Achgut.tv / 20.10.2021 / 14:30 / Foto: Pixabay / 55 / Seite ausdrucken

Durchsicht: Zensur und Impf-Monolog

Diese Durchsicht zu absurden Vorwürfen gegen unsere Corona-Experten in einer Veranstaltung der Städteregion Aachen wurde von YouTube wegen "unangemessener Inhalte" noch vor der Veröffentlichung gelöscht. Wir werden mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln gegen diese erneute Zensur durch Youtube vorgehen und halten unsere Leser auf dem Laufenden. Wir sind mit diesem Beitrag auf die Plattform rumble ausgewichen.

Worum geht es in diesem Video? Die Städteregion Aachen lud zu einem Impfdialog u.a. mit dem Gesundheitsdezernenten. Also statt Impf-Nötigung eine Debatte mit Kritikern? Nein, die wollte man nur mit völlig absurden Behauptungen für unglaubwürdig erklären, auch unsere Achgut-Coronaexperten.

Links zu ihren Texten:

Dr. Gunter Frank:

Alarmglocken

Antwort auf die Post von Spahn

Die Skandal-Zahl

Bericht zur Coronalage

Das Impfmärchen wankt

Dr. Jochen Ziegler:

Impffolgen: Wovor Gott uns bewahren möge

Erzeugen die zugelassenen Impfstoffe einen Nettoschaden?

“Lymphozyten-Amok” nach Impfung

Mit Passivimpfung gegen COVID und ADE?

Wie die Toxizität der COVID-Impfung kaschiert wird

Foto: Pixabay

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Paypal via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Jutta Schäfer / 20.10.2021

Dr. Stefan Lehnhoff: Wir dürfen den Idioten nicht das Feld überlassen. Ich denke, dass die “Impf"gläubigen allmählich weniger werden. Die Spritze wirkt ja ...  Irre und Kriminelle werden leider nicht eingesperrt. Sie gelangen in die Regierung und in die EZB.

Jutta Schäfer / 20.10.2021

Pädagoge! Das sagt eigentlich schon alles. Ich denke, mehr braucht man zu diesem Mann nicht zu wissen. Was für eine Anmaßung, was für eine Arroganz!

Nico Schmidt / 20.10.2021

Sehr geehrter Herr Dr. Frank, können Sie sich an eine Geschichte über Hexenprozesse im Mittelalter erinnern? Werft die Hexe in das Wasser. Wenn sie schwimmen kann, ist sie eine Hexe. Wenn sie untergeht, ist sie unschuldig und ihre Seele ist gerettet. Der Aachener Dialog war so ein Prozeß. Ich bin froh, dass Sie nicht dort waren. Ich lese Sie nämlich sehr gerne. MFG Nico Schmidt

Peter Holschke / 20.10.2021

YouTube & Co zensiert durch staatlichen Zwang, finanziert mit öffentlichen Mitteln. Wird diese Tatsachenwahrheit mit anderen Tatsachen kognitiv verknüpft? Was sagt uns dieser Umstand denn nun? Der Staat übt auf diesen Weg eine Zensur aus, was laut Grundgesetz nicht seien soll. Was sagt uns das wiederum zwingend folgerichtig? Der Staat hat das Grundgesetzt in diesem Punkt suspendiert, vorsätzlich und planmäßig. Was folgt wiederum daraus? Wenn das Grundgesetz in einem Punkt missachtet wird, wird es damit insgesamt missachtet und ist de facto für unverbindlich und für ungültig erklärt. Anders ausgedrückt, dass Grundgesetz ist Makulatur, die verfassungsmäßige Ordnung wurde bereits aufgehoben. Da hilft kein Schreien und auch kein Wehklagen, jede Berufung auf das Grundgesetz ist ein Narrenspiel und ein Kampf des Hasen gegen den Igel, welcher bekanntlich betrogen hat. Eine Administration, welche das Grundgesetz trickreich und verdeckt beseitigte, hat einen kalten Putsch vollzogen. Aber wenn wundert das? Die Beseitigung nationalstaatlicher Ordnung und die Überleitung in ein transnationales, undemokratische, intransparntes und zentral gesteuertes Gebilde, wurde von wesentlichen Personen als wünschenswerte Selbstverständlichkeit propagiert und auf die Umsetzung angekündigt, ohne dass diese Leute als Hochverräter und Feinde der grundgesetzlichen Ordnung festgesetzt und bestraft wurden. Wann hat das denn begonnen? Wann fing das an? Die Entwicklung ist schon sehr alt und ein besseres davor gab es auch nicht. Niemand braucht sich heute zu wundern, wie sehen nur die Konsequenzen. Wenn ich ein Datum nennen sollte, dann wurde diese Politik 1943 beschlossen.

