Achgut.tv / 18.09.2022 / 12:00 / Foto: Illustration A.W.Bechlenberg / 52 / Seite ausdrucken

Durchsicht: Lauterbachs Magie im Bundesrat

Nach einem Lauterbach-Auftritt stimmte der Bundesrat dem neuen Infektionsschutzgesetz zu. Wie hat der Genosse Gesundheitsminister das geschafft? Mit Argumenten? Mit Magie? Schwer zu erklären, wenn man sich die Lauterbach-Rede vor den Landesfürsten anschaut.

Foto: Illustration A.W.Bechlenberg

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Wilfried Cremer / 18.09.2022

@ Frau Schneider, es gibt aber Hilfsmittel, oder Mittelsmänner (zu Hauf).

Thomin Weller / 18.09.2022

Es geht nicht nur um die Unterdrückung der kommenden Unruhen, es geht auch um Geldgier und Macht. Die Plandemie muss alle wissenschaftlich rote Grenzen überschreiten, damit die umfangreichen Ziele erreicht werden. Die dahinter stehenden Netzwerke haben seit über 100 Jahren ihre Monopolmacht “Deutungshoheit Krankheit” mörderisch, sträflich, religiös missbraucht. Die Kirche sitzt aktuell vollens mit im Boot. Es ist vollkommen klar das manche Landesfürsten die Pandemie dafür benötigen, um den Stadtkämmerer und leere Kassen zu befrieden, sprich Erpressung. Genau wie die Migration unter Zwang. Das gibt ein Geldregen aus Brüssel speziell für den Neubau von Immobilien, Wohnraum. “Massenzustrom-Richtlinie > Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF). PS Tipp Leopold Ledl—>“Im Auftrag des Vatikan. Adolf Merckle und seine biblischen Losung” aber auch SPD Sabine Bätzings religiöses Netzwerk die einmal im Fernsehrat saß. Entsprechen religiös rückwärtsgewand war-ist der Koagulationsvertrag und Politik der Verrückten. Gibt doch auch ordendlich Geld für die religiöse Agaplesion gAG und andere.

Ralf.Michael / 18.09.2022

Gross-Demo vor Karlchens Häuschen mit Charlie go Home ?? Pedition mit Unterschriften en masse ? Überall Plakte mit rot durchgestrichenem Konterfei ? Brennende Kreuze wie in den US-Südstaaten vor dem Gartenzaun ? Tote Katze an der Haustür ? (Das geht jetzt doch etwas…..äääh). Sucht Euch was aus…..Freiwillig geht der nicht !

Ulla Schneider / 18.09.2022

Mein Enkel aus HH fährt morgen auf Klassenfahrt Mit FFP 2 Maske und Tests.  Obwohl genesen.  Warum? Weil es die Lehrerin so will! Schade, daß ich diese Kollegin nicht ..........na, sie wissen schon ....

G. Breinig / 18.09.2022

Nach all dem, was ich die letzten zwei Jahre vom Professor gesehen habe, bin ich der felsenfesten Überzeugung das der Mann krank ist sehr sehr krank.

Peter Mielcarek / 18.09.2022

Die Pandemie, die Pandemie, die endet nie. Und wenn sie endet in der Not sind schon alle tot. Die Pandemie, die Pandemie, die endet nie. Und wenn doch, liegen wir im Loch. Wie wir alle wissen, ist die Welt beschissen. Wo man hintritt, überall droht der grosse Knall. Die Pandemie, die Pandemie, die endet nie. Ausser mit ner´Spritze oder einem Witze.

Andreas Herrmann / 18.09.2022

@Hr. Kowalski, sehr gut, echt mein Humor. Nur den letzten Satz verstehe ich nicht.

dina weis / 18.09.2022

Ich verachte nicht nur diese scheinheilige Politkaste und deren Gehilfen, sondern auch die strunzblöde Bevölkerung, die das toleriert und mitmacht. Jetzt gehen sie zur “Wiesn”, Politkaste und Bürger, feiern wie die Weltmeister, saufen, busseln und setzen nachher in Bahn und Laden wieder brav die Maske auf…. ohne Hirn, diese Blödheit ist wirklich pathologisch.

Peter Mielcarek / 18.09.2022

Das war ganz demokratisch. Das war vorher beschlossen und wurde dann demokratisch abgestimmt. Im Bundesrat, einem demokratischen Organ der Republik. Hahahahhahahahahahahahhhahahah. Der Demokratie ist jetzt genüge getan. Genug damit.

Sabine Heinrich / 18.09.2022

@Michael Dross: Danke! Genau so ist es! Haargenau!

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Achgut.tv / 30.09.2022 / 06:00 / 50

Rückspiegel: Immer diese Falschwähler

Wieder einmal haben Wähler nicht so abgestimmt, wie es sich Ursula von der Leyen gewünscht hatte. Manche vielleicht sogar genau deshalb. Auch in Berlin ist…/ mehr

Achgut.tv / 23.09.2022 / 06:00 / 100

Rückspiegel: Fachkräftemangel in der Bundesregierung

In Deutschland herrscht der Fachkräftemangel nicht nur im Handwerk, in der Industrie oder in der Gastronomie, sondern er reicht erkennbar bis in die Bundesregierung. Mit…/ mehr

Achgut.tv / 16.09.2022 / 06:00 / 89

Rückspiegel: Europa hilft Armenien nicht

Aserbaidschanische Angriffe brachten den Krieg nach Armenien zurück. Aus Berlin und Brüssel kommt keine Hilfe für das bedrängte Land. Aserbaidschan wird von unserem NATO-Partner Erdogan…/ mehr

Achgut.tv / 09.09.2022 / 12:00 / 68

Durchsicht: Der Kanzler des Unterhakens

Bundeskanzler Olaf Scholz hatte in dieser Woche im Bundestag eine Krisenrede gehalten, die manche Kommentatoren begeisterte. Warum eigentlich? Der Kanzler hatte nur seinen Textbausteinkasten etwas…/ mehr

Achgut.tv / 09.09.2022 / 06:25 / 103

Rückspiegel: Im Land der Nichtversteher

Was unsere Regierung macht, ist einfach nicht mehr zu verstehen. Die Nachbarn haben die Corona-Maskerade längst beendet, hier gibts eine Neuauflage, wir verdunkeln die Städte,…/ mehr

Achgut.tv / 02.09.2022 / 06:15 / 37

Rückspiegel: Eine Woche der Nachrufe

Wie konnte die Intendantin eines gebührenfinanzierten Senders agieren, wie eine Monarchin von Gottes Gnaden in ihrem Reich? Stimmt da was am System nicht? Die, die…/ mehr

Achgut.tv / 26.08.2022 / 06:00 / 70

Rückspiegel: Von einem Notstand zum nächsten

Während die Bundesregierung wieder Corona-Regeln für den Herbst verkündet, erlässt sie zugleich Restriktionen für den Energie-Notstand. Statt sich um Kraftwerke und Gasförderung zu kümmern, werden…/ mehr

Achgut.tv / 19.08.2022 / 06:00 / 72

Rückspiegel: Wer kam denn da ins Kanzleramt?

Bundeskanzler Olaf Scholz hatte wieder bemerkenswerte Auftritte, wie den mit Mahmud Abbas. Skandalös war nicht sein Schweigen, sondern der Empfang für einen Mann, der für…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com