News-Redaktion / 05.02.2019 / 08:00 / 0 / Seite ausdrucken

Enge Verbindungen zwischen Terroristen und BDS

Ein vom israelischen Ministerium für strategische Angelegenheiten herausgegebener Bericht listet mehr als 100 Verbindungen zwischen palästinensischen Terrororganisationen und der antiisraelischen BDS-Bewegung (Boykott, Desinvestition und Sanktionen) auf. Das berichtet das schweizerische Webportal „Audiatur Online“. Laut dem Bericht seien über 30 leitende Mitarbeiter von NGOs, die sich für den Boykott Israels einsetzen, gleichzeitig Mitglieder der radikalislamischen Hamas oder der Volksfront für die Befreiung Palästinas (PFLP). „Die überwiegende Mehrheit ist wegen terroristischer Verbrechen, einschließlich Mord, inhaftiert worden und unterhält aktive Beziehungen zu den terroristischen Gruppen“, fasst Audiatur Online die Erkenntnisse des Berichts zusammen.

„Wenn Leute über die Ziele der BDS-Bewegung sprechen, machen sie sich nicht die Mühe, offizielle Erklärungen ihrer Führungspersonen zu lesen“, zitiert die Jerusalem Post den israelischen Minister für öffentliche Sicherheit, Gilad Erdan. „Wenn Sie es tun, wird klar, dass die Ziele ihrer Führer die gleichen sind, wie die der Anführer palästinensischer Terrororganisationen. Sie möchten, dass Israel von der Landkarte verschwindet.“

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
News-Redaktion / 25.01.2020 / 16:00 / 0

„Angriff auf die ärztliche Schweigepflicht“?

Es klingt widersprüchlich, wenn ein Zeitungsartikel mit der Nachricht beginnt, dass ein Arzt seit 2015 erst in Bremen und seit 2017 auch in Niedersachsen das…/ mehr

News-Redaktion / 25.01.2020 / 13:00 / 0

67 Tote im letzten Jahr bei Protesten in Venezuela

In Venezuela sind laut Menschenrechtlern bei Protesten gegen die sozialistische Regierung von Staatschef Nicolás Maduro im vergangenen Jahr mindestens 67 Demonstranten ums Leben gekommen, meldet…/ mehr

News-Redaktion / 25.01.2020 / 09:16 / 0

Die Morgenlage: Virus und Vertrag

Das chinesische Coronavirus ist in Europa angekommen, Angela Merkel verspricht Erdogan mehr Geld, der Brexit-Vertrag ist endlich unterschrieben, der Bundestag baut neue Büros für weiteren…/ mehr

News-Redaktion / 24.01.2020 / 15:00 / 0

Hamburgs Türken sollen gegen die AfD wählen gehen

Am 23. Februar ist Bürgerschaftswahl in Hamburg. Kazim Abaci ist Hamburger SPD-Politiker und er hat jüngst gemeinsam mit dem Oberbürgermeister von Istanbul die türkischstämmigen Wahlberechtigten…/ mehr

News-Redaktion / 24.01.2020 / 14:30 / 0

Wer holte Sigmar Gabriel in den Aufsichtsrat der Deutschen Bank?

Der Ex-SPD-Vorsitzende und Ex-Außen- und Wirtschaftsminister geht in den Aufsichtsrat der Deutschen Bank. Wer hat ihn in dieses Amt gebracht? Spiegel.de äußert folgende Vermutung: Gabriels einflussreiche…/ mehr

News-Redaktion / 24.01.2020 / 13:00 / 0

Klimaschutz soll Staatsziel in Sachsen-Anhalt werden

Kürzlich berichtete die Mitteldeutsche Zeitung laut presseportal.de, dass das Land Sachsen-Anhalt vor Verfassungsänderungen und der Landtag vor einer umfassenden Parlamentsreform stehe. Erstmals seit 2014 hätten…/ mehr

News-Redaktion / 24.01.2020 / 08:43 / 0

Die Morgenlage: Sanktionen und Steuermillionen

In Libyen hat General Haftar eine Flugverbotszone für Tripolis ausgerufen, die USA verhängen neue Sanktionen gegen den Iran, Mexiko stoppt eine Migranten-Karawane an seiner Südgrenze,…/ mehr

News-Redaktion / 23.01.2020 / 16:15 / 0

Frankreich: Islamisten kontrollieren 150 Gebiete

Die Generaldirektion für Innere Sicherheit (DGSI) beim französischen Innenministerium hat eine Liste von 150 Distrikten und sogenannten „Mikro-Territorien“ veröffentlicht, die faktisch unter der Kontrolle von…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com