Achgut.tv / 12.08.2021 / 12:15 / 106 / Seite ausdrucken

Durchsicht: “Pandemie der Ungeimpften”

Für Geimpfte soll es weniger Grundrechtsentzug geben, Ungeimpfte sollen extra zahlen oder draußen bleiben. So will es die Ministerpräsidentenkonferenz. Zeit für einen Rat von Rechtsanwalt Carlos A. Gebauer.

Foto: Bundesregierung/Denzel

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Georg-Michael Mathes / 12.08.2021

@Armin Vollmer / 12.08.2021 “Nur über meine Leiche.” Herr Vollmer, auch das wird sich in Muddis Laden im Jahre 2021 geräuschlos regeln lassen.

Stanley Milgram / 12.08.2021

Ich vertraue meinem Immunsystem und meinem logischen Denkvermögen, mir braucht kein selbst ernannter “Experte” etwas erklären. Dazu habe ich Augen im Kopf und kann im Internet recherchieren, z.B. die “Coronazahlen von Gibraltar” oder “Was brauche ich für einen Urlaub in Lampukistan?”. Früher war ich halt risikofreudiger und habe mich einfach in ein Flugzeug nach Asien gesetzt, nur Flug, und dann vor Ort mal weitergesehen, was Sache ist. Und wenn was aus dem Ruder lief, dann habe ich mich am eigenen Schopf ins Nachbarland abgesetzt. Ja, hätte auch schief gehen können, das hätte es aber auch bei meiner letzten Fahrt auf einer S1000RR mit über 300 auf der A48. Reifenplatzer, Kettenriss, Ende Gelände. Ich hätte mir auch täglich Horrormeldungen von Motorrad-Unfällen reinziehen können, und dann? Wäre ich trotzdem gefahren. Warum? Weil ich eh irgendwann sterben muss, aber immer noch hoffe, wenn, dann mit einem Lächeln im Gesicht. Lasst die Idioten doch Zittern und Bibbern und sich vor dem angeblich nahen Tod impfen und 3 Meter Abstand halten vor denen, die auf dem Supermarkt-Parkplatz keine Maske tragen. Und wenn sie mir irgendetwas sagen, dann reagiere ich einfach gar nicht drauf. Sie existieren für mich schon jetzt nicht mehr.

Richard Loewe / 12.08.2021

ja, wir gehen vor Gericht und irgendwann wird dann ein Amtsrichter Deutschland wieder zu einem Rechtsstaat machen. Klingt doof? Finde ich auch.  “Die haben sich da verrannt”. Klingt naiv-doof? Genau. Die wollen den Great Reset. Und wenn ein, zwei Milliarden sterben? Ist doch für die gute Sache.

Kurt Müller / 12.08.2021

Vielleicht könnte man auch so argumentieren, in dem man “denen da” den Spiegel vorhält und logische Widersprüche benennt. 1.) Vor einem Jahr wurde Panik vor dem russischen Impfstoff geschürt, weil er die dritte klinische Phase nicht durchlaufen hat; man warnt die Bevölkerung vor einem Impfstoff ohne dritte klinische Phase - und nötigt sie jetzt selber, westliche Impfstoffe als bedenkenlos zu akzeptieren, die selber keine dritte klinische Phase durchlaufen haben. Ein krasser Widerspruch in sich, über den gesprochen werden müsste, und der durch die Beschwörung einer moralischen Haltung aus dem Blick gerät. 2.) Wenn Geimpfte durch ihre Impfung geschützt sind, brauchen sie ja nicht noch weiter geschützt werden. Es kann ihnen also egal sein, ob jemand anderes geimpft oder ungeimpft ist. Anders herum wird ein Schuh daraus - Geimpfte können auch ansteckend sein. Denn sie müssen ja, wie z. B. bei Grippe, erstmal infiziert sein, damit das Immunsystem reagiert, und damit sind sie eine Weile ansteckend, obwohl sie geimpft sind. Sie stellen damit eine Gefahr für Ungeimpfte oder für Menschen mit länger zurückliegender Impfung dar, wo die Wirkung nachlässt. Auch ein Widerspruch, über den nun mal gesprochen werden müsste. 3.) Es ist unglaubwürdig, wenn dieselben Politiker täglich von Gleichbehandlung von X gegenüber Y reden, und dann führen sie die Ungleichbehandlung schlechthin ein. Ich hoffe insgeheim, dass z. B. die FDP die Regierung verklagt, oder dass es eine Klagegemeinschaft geben wird. Sie müssen sich halt etwas anderes einfallen lassen. 4.) Und gerade eben einen Artikel über Wanderwitz gelesen, der jetzt behauptet, daß die möglicherweise tatsächlich bestehende Korrelation “hoher AfD-Wähler-Anteil und niedrige Impfquote” eine Kausalität (“eindeutiger Zusammenhang”) darstellen würde, und macht sich damit wieder über Ostdeutsche lustig. Korrelation ist keine Kausalität! Warum nur möchte er, daß auch die CDU unter die Fünfprozenthürde kommen könnte? Ist er ein linkes U-Boot?