Bernhard Haas / 20.10.2021

Lieber @Dr. Lehnhoff, das klingt sehr resigniert. Ich möchte Ihnen jedoch versichern, dass Ihre Mühe nicht umsonst ist. Ihr Buch ist zwar anstrengend zu lesen, hat mich jedoch ermutigt, selbst tiefer in das Thema einzusteigen und mir meine Informationen selbst zu holen und nicht “servieren” zu lassen. Trotzdem ist Ihr Buch wertvoll, weil es aus einem Guss ist und man sonst nur Informationsschnippsel hat, die den klaren Blick vernebeln. Ich sehe es auch so, dass den vielen Worten Taten folgen müssen. Nur wie soll das aussehen? Für Aktionen ala Greenpeace bin ich zu alt. Wann hätten Sie Zeit für einen Hungerstreik vor dem Kanzleramt?

Jutta Schäfer / 20.10.2021

Pädagoge! Das sagt eigentlich schon alles. Ich denke, mehr braucht man zu diesem Mann nicht zu wissen. Was für eine Anmaßung, was für eine Arroganz!

T. Merkens / 20.10.2021

Zum amüsanten Beitrag des Achse-Lesers Herrn Richard Loewe: “[Bei diesen “Wissenschaftlern”] ist nix zu machen, es sei denn, sie haben eine Nahtod-Erfahrung.” Danach schreiben sie ein Buch über ihre “Marienerscheinung” und “Erweckung” - ist auch nicht besser… :-)

Vincent Quest / 20.10.2021

Der “Sachverständige” und der Moderator (bzw. Inquisitor) dieser Horror-Veranstaltung sind für mich Charaktere vom Schlage Diederich Heßlings (Der Untertan, Heinrich Mann).

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Achgut.tv / 01.02.2024 / 06:00 / 52

Audiatur et altera Potsdam: Interview mit Silke Schröder

Achgut-Redakteurin Ulrike Stockmann ist privat mit Silke Schröder befreundet, deshalb hatte diese das Vertrauen, ihr ein ausführliches Interview zu den Vorgängen im und um das Potsdam-Treffen zu…/ mehr

Achgut.tv / 03.01.2024 / 10:00 / 18

„Wie divers darf’s denn sein?“

Der Journalist/in ist die Verbandszeitschrift des Deutschen Journalistenverbandes. Unser Autor Jens freut sich auf jede Ausgabe und möchte diese Begeisterung gerne mit ihnen teilen. „Journalist…/ mehr

Achgut.tv / 15.12.2023 / 06:00 / 57

Rückspiegel: Geht der Haushalts-Verfassungsbruch weiter?

2023 ist in gut zwei Wochen vorbei und der Bundestag soll eilig einen Nachtragshaushalt fürs fast vergangene Jahr beschließen. Das Verfassungsgericht hatte den bisherigen Haushalt…/ mehr

Achgut.tv / 10.11.2023 / 06:15 / 69

Rückspiegel: Die verweigerte Asyl-Kurskorrektur

Am Montag wurde die Ministerpräsidentenkonferenz mit Kanzler Scholz noch als kommender historischer Markstein der deutschen Migrationspolitik gehandelt, heute am Freitag redet kaum noch jemand darüber,…/ mehr

Achgut.tv / 03.11.2023 / 06:00 / 98

Rückspiegel: Die Islamisten wollen mehr als Israel

Was heißt es konkret, dass die Sicherheit Israels deutsche Staatsräson ist? Für die Bundesregierung nicht so viel, wie jüngst das Abstimmungsverhalten in der UNO zeigte.…/ mehr

Achgut.tv / 27.10.2023 / 06:00 / 72

Rückspiegel: Mit Leichtsinn in die Katastrophe

Es ist bedrückend, welche Stimmung gegenüber Israel auf Deutschlands Straßen sichtbar wird. Und Juden sollten in etlichen Vierteln besser nicht als solche erkennbar sein. Immer…/ mehr

Achgut.tv / 14.10.2023 / 12:00 / 4

Israel: „Nie wieder“ ist jetzt!

Im Gespräch mit Ulrike Stockmann gibt Orit Arfa einen Einblick in die Stimmung in Israel nach den Hamas-Angriffen und berichtet, was dies in den USA und Deutschland…/ mehr

Achgut.tv / 13.10.2023 / 12:00 / 33

Indubio Spezial – Chaim Nolls Bericht aus Israel

Der Schriftsteller und Achgut-Autor Chaim Noll saß nach dem Angriff der Hamas auf Israel ein paar Tage in Deutschland fest. Jetzt konnte er zurückkehren und…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com