen, terroristische Inhalte nicht schnell genug zu entfernen, Mobbing und „Hassrede“ zu tolerieren und achtlos mit den Daten der Nutzer umzugehen. Laut dem Online-Magazin „Business Insider“ hat Facebook nun damit begonnen, sein Image durch gesponserte Inhalte im „Daily Telegraph“ aufzupolieren. Die konservative britische Tageszeitung habe in den vergangenen Wochen insgesamt 26 Print- und Online-Artikel veröffentlicht, die mit dem Hinweis „brought to you by Facebook“ versehen seien. In vielen Artikeln werde Facebooks Umgang mit den oben genannten kontroversen Themen gelobt. In anderen würden Facebook-Mitarbeiter interviewt oder vor „Technikängsten“ gewarnt. Wie viel Geld der „Daily Telegraph“ für die Artikelserie mit dem Titel „Being human in the information age“ (Menschsein im Informationszeitalter) erhalten hat, ist laut „Business Insider“ nicht bekannt.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
News-Redaktion / 27.02.2020 / 07:36 / 0

Die Morgenlage: Streiks und Sterbehilfe

Erdogan kündigt einen neuen Angriff in Syrien noch im Februar an, in Neu Dehli gab es etliche Tote bei Straßenschlachten zwischen Hindus und Muslimen, das…/ mehr

News-Redaktion / 26.02.2020 / 15:00 / 0

EZB eröffnet Bürgerdialog

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat einen Prozess eröffnet, in dem die Bürger der Euro-Staaten an der aktuellen Überprüfung der Strategie der Notenbank beteiligt werden sollen.…/ mehr

News-Redaktion / 26.02.2020 / 11:00 / 0

Deutsches Forschungsschiff steckt im Eis fest

Im vergangenen Sommer meldeten die Medien („SWR Aktuell“) noch „Rekordtemperaturen“ in der Arktis. Nun hat sich das Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung (AWI) offenbar bei dem Versuch,…/ mehr

News-Redaktion / 26.02.2020 / 08:48 / 0

Die Morgenlage: Verteilung und Verbot

Tote gab es bei den Protesten gegen das Einbürgerungsgesetz in Indien, es gibt – auch in Deutschland – neue Coronavirus-Fälle, im Iran hat es sogar…/ mehr

News-Redaktion / 25.02.2020 / 18:00 / 0

Zweitgrößte Oppositionspartei Thailands verboten

Das thailändische Verfassungsgericht hat die Auflösung der zweitgrößten Oppositionspartei des Landes angeordnet und führenden Mitgliedern verboten, politische Ämter zu bekleiden. Nach Angaben der „Deutschen Welle“…/ mehr

News-Redaktion / 25.02.2020 / 17:00 / 0

Bundesregierung: AfD als Angriffsziel führend

Tätliche Angriffe auf Politiker sind immer wieder ein Thema. Aktuelle Zahlen dazu liefert bundestag.de in dieser Mitteilung: „Über Angriffe auf Repräsentanten und Einrichtungen von Parteien…/ mehr

News-Redaktion / 25.02.2020 / 14:30 / 0

Kulturschaffende beklagen „Kultur der Zensur“

Acht von zehn Beschäftigen in der britischen Kunst- und Kulturbranche sind der Meinung, dass das Äußern von kontroversen Meinungen zu beruflicher Ächtung und Mobbing führen…/ mehr

News-Redaktion / 25.02.2020 / 12:00 / 0

Extremismus: Hessen plant Meldeplattform für Bürger

Der hessische Innenminister Peter Beuth plant als Folge aus dem rassistisch motivierten Anschlag von Hanau eine Meldeplattform gegen Extremismus. Im Interview mit der „Welt“ kündigte…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com