EU bekämpft Desinformation

Die EU informiert zu geförderten Projekten zur Bekämpfung von Desinformation. Mit dem Forschungs- und Innovationsprogramm „Horizont 2020“ wurden nach EU-Angaben „beträchtliche Mittel“ in Projekte investiert. Die Projektliste beginnt mit: 

  • SOMA (Social Observatory for Disinformation and Social Media Analysis)
  • PROVENANCE (Providing Verification Assistance for New Content)
  • Social Truth (Open Distributed Digital Content Verification for Hyper-connected Sociality)
  • EUNOMIA (User-oriented, secure, trustful & decentralised social media)
  • WeVerify (WIDER AND ENHANCED VERIFICATION FOR YOU)
  • HERoS (Health Emergency Response in Interconnected Systems)

Weitere Projekte nennen sich Co-Inform, QUEST, TRESCA, FANDANGO, COMPROP, DEBUNKER, FARE, GoodNews, LEMAN, #EUvsVirus Hackathon, Matchathon, TruthCheck und Newtral.

Die Kostenbudgets werden auf die Euro-Cent-Stelle genau genannt. Zusätzliche Hilfsmittel stehen ebenfalls zur Verfügung und werden genannt. HERoS beispielsweise gibt Leitlinien für „improving pandemic response“, trägt also zur Verbesserung der öffentlichen Stellungnahmen der EU-Regierungen und ihrer Behörden in der Corona-Pandemie bei.

Großartige Programme brauchen großartige Namen, und da hat man sich passenderweise an wirkungsvollen Namen für ökologische Reinigungsprodukte, homöopathische Medikamente und mitreißende Resozialisierungsprogramme orientiert.

Foto: Fabian Nicolay

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Klaus Keller / 08.09.2021

Die €U bekämpft Desinformation? Wenn sie das konsequent tut, dürfte sie sich bald auflösen. Kann ich irgendwie behilflich sein?

Heribert Glumener / 08.09.2021

Die EU als Generator von Versorgungspöstchen für linientreu-überzeugte und linientreu-opportunistische Zecken. Manchmal scheint einem die Bezeichnung EUdSSR doch nicht abwegig. Denkübung, hypothetisch: besagte linksgrüne Zecken auf einem freien Markt - wären vermutlich allesamt abgewrackte Loser. Sind sie aber letztlich auch so, existenziell betrachtet.

Franz Apfel / 08.09.2021

Artikel 5 (1) GG: “Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten” Wenn jetzt Desinformation (gemeint ist Kritik an EU und Regierungen) bekämpft wird trifft der Satz “... und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten”. Klarer Verstoß gegen das GG. Aber das interessiert keinen mehr. Auch Hr. Harbarth nicht.

A. Ostrovsky / 08.09.2021

Mit dem Forschungs- und Innovationsprogramm „Horizont 2020“. Das sagt doch schon alles. Das Jahr 2020 erscheint am Horizont. Das ist eine Folge der Zeitdehnung, weil die sich so schnell bewegen.

Jürgen Althoff / 08.09.2021

Galileo Galilei wäre bei facebook etc. längst gesperrt worden, ebenso wie z.B. Albert Einstein.

Jörg Haerter / 08.09.2021

Ich bin gespannt, wann man das Wahrheitsministerium installiert. Und das Ministerium für Liebe.

Willem Tore / 08.09.2021

Da wird einem Angst und Bange > wenn man diese bestens alimentierten und nicht einheitlich demokratisch legitimierten EU-Zentralisten mit kritischer Distanz bei der systematischen Durchsetzung ihres Meinungsmonopols beobachtet. Wahrheit und Lüge korrekt zu analysieren und zu entlarven wird niemals vertrauensvoll + zuverlässig durch das “System” geschehen. Ein reiner Witz, mit welchen Etiketten hier der moderne Gesinnungsterror verkauft werden soll. Wenn man die Bürger nicht nur zu dämlichen Verbrauchern erziehen, sondern sich zu mündigen und gebildeten Gesellschaftsmitgliedern entwicklen lassen würde, wäre es deren eigene Sache Wahrheit von Fake zu unterscheiden. Der Teufel soll die massiv zunehmende Unfreiheit im ehemals freien Westen holen !!!