Ulla Schneider / 12.08.2021

Das waren noch Zeiten, als man mit meiner Mutter im Alter von 11 Jahren 1920 den sog. Rassentest vor der 5.Klasse Gymnasium   machte. Die waren wenigstens noch ehrlich!! und haben keinen Hehl aus ihrer Verachtung gemacht.  Da wußte man, woran man war. - Jetzt geschieht das häppchenweise, hintenherum, niederträchtig und perfide. Die nächste Schandtat schon im Auge., physische und psychische Vernichtung inbegriffen.  - Meine Oma bekam 14 Tage Hausarrest, weil sie lauthals auf der Straße einem gewissen Herrn sippenhaft vorwarf, in bezug auf die Verhaftung der Scholls. - Heute wird man für einen Schiller-Spruch abgeführt, oder man fliegt einfach auf den Boden, einfach so, geschubst von einem Mann in schwarzer Bekleidung. Polizisten tun sowas nicht!

Georg Dobler / 12.08.2021

Sorry. nach 10 Sekunden Muttis Stimme musste ich abschalten, halte mich seit Monaten im Auslad auf, ohne TV, kann diese Stimme nicht mehr hören da sich sofort psychisches und körperliches Unwohlsein einstellen. Übrigens hier im südöstlichen Europa, kaum Masken, offene Restaurants, Friseure usw, Familienfeiern, keine Kranken, keiner fragt nach Impfung, haben selber Antigene im Blut, war bei uns wohl ein leichterer Verlauf, mutmaßlich aus D mitgebracht, haben erfahren dass diese Antikörpernachweis in D-Land nicht zählen, nur wer einen der höchst unzuverlässigen Tests positiv hat, gilt als Genesen, nicht der der nachweislich nach Bluttest genesen ist. Angesichts solcher medizinischer Dummheit (jeder Laie merkt den Unsinn / Virengentrümmer im Rachen: Genesen / Antikörper im Blut: Nicht genesen) und der Erfahrungen hier kann und will man sich die Gesichter und Stimmen dieser Politiker nicht mehr antun, warum belehrt mich dauernd dieser Oberlehrerschreier Söder, der ist nicht mein MP, ich bin aus einem anderen BundesLand, mit welcher rechtsstaatlichen Grundlage hat dieser schwätzer mir irgend etwas vorzuschreiben? Regiert der König von Bayern und Gottesgnaden zusammen mit dem Sozi aus Berlin und seiner Sprecherin aus der Uckermarkt jetzt Dummland, äh, sorry Deutschland?

Karlheinz Patek / 12.08.2021

Jeder Zweite schreit hier nach der Justiz, nach irgendeinem Richter. Möchte sich der Klage anschliessen. Ja, würde ich auch gern. Das kommt mir vor wie der Schrei nach dem lieben Gott. Wirds nicht langsam Zeit dieses Kindergeschrei einzustellen? Wo landet denn letzten Endes eine evtl. (vorläufige) Entscheidung zu unseren Gunsten? Sie wissen es doch. Und wie das ausgeht wissen wir alle auch schon vorher. Also was soll das? Der LETZTE Ausweg steht jetzt bevor. Es ist sozusagen 6 Wochen vor 12 Uhr. Aber machen sie sich keine Hoffnungen. Das Stimmvieh wird wählen wie bisher, eher noch kranker. Am Wahlabend starren wir wieder ungläubig die Wand an, und können es nicht glauben. @H.Hermann. Das ist nicht der Grund für die fehlende Impflicht. Wäre der Staat schadenersatzpflichtig schmeisst er ihnen 2000 Euro nach, nicht wie in den USA. Darauf pfeife ich. @Jörg Krüger. Die Tel.Nr. hätte ich auch gern. Warten sie bis nach der Bundestagswahl. Dann stehen auf jedem Aldi-Parkplatz (bei den Anderen auch) Testzelte. Erst gehts dorthin, 15 Min. warten, Testbon mitnehmen. Dann können sie ihr Schnitzel kaufen. An der Kasse müssen sie den Testbon vorzeigen, Der Preis wird auf das Schnitzel draufgerechnet. Zu Hause stellen sie fest dass sie was vergessen haben. Also alles von vorne, den Testbon haben sie nicht mehr, der bleibt an der Kasse. Ihr Auto muss zum Tanken? Sie haben Glück, die Tankstelle gegenüber akzeptiert diesen Bon. Auf das Schnitzel müssen sie dann aber verzichten. Die Musik hat gerade erst angefangen zu spielen.