Karl Müller / 08.09.2021

@ Herr Ackermann: Blofeld gibt sich für sowas nicht her, der hat nur Unterorganisationen, die das Geld abgreifen. ;-)

Heinz Wäscher / 08.09.2021

Ausgerechnet “SOMA”, die Droge, mit der in “Brave New World” die Bevölkerung ruhiggestellt wird. Humor haben sie schon.

Walter Weimar / 08.09.2021

“EU bekämpft Desinformation”, na da gehts doch schon los. Und? Das Lügenfilter hat gleich versagt.

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Volker Voegele, Gastautor / 30.09.2021 / 12:30 / 8

Setzt Kim auf Wettrüsten bis zum Frieden?

Sowohl Kim Jong-Un als auch der ARD-Reporter senden multiple „Signale“ aus. Die Internetseite der Tagesschau vom 28.09.2021 in der Rubrik „Analyse“ zu Nordkorea. Die ARD ist wie gewohnt direkt…/ mehr

Volker Voegele, Gastautor / 02.06.2021 / 16:00 / 21

Impfsicherheit: Das schwarze Datenloch im Bericht des Paul-Ehrlich-Instituts

Der Sicherheitsbericht des Paul-Ehrlich-Instituts vom 7. Mai 2021  gibt eine „gemeldete“ Todesfallzahl von 524 in der Gruppe der COVID-Geimpften an. In Anbetracht der hohen Anzahl…/ mehr

Volker Voegele, Gastautor / 30.05.2021 / 10:30 / 46

Ausgewogene Berichterstattung

Push-Nachricht der FAZ Online vom 29.05.2021: Ein Faktencheck.Sind die Bedenken von Impfskeptikern begründet?" Leonie Feuerbach, Redakteurin im Frankfurter Allgemeine Magazin, teilt darin mti: "Wieso finden sich…/ mehr

Volker Voegele, Gastautor / 01.04.2021 / 17:00 / 14

In der Maske steckt der Teufel – eine Multimilliarden-Posse. 

Sechs Akte über 6 Milliarden Euro, plus eine Zugabe von 2 Milliarden Euro. Klappentext zur Posse: Die Pressemitteilung PM Nr. 136 vom 18.03.2021 des Deutschen Statistischen…/ mehr

Volker Voegele, Gastautor / 01.11.2020 / 17:00 / 15

Die Eröffnung des BER: Wie in Namibia

Der Deutschlandfunk Dlf hat Udo Haase, den früheren Bürgermeister von Schönefeld anlässlich der Eröffnung des neuen Haupstadtflughafens am 31.10. 2020 interviewt. Daraus die famosen Visionen des früheren Bürgermeisters:…/ mehr

Volker Voegele, Gastautor / 20.10.2020 / 15:00 / 11

Glatt verpasst: Hitzetod-Welle 2020 in Deutschland

Werte Leser, ist Ihnen aufgefallen, dass Sie im August 2020 in Deutschland eine Hitzetod-Welle überlebt haben? Nach der Graphik der "Wöchentlichen Sterbefallzahlen" lag der Höhepunkt in…/ mehr

Volker Voegele, Gastautor / 20.07.2020 / 10:00 / 37

Rettung durch die „Grüne Wasserstoffwirtschaft“?

Nachdem die sogenannten Energiewende immer deutlicher an ihre (pysikalischen) Grenzen gerät und dem Land eine der womöglich größten Fehlinvestitionen seiner Geschichte bescheren könnte, geht nun…/ mehr

Volker Voegele, Gastautor / 18.12.2018 / 16:27 / 22

Der nächste EU-Nagel im Sarg der Autoindustrie

Die EU-Staaten, das Europaparlament und die EU-Kommission haben sich am 17.12.2018 darauf geeinigt den CO2-Ausstoß von Neu-PKW bis zum Jahr 2030 um 37,5 Prozent zu senken.…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com