Hermann Martin / 12.08.2021

Es macht einfach sprachlos, den Überlegungen der Regierenden zuzuhören, ob und wie viele Grundrechte den Geimpften nicht länger vorenthalten werden dürften… Grundrechte heißen so, weil sie allen zustehen und niemandem vorenthalten werden dürfen, Bedingungen dafür sind im Grundgesetz nicht vorgesehen. Wie sind Politiker zu beurteilen, die das wagen zu ignorieren? Wenn Geimpfte glauben, aufgrund ihres Impfstatus mehr Freiheit zu bekommen, befinden sie sich leider logisch auf einem Holzweg: Eine Freiheit, die von Bedingungen abhängt, ist keine Freiheit. Nur weil man zufällig die Bedingungen erfüllt, hält man sich für frei, weil man die Ketten nicht spürt. Was aber, wenn die Bedingungen einfach geändert werden? Es gibt keine Alternative zu echter Freiheit, mit der man sich abfinden könnte

G. Breinig / 12.08.2021

Am 15.09.1935 traten in Deutschland die so genannten Nürnberger Rassengesetze in Kraft. Es wurden Menschen als Gute oder Böse, als Gesunde oder Kranke eingeteilt. Wie das angewandt wurde wissen hoffentlich noch einige der älteren Generation. Wiederholt sich sowas jetzt wieder??? Sind einige Politiker und Wissenschaftler dem alten Geiste anhänglich??? Wo ist der Aufschrei der sogenannten Demokraten??? Ist Deutschland überhaupt noch eine Demokratie??? Wer treibt den Keil so tief in die Gesellschaft um sie zu spalten??? Kennen wir ihre Namen und Parteien???

Rolf Menzen / 12.08.2021

Sehr interessant in diesem Zusammenhang auch, dass die Krankenschwester aus Oldenburg, die den Impfstoff bei vielen Impflingen durch Kochsalzlösung ersetzt haben soll,  eine Anklage wegen schwerer Körperverletzung bekommen soll. Wie man das begründen will würde ich gerne erfahren.

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Achgut.tv / 20.10.2021 / 14:30 / 55

Durchsicht: Zensur und Impf-Monolog

Diese Durchsicht zu absurden Vorwürfen gegen unsere Corona-Experten in einer Veranstaltung der Städteregion Aachen wurde von YouTube wegen "unangemessener Inhalte" noch vor der Veröffentlichung gelöscht.…/ mehr

Achgut.tv / 18.10.2021 / 06:30 / 165

Broders Spiegel: Impfentscheidung als Hochverrat?

Immer neue und immer irrere Ideen werden ersonnen, diejenigen auszugrenzen, die nicht gegen Covid-19 geimpft sind. Die Regierung nötigt zur Impfung. Sich nicht impfen zu…/ mehr

Achgut.tv / 13.10.2021 / 06:00 / 81

Durchsicht: Das Gedächtnis des Dr. Lauterbach

Professor Dr. Karl Lauterbach, der gern das Fürchten vor dem Corona-Virus lehrt, könnte Gesundheitsminister werden. Das fürchten manche wirklich. Hier ein Blick auf sein früheres…/ mehr

Achgut.tv / 11.10.2021 / 06:00 / 53

Broders Spiegel: Der Winter der Klimaretter

Die Politik will das Klima der Jahre nach 2035 retten, während sich viele Bürger fragen, wie sie über den Winter kommen. Energie wird knapp und…/ mehr

Achgut.tv / 04.10.2021 / 06:15 / 35

Broders Spiegel: Wiederholungen nach der Wahl

Vor der Wahl hieß es noch, 2017 solle sich nicht wiederholen und jetzt geht es wieder wie damals täglich um die Deutung von bunten Sondierungsgesprächen.…/ mehr

Achgut.tv / 26.09.2021 / 06:00 / 97

Broders Spiegel: Zermürbt am Wahltag!

Die Stimme ist abgegeben und kommt auch nicht zurück, die Bürger dürfen diejenigen wählen, von denen sie immer stärker bevormundet und gemaßregelt werden und klagen…/ mehr

Achgut.tv / 25.09.2021 / 13:00 / 16

Durchsicht: Zukunft wählen!

Wie kann man angesichts der erwartbaren deprimierenden Wahlergebnisse als freiheitsliebender Bürger jetzt noch einen guten Weg in die Zukunft wählen? Klaus-Rüdiger Mai bietet konkrete Antworten…/ mehr

Achgut.tv / 20.09.2021 / 06:00 / 56

Broders Spiegel: Wohin mit den Millionen?

Der Hartz-IV-Satz für heimische Bedürftige steigt um sagenhafte drei Euro. Aber der Weltmarktführer in Sachen sozialer Gerechtigkeit braucht ja auch ein paar Hundert Millionen für…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